Übersetzungen von Animes immer schlechter???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Übersetzungen von Animes immer schlechter???

    Anzeige
    Hy Leute,

    Ich will hier mal ne Diskussion starten, über die ich selber schon länger nachdenke. Und da ich festgestellt habt, das es hier recht viele Anime Fans gibt, würde mich mal eure Meinung interessieren.

    Und zwar find ich persönlich, das die heutigen Übersetzungen (ich spreche hier NICHT von der Stimme) teilweise ziemlich schlecht geworden sind. Aber woran kann das liegen? Oder sind die Übersetzungen nicht schlechter geworden, sondern sind nur unsere Ansprüche ins unermessliche gewachsen?

    Ein Beispiel was ich hier aufführen möchte, weil ich gerade mal wieder eine Folge bei Animax gesehen habe, ist: NARUTO

    Ich persönlich finde, das Naruto die schlechteste deutsche Vertonung ist, die ich jemals gehört habe. Ich weiß, ich weiß... So etwas ist immer sehr objektiv. Entweder die Stimme gefällt einem oder halt nicht.

    Mal davon abgesehen, das ich die Stimmen auch nicht sooo passend finde, was mich am meisten stört, ist die falsche Aussprache. Jeder der Naruto schon mal im originalen angsehen hat und dann die deutsche Version gehört hat, weiß was ich meine. :D

    Es gibt etliche Beispiele:
    Sasuke (die deutschen sprechen ihn ja wirklich so aus, wie er geschrieben ist, obwohl er im jap. Saske heißt)

    Konoha (im jap liegt die betonung auf "ha", im deutschen auf "no")

    Ich könnte ja noch ewig so weitermachen.

    Aber nun mein Frage, woran kann das liegen???

    Gut, ein Punkt ist sicherlich, das wir durch das Internet auch immer schon im vorraus die Originalen sehen können. Dafür sorgen ja unsere Fan-Sub Gruppen.
    Aber ich persönlich glaube nicht, das die Übersetzungen an sich, schlechter geworden sind, sondern was unsere Ansprüche angeht, enorm gestiegen sind.
    Die Leute, die 20 - 25 Jahre sind, wissen glaub ich was ich meine.

    Ich bin z.B. mit Tele 5 aufgewachen, wo es am Nachmittag immer Sailor Moon, Mila Superstar, galaxy Ranger, die tollen Fußballstars und Kickers gab.. In Erstaustrahlung wohlgemerkt. :D


    Ich mag diese Serien immer noch.. Und ich glaube, das liegt daran, das wir gar keine Möglichkeit hatten, an die Originalen heranzukommen. Also wir konnten gar nicht wissen, wie die Stimmen oder die Aussprache ist.


    Demtentsprechend finde ich einfach, das die Ansprüche extrem gestiegen sind. Gerade weil die Anime Fans schon immer die Originalen kennen.
    Wenn ich für Animeübersetzungen zuständig wäre. Ich würde doch dafür sorgen, das wenigstens die Aussprache von den Charakteren oder Namen genauso wie im Japanischen ist. Gerade weil die Jugendlich heutzutage die Originalen kennen.. Ich meine, dann kann ich doch nicht mit einer völlig falschen Aussprache daherkommen...
    Und Stimmen sind immer Objektiv.. entweder man mag die Stimme oder halt nicht, und man kann es nicht jedem Recht machen.

    So, das wars von mir erstmal. Was meint ihr dazu?

    Seid ihr meiner Meinung? Oder ist euch die Aussprache nicht sooo wichtig, sondern erfreut euch einfach daran, das der Anime hier bei uns läuft???

    Oder habt ihr sogar ne ganz andere Meinung???

    Ihr bin sehr gespannt, und hoffe, der thread wierd freigegeben... :D

    Grüßle
    Moony