Anpassen des Update-Limits im "Laufende Projekte" Board

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anpassen des Update-Limits im "Laufende Projekte" Board

    Anzeige
    Also zuerst muss ich sagen, dass ich es definitiv gut finde, dass es das Limit gibt (nur alle 24h Updates). Allerdings ist mir schon öfters ein Problem damit aufgefallen. Also sagen wir ich lade heute ein Video hoch gegen 21 Uhr und poste es in das Board. Wenn ich morgen um 14 Uhr das nächste Video hochlade, muss ich bis nach 21 Uhr warten um ein Update zu posten. Und der Zeitpunkt verschiebt sich dann Tag für Tag nach hinten. Mein Vorschlag wäre, dass man nicht sagt "nur alle 24 Stunden ein Update" sondern nur ein Update zwischen 03:00 Uhr und 03:00 Uhr erlaubt. So, dass man einmal je Tag ein Update machen kann, aber nicht darauf angewiesen ist dieses immer zur gleichen Tageszeit zu machen. Das ist sicherlich keine Standard-Funktion von der Board-Software und ich weiß nicht, wie programmier-afin die Admins sind und ob sie für so etwas Zeit haben. Wollte das nur mal als Vorschlag hier lassen.
  • Niemals, das ist schlecht, ich würde anstadt 24h, 12h nehmen, das ist immernoch ein halber Tag unterschied. Bei deiner Methode wird man ja sogesehen gezwungen, zu dieser Zeit hier etwas zu Posten. Ich finde 12h ist nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz um zu spammen.

    Oder man fürt pro Tag eine Grenze für ein Projekt ein. Also das man jeden Tag nur 1 Post im entsprechenden Thread schreiben kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrNikodemLp ()

  • Anzeige
    Ich würde das Limit einfach statt auf 24h Stunden nur auf 22 Stunden verringern, dann hat man dieses Problem nicht. 12 Stunden finde ich wieder etwas zu kurz.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Diese Sperre gibt es aber nicht nur im Projekte-Bereich, sondern überall.
    Nur da fällt es auf.

    Naja aber zu was anderem...
    Die Meisten von euch beschweren sich darüber das die Projekte zu schnell untergehen...
    Jetzt sollen wir euch helfen damit eure Projekte noch mehr untergehen?

    Ich mein guckt euch das mal an...
    Wenn sich ein Thread soweit verschieben hat das derjenige dann wegen seiner Bettgehzeit keine Chance mehr hat das zu aktualisieren, folglich verschiebt sich das ganze nicht.
    Sollte dies öfters eintreten, so hat der Projekte-Bereich nicht so einen Andrang, worüber ihr euch ja immer beschwert.

    Sollten wir das jetzt auf 22 Stunden senken, dann werden die Projekte noch mehr aktualisiert und folglich geht es komplett unter.

    Ich melde mich nicht unbedingt dafür oder dagegen...
    Aber könnt ihr euch mal entscheiden was ihr wollt?

    Ihr wollt nicht den Andrang im Projekte-Bereich haben...
    Aber gleichzeitig sollen wir euch auch helfen das dieser Andrang entsteht.
  • Wieso sagt man nicht einfach einmal am Tag... dann ist es egal wann man es online stellt.
    Das heist wenn einer am 1.9. um 23h dann darf er wenn er will gleich wieder am 2.9 um 00:01 auch wieder wenn er will.. dann
    aber am 2.9 gar nicht mehr.. erst wieder am 03.9.

    So würde ich das gut finden..

    /MrGlacierlp
  • Nightysin schrieb:

    Das Problem hierbei ist für mich nicht, dass mein Thread untergeht sondern, dass ich teilweise zwei Parts in einem Post machen muss (wenn ich täglich hochlade), weil meine Updatezeiten immer weiter nach hinten rutschen.

    mfg Nightysin
    Aber wo ist dann das Problem? Ist doch kein Beinbruch wenn man 2 Parts zusammenfassen muss.
    Aktuelle Projekte:
    Minecraft, Painkiller, Rift, Titan Quest
  • Wegen jedem einzelnen verdammten Part direkt wieder pushen???

    Oh man kein Wunder, das die Threads so schnell wandern..

    Ich hab meine Doom LPs immer pro Woche aktualisiert. Das reicht doch völlig aus, wenn man einen Push macht, wenn man einen größeren Schwung neue Videos hat. Das muss doch nicht wegen jedem kleinsten Part sein :|
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ihr wollt 2 Stunden weniger? Warum weniger? Es können doch auch 2 Stunden mehr sein. Nicht nur immer weniger.
    Aber wie Qin und Chu es schon sagten. 24 Stunden haben ihren Sinn, damit die Projekte nicht zu schnell untergehen.
    Wir hatte schon mal eine Diskussion, dass wir die Sperre nicht auf 48 Stunden machen sollten, weil die eben so schnell untergehen, wie jeder weiss.

    Fazit:
    Gut so wie es ist :)
  • sam schrieb:

    ich würde es für sinnvoll halten, das limit (für den projektbereich) auf 7 tage zu erhöhen. so gibt es mehr übersicht und erst ab dann ist es auch wirklich sinnvoll wieder zu posten.

    Halte ich für weniger sinnvoll...

    Denn wenn die Leute nicht mehr posten können, ist je nachdem vielleicht sogar ein Thread mal mehrere Tage da oben und den sieht fast jeder dann sofort.
    Das ist dann zuviel Andrang nur umgekehrt, wenn du verstehst was ich meine.
    Das hat ja dann auch wiederum keinen Sinn...


    Ich bin dafür wir lassen es so, es ist nicht zu früh, aber auch nicht zu spät.
    Den Andrang im Projekte-Bereich kann keiner verhindern.
    Jeder hat das gleiche Recht dort zu posten, wie jeder selbst.
  • das verstehe ich leider nicht. es posten doch hunderte in einer woche ihre projekte. selbst mit nur einem push in einer woche ist das projekt schnell genug in der versenkung verschwunden, aber es gibt auch anderen projekten die chance beachtet zu werden.

    und falls wirklich mehr beachtung für manche projekte erreicht wird, wäre das doch auch was. zur zeit gucken ja die wenigsten sich projektthreads an (außer die eigenen).

    aber kann auch sein, dass ich das falsch verstanden habe...

    jedenfalls auf keinen fall die grenze herabsenken. darin sind wir uns wohl einig ;)