Umgang mit abonnierten Kanälen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umgang mit abonnierten Kanälen

    Anzeige
    Hallo Freunde

    Mir fällt ja schon länger auf das viele Leute sehr viele bis extrem viele Abos haben. Ich meine abonnierte Kanäle. Ich selber habe erst 4 Kanäle glaube ich abonniert.Jetzt ist es so das ich eigentlich bei allen mindestens ein Projekt ,oft auch mehrere verfolge,d.h. die Videos ansehe. Jetzt habe ich überlegt wie das bei Leuten is die vielleicht 20 Abos haben oder gar 50 oder noch mehr. Ich denke nicht, dass die bei all ihren Abos konsequent Lps verfolgen,oder? Die Zeit hat doch gar keiner. Nun bin ich ja quasi zum einen brandfrisch unter den LPern und zum anderen hier der Opa *g*. Daher kann es sein, dass ich ganz andere vorstellungen davon habe wie man mit Abos umgeht. Ich selber kommentiere auch recht viel und auch das kostet ja ein wenig Zeit. Also mich würde daher intressieren ob ihr wenige ,viele oder gar sehr viele habt, wie ihr damit umgeht und ob ihr vielleicht sogar Hinweise habt warum es gut ist so viele Abos zu haben,wenn man die alle gar nicht so richtig würdigen kann,wenn man nicht 24/7 online ist :) Vielleicht täusche ich mich auch und es gibt doch Kniffe wie man sehr viele Abos haben kann ohne wen davon zu vernachlässigen.
    Bin auf eure Meinungen gespannt.
  • Interessantes Thema~
    Freigeschalten

    OnTopic: Ich habe 21 Kanäle abonniert und verfolge die meisten aktiv, aber es gibt halt auch so Kanäle wie giga, nextgentactics oder thegunnshop bei denen ich nur einzelne Videos gucke. Und ich verfolge auch nicht alle Projekte von jedem.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fractura ()

  • Ich persönlich halte meine eigenen Abos immer sauber und ich habe nur die Leute aboniert wo ich auch wirklich regelmäßig reinschaue. 50-500 Leute kann ich nicht verfolgen, daher habe ich aktuell nur 3 Abos verteilt an Leuten wo ich auch Stammgast aufm Kanal bin und zu meiner täglichen Surfrunde gehört. Leute die ich nicht mehr verfolge, werden auch kurzerhand wieder rausgeworfen :)
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Anzeige
    Naja leute die viel abbonieren denken oft, vielleicht abboniert jemand zurück, aber ich muss sagen sowas würd nicht nur aus dem grund machen....
    Wenn ich was Abbonier, dann nur wenn mich das thema interessiert bzw ein lets play o.ä.

    Manche gehen damit ja schon fast um wie mit ner währung :D
  • Ich habe aktuell 42 Abos und kann, wenn ich jetzt so die Liste durchsehe, nicht sagen, dass ich bei einem die Videos nicht schauen würde.
    Es läd ja auch nicht jeder von denen jeden Tag ein Video hoch oder so (umso mehr freu ich mich dann, wenn mal wieder ein Neues kommt) und wenn es sich doch mal häuft, behalte ich die Uploads eben etwas länger in der Inbox bis ich sie abarbeiten kann ^^ Ich bin generell relativ viel am Videos gucken, da es sich beim Zeichnen ganz gut parallel machen lässt. Abgesehen davon bin ich chronischer Multitasker und kann gar nicht mehr anders, als mindestens zwei Sachen gleichzeitig zu machen ^^

    Also ich finde es okay, viele abonnierte Channel zu haben aber eben auch nur, wenn man die Videos auch irgendwie interessant findet. Anonsten gibt es ja immer noch die Option, zB einen LP-Kollegen einfach als Freund hinzuzufügen, auch wenn man jetzt nicht unbedingt dessen LPs schaut. Die tauchen ja dann nicht in der Subscription Inbox auf :3
  • Ich halte meine Abos auch relativ sauber und wenn ich merke, dass ich die Videos einer Person gar nichtmehr schaue, dann deabonniere ich den Kanal. (Ich hab übrigens 52 Abos, davon sind 12 Lets Player)
    Nicht alle Abos laden kontinuierlich hoch. Die meisten Partner Kanäle bringen 1-2 Videos in der Woche raus, weswegen man diese gut mitverfolgen kann.
    Zusätzlich schaue ich auch nicht jedes Projekt dieser LPer, weswegen es dennoch übersichtlich bleibt. (Obwohl wenn man mal paar Tage nicht Online war, doch schon stark ins hintertreffen geraten kann, was die LPs betrifft)

    Leute mit >150 Abos kann ich aber hingegen kaum verstehen, da die doch eigentlich kaum mitkommen müssten mit den Videos. Aber manchmal abonniert man ja auch Leute, die man einfach mag auch wenn man nicht alle bzw überhaupt ihre Videos schaut.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ebucemag ()

  • Ich habe vielleicht 10 Abos und die verfolge ich auch aktiv. Aber ich hab auch schon gesehen, dass mich Leute abonnieren, die bereits 100 andere abonniert haben und na ja, ich weiß nicht so ganz, was ich von denen halten soll. Die kommen dann über einen anderen LPer auf mich und abonnieren mich dann einfach, weil derjenige, über den der zu mir kam, mich auch abonniert hat oder verlinkt oder blah. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass solche Leute meine LPs nicht wirklich aktiv verfolgen...
  • Ich habe gut 60-70 Leute abonniert. Neben manchen LPern - ich zähle mal schnell nach - 22 auch jede Menge anderes Zeug. Diese anderen veräffentlichen nur extrem selten Videos im vergleich.
    Robag88, TheFinalHighlander, MattRach. Das sind andere Youtuber, die das hier nicht als "Broadcastplattform" verstehen, sondenn wirklich, um ihre persönlichen Favoriten zu Veröffentlichen. Da können schonmal Monate bis zum nächsten Video vergehehn.
    Nicht zu vergessen, manche LPer haben mehrere Kanäle. Aus nostalgiegründen habe ich immernoch bei Markokorn92 abonniert, obwohl der Kanal geschlossen ist. Elanarae hat 2 Kanäle, einen für englische, einen für deutsche Videos. Gronkh ohnehin für alles etwas: GronkhMusik und GronkhBlah und sowas.
    Oder auch Wissenschaftskanäle wie JoernLoviscach oder khanacademy. Da muss man auch garnicht jedes Video ansehen.

    Ihr denkt zu sehr, dass ein Youtuber nur dann abonniert werden sollte, wenn man:
    a. ALLE seine Videos ansehen muss, solange man ihn abonniert hat.
    b. Ein aktiver Youtuber täglich Videos hochladen muss.

    Stimmt beides nicht, daher auch die hohe Zahl.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Also bei mir ist es so der Fall. Ich habe 25 Leute abboniert. Davon schau ich etwa 5 Regelmäßig, und der Rest unregelmäßig. Also ich abboniere Leute, wenn ich der Meinung bin, sie machen für mich Interessante Videos, Videos die ich gucke. Auserdem will ich sie damit Unterstützen.
  • Also ich hab atm 36 Abos in der LIste.. da muss ich aber dazu sagen das nicht alle LPer sind.. gibt auch andere Sachen wie Zeichner und sowas von daher kommt da bei manchen auch mal nur pro Monat 1 Video oder so.
    Was die LP´s an sich angeht hab ich mir mittlerweile ein kleines Heftchen angelegt bei welcher Folge ich bei welchem LP bin weil ich auch nicht jeden Tag schau wer was hochgeladen hab und manchma auch etwas hinterher hänge..
    Aber dann kommt wieder der Faktor den Dey schon nannte.. chronischer Multi-Tasker.. ich liebe es nen livestream oder paar Videos beim zeichnen laufen zu haben =)
    Zu dem kommt auch mal ne Phase wo mancher LPer nur 1 für mich interessantes Game hat und das kommt dann oft auch nur einmal pro Woche oder so... damit hält es sich dennoch in Grenzen mit Massen an Vieos ^^
  • Ungefähr zwanzig Kanäle haben wir abonniert, hauptsächlich Leute, deren Videos uns wirklich gut gefallen (Smosh, Egoraptor), darunter auch einige Let's Player wie den guten alten Qin und Soulstyler13 und dann noch ein paar andere, die mein Kanalpartner ganz gerne verfolgt. Einige in unserer Liste laden derzeit nichts hoch, aber wenn sie wieder was hochladen, möchten wir halt informiert werden :)
  • Ich habe nur eine handvoll Kanäle abonniert und darunter befinden sich bisher gerade einmal zwei, die Let's Plays hochladen. Der Rest sind größere Kanäle, so wie SupraDarkys Best VGM Liste, der Youtube Kanal der NASA und diverse andere. Ich achte darauf, dass ich nur Kanäle abonniere, deren Videos ich auch wirklich sehe. Ab und zu sehe ich mir dann mal die Liste meiner Abonnements an und wenn ich merke, dass ich von jemandem die Videos nicht mehr sehe, dann deabonniere ich denjenigen wieder.
  • Ich habe auch nur Kanäle abonniert, deren Videos ich auch schaue.
    Sind aber eigentlich auch keine letsplay kanäle, denn das sind mir immer zu viele videos xD
    lieber comedy channel oder sonst was.
    ich hab knapp 50 abos, wo ich zu 90% der videos auch schaue

    hat auch nichts mit letsplays zu tun.ist alles nur privat und für mein interesse ;)
    zB auch gitarrenlieder, jamtracks und leute die musik machen
  • Also ich habe 21 Kanäle abonniert... Die meisten sind Lper... aber ein bis 2 blogger. wie "Tehparappa" oder "jagdwurstmädl" sind auch dabei

    Und die machen ja nur alle paar Wochen ein Video... und von den Lper schaue ich auch nicht jedes Projekt, sondern nur die, die mich interessieren. Und ich habe auch nur die abonniert, die ich von der Stimme sehr sympathisch finde. :)

    Grüßle

    Chris
  • dreambird1973 schrieb:

    Hallo Freunde

    Mir fällt ja schon länger auf das viele Leute sehr viele bis extrem viele Abos haben. Ich meine abonnierte Kanäle. Ich selber habe erst 4 Kanäle glaube ich abonniert.Jetzt ist es so das ich eigentlich bei allen mindestens ein Projekt ,oft auch mehrere verfolge,d.h. die Videos ansehe. Jetzt habe ich überlegt wie das bei Leuten is die vielleicht 20 Abos haben oder gar 50 oder noch mehr. Ich denke nicht, dass die bei all ihren Abos konsequent Lps verfolgen,oder? Die Zeit hat doch gar keiner. Nun bin ich ja quasi zum einen brandfrisch unter den LPern und zum anderen hier der Opa *g*. Daher kann es sein, dass ich ganz andere vorstellungen davon habe wie man mit Abos umgeht. Ich selber kommentiere auch recht viel und auch das kostet ja ein wenig Zeit. Also mich würde daher intressieren ob ihr wenige ,viele oder gar sehr viele habt, wie ihr damit umgeht und ob ihr vielleicht sogar Hinweise habt warum es gut ist so viele Abos zu haben,wenn man die alle gar nicht so richtig würdigen kann,wenn man nicht 24/7 online ist :) Vielleicht täusche ich mich auch und es gibt doch Kniffe wie man sehr viele Abos haben kann ohne wen davon zu vernachlässigen.
    Bin auf eure Meinungen gespannt.


    Gleich vorweg. DU bist nichtmal Andeutungsweise der LP-Opa hier im Forum !!!!!

    Zu deiner Frage.

    Ich habe auch nicht viel Kanäle abonniert, weil man sich nur auf eine gewisse Menge konzentrieren kann. Allerdings benutze ich die E-Mail Funktion um mich über Uploads von Leuten, die ich abonniert habe, informieren zu lassen. Das geht dann auch noch bei 20 Kanälen recht vernünftig. Einige haben ja auch mehrere Projekte und man selbst interessiert sich aber nur für ein bestimmtes Projekt.

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆