Klicken sehr laut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klicken sehr laut

    Anzeige
    Hallo,

    habe ein Problem mit meiner PC aufnahme. Undzwar hört man das KLicken der Maus so kacke laut. Und hab kb immer mit Gamepad zu spielen. Hab auch an der Verstärkung schon rumgespielt. Bei der verstärkung von 0 hört man weder mich ncoh die Maus. Aber sobald man mcih hört hört man auch die Maus. Wie kann ich das beheben. Die Maus ist übrigens die Razer Abyssus.
  • Razer ist schonmal kein gutes Zeichen, die bauen recht bescheidene Headsets (zumindest was das Mikrofon angeht)

    Desweiteren: Klicken ist nur schwerlich zu unterbinden, außer durch leiserdrehen des Mics. Da das ja nicht geht (Razer Mic..) ohne das man dich nichtmehr hört, musst du wohl mit dem klicken Leben.

    Alternativ KÖNNTE man ein Noisegate in Audacity schalten, das müsste dann aber gut eingestellt sein. (Noisegate= Der Sound hört auf sobald dein Gelaber aufhört, also in den Pausen, das hilft zumindest gegen das klicken in den Redepausen)
    www.google.de
  • Cedi schrieb:

    Razer ist schonmal kein gutes Zeichen, die bauen recht bescheidene Headsets (zumindest was das Mikrofon angeht)

    Desweiteren: Klicken ist nur schwerlich zu unterbinden, außer durch leiserdrehen des Mics. Da das ja nicht geht (Razer Mic..) ohne das man dich nichtmehr hört, musst du wohl mit dem klicken Leben.

    Alternativ KÖNNTE man ein Noisegate in Audacity schalten, das müsste dann aber gut eingestellt sein. (Noisegate= Der Sound hört auf sobald dein Gelaber aufhört, also in den Pausen, das hilft zumindest gegen das klicken in den Redepausen)


    Wie gut du lesen kannst. Ich sagte die Maus ist von Razer. Und zwar ist das eine sehr gute Maus. Und das klicken war auch bei meiner alten Maus von Logitech

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xFenrir ()

  • Anzeige
    Hätte schwören können im letzten Satz steht Headset. Welches Headset ist es denn? Ansonsten lies dir meinen Beitrag durch, werd nicht direkt so unfreundlich, und adaptiere diese Schritte auf deine Aufnahmen :>
    www.google.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cedi ()

  • Hab ein 20 € Headset aber wie gesagt war schon immer so egal welches Headset. Hatte auch schon eins von Beyer dynmaic oder wie das heißt. Und was bringt es mir wenn es in den Pausen weg ist wenn es z.B ein Hackn Slay ist wo man fast 24/7 klicken muss.
  • Weil das putt gegangen ist. Und das is ka was für eins hab ich schon sehr lange., Aber keine bekannte Marke wie Turtle Beach oder so. Aber wie gesagt wennn es auch bei nem beyerdynamic und egal mit welcher maus passiert kann ja was net stimmen. Ich nehme die Stimme mit über Fraps auf dank Win7
  • xFenrir schrieb:

    Weil das putt gegangen ist.

    Wie hastn das geschafft? Gegen die Wand geschlagen?^^

    Stimme mit über Fraps auf dank Win7


    Was hat denn Win7 damit zu tun?

    Ich habe noch Win XP und nehme mit Fraps auch IGS und Stimme auf. Ist doch kein Privileg von Win7.

    Also bei meinem MMX 300 wird das Klicken zu 99% unhörbar aufgenommen.
    Liegt nunmal daran, das der IGS es übertönt und wenn kein IGS ist, meine verdammten Lüfter es übertönen. Denn die werden unweigerlich vom Mikrofon trotz Windschutz aufgezeichnet. Mein Rechner ist nicht wirklich leise. Aber nunja ist trotzdem sehr sehr dezent und nur in Ladebildschirme zu hören, aber finds halt schade, weil das MMX 300 Mikrofon sonst kein hörbares Rauschen produzieren würde.

    Viel mehr als die Empfindlichkeit reduzieren, oder Windschutz drüber ziehen kannste eig auch nicht machen.
    Aktuelle Projekte/Videos