GTA 4 & San Andreas aufnehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GTA 4 & San Andreas aufnehmen?

    Anzeige
    Guten Tag.
    Ich bin in Spanien :) ( der Urlaub ist schön :D ) doch leider hab ich ein Problem...
    Unzwar möchte ich bissl Gta 4 & Gta San Andreas aufnehmen doch es klappt nicht wie ich es möchte.
    Unzwar habe ich mein Laptop mitgenommen ( ist klar ein PC kann man nicht mitschlepen ) & Bei mir Funzuniert Grand Theft Auto 4 nicht,
    Es laggt am Anfang wie die Sau , Bis mann es wirklich nicht zocken kann ... ich hab die Grafik ingame So runtergeschraubt ... aber trozdem laggs,
    Mein LAPPI :
    Intel Core i5-2410M CPU @ 2.30GHz 2.30GHz
    6GB Ram(Arbeittspeicher)
    32 Bit-System
    NVidia GEforce GT 540M

    Ich weiß leider nicht wieso es so Hängt :( Hoffe dass mir wer Helfen kann
    Ich hatte mein Lapptop Formatiert ( davor hatte ich so ein Turbo Booster d.h er hat mein GHz bis 2.90 GHz aufgeboost wenn ich das bräuchte , war halt sehr nützlig bei Games . Davor hatte ich ein 64 bit Systemtyp..)

    Brauche ich wieder das eine Programm dass mein GHz aufboost auf 2.93 GHz oder why is das ?

    Bei Grand Theft Auto San Andreas ist das so , ich starte das Spiel & Nach dem Nvidia Logo passiert nix , kann nur noch mit dem Task Manager das schließen...
    Leertaste & ESC helfen nicht , habe den Aktuelsten Treiber drinne ...

    Also mir ist ziemlich wichtig dass überhaubt Gta 4 geht :) Liegt das eher am GHz?
    Hoffe dass ihr mir helfen könnt :) Wehre echt cool wenn jemand weiß wie ich den Turbo Booster PRogramm da wieder bekomm..Denke das liegt eher am GHz bei Gta 4...
    DOch wieso geht Gta San Andreas nicht?

    Mfg

    // Edit by Chu: Hab' den Titel mal angepasst.. "2 Fragen" ist KEiN aussagekräftiger Titel..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • 64 bit Betriebsystem wäre Pflicht für GTA4 da das Spiel viel in den Arbeitsspeicher zu laden hat (schnelle Festplatte wäre auch vom Vorteil, aber das haben die meisten Laptops sowieso nicht).
    aber was bringt dir das Übertakten wenn dein Spiel gar nicht startet, zwar sagst du zuerst es laggt (was nicht sein kann weil du gar kein Onlinespiel spielst, hast du es denn schon aktiviert ?)
    und später sagst du das es schon beim Start, nach dem Logo schwarz bleibt....
    Die Wahrheit Mann, sonst kann man dir nicht helfen, das Spiel müsste erst mal laufen, bevor so ein Übertaktungstool überhaupt was bringt.
    falls es doch läuft, dann Schatten reduzieren (besser ganz ausschalten, fressen viel Leistung, die du ja anscheinend nicht hast) und die Sichtweite auf 30% (reicht völlig aus)
    Du hast dir anscheinend das Falsche Spiel ausgesucht für den Urlaub ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • GTA 4 sollte mit deinem Prozessor laufen (mit den von mir genannten Einstellungen, das sind keine Lags sondern nur Ruckler, weil PC zu langsam, Lags gibts nur bei Onlinespielen/Internet)

    das du dann GTA SA geschrieben hast, hab ich leider übersehen, aber das müsste definitiv laufen, vielleicht ging irgendwas bei der Installation schief (deinstallieren und nochmal neu versuchen)
    Eine Fehlermeldung bekommst du gar nicht ?
  • Anzeige
    Das Problem mit dem Nvidia-Logo und GTA San Andreas ist ein altbekannter Fehler, wozu es leider keine Lösung gibt.
    Ich hatte diesen Fehler auch öfters, jedoch ist er nach einer Weile verschwunden (vielleicht lag es an einer Firewall oder ähnlichem?).
  • Also das mit dem Prozessor Booster da hat wirklich geholfen! Doch es laggt nach 1 minute kurz Stark und dan gehts flüßig weiter und nach einer Minute wieder das gleiche , aber wie jemand hier schon geschrieben hat Gta 4 braucht halt 64Bit!

    Das problem bei Gta San Andreas ist ja nur ich kann nach dem Nvidia logo nichts machen kein Leertaste oder ESC hilft-.-
    Es kommt das NVidia Logo & Dan passiert nix nur BlackScreen , Man müsste beim BLackScreeen immer Leertaste oder ESC drücken aber das hilft nix.
    Naja ich fahre eh morgen dem 19.08.2011 los um 7 uhr früh und bin dan freitag hoffentlich mit eltern wieder da.
  • Also dein Problem kann auch sein das du einfach nur ca 3,5GB an RAM nutzen kannst da du ja eine 32 Bit Version von Windows installiert hast.
    Das GTA 4 zwingen eine 64 Bit Version von Windows braucht kann ich mir nicht vorstellen ... läuft ja scheinbar auch so, wenn auch schlecht.

    Hast du denn noch unbekannte Geräte im Gerätemanager (mit einem gelben Warndreieck gekennzeichnet)? Weil kann ja sein das noch ein Treiber fehlt der das System ausbremst.
  • CHAOSFISCH schrieb:

    DerPum schrieb:

    das du einfach nur ca 3,5GB an RAM nutzen kannst

    Stimmt nicht.
    Mit den richtigen Tricks kannst du auch mehr als 3,5GB RAM im 32 bit System nutzen!


    Ja, solche "Tricks" gibt es ... allerdings sind diese wie ich finde mehr als unnötig da eine 32Bit Anwendung eh nicht mehr als 2GB RAM nutzen kann ... Mit diversen Tricks kann man zwar dies auf 3 GB aufbohren, was allerdings auch nicht viel mehr bringt ausser das die Software buggy wird.
    Also stehen wir wieder vor dem gleichen Problem ... dein RAM wird nicht vollständig genutzt egal ob mit oder ohne "Tricks".
  • DerPum schrieb:

    CHAOSFISCH schrieb:

    DerPum schrieb:

    das du einfach nur ca 3,5GB an RAM nutzen kannst

    Stimmt nicht.
    Mit den richtigen Tricks kannst du auch mehr als 3,5GB RAM im 32 bit System nutzen!


    Ja, solche "Tricks" gibt es ... allerdings sind diese wie ich finde mehr als unnötig da eine 32Bit Anwendung eh nicht mehr als 2GB RAM nutzen kann ... Mit diversen Tricks kann man zwar dies auf 3 GB aufbohren, was allerdings auch nicht viel mehr bringt ausser das die Software buggy wird.
    Also stehen wir wieder vor dem gleichen Problem ... dein RAM wird nicht vollständig genutzt egal ob mit oder ohne "Tricks".


    Beispiele: Crysis: Verbrauchte bei mir am Ende der Story >2GB RAM. Crysis = 32 Bit Anwendung. Mir ist der PC >3 Mal abgestürzt, wegen nem GPU Fehler, aber am RAM hats nicht gelegen.
    Und jetzt kommst du mit dem Beispiel, dass die Anwendung nicht mehr als 2GB nutzen kann.
    Es gibt dann doch eher weniger Spiele die mehr als 2GB RAM nutzen. Du musst halt bedenken, dass du viele Prozesse im Hintergrund hast, weswegen eine Entfernung der RAM Sperre in Windows 7 durchaus sinnvoll ist.
    Ich hatten dann 97% RAM Auslastung, bei 4GB RAM, hätte ich nur 3,5 bzw 3,25GB nutzen können, dann wäre garnichts gegangen.

    Das Problem könnte an der Grafikkate liegen. Die M version der Geforce-Karten ist deutlich schwächer.