Let´s Player Role Playing Game - Planung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Let´s Player Role Playing Game - Planung

    Welche Zeit fändet ihr am besten? 41
    1.  
      Zukunft/Endzeit (13) 32%
    2.  
      Gegenwart (3) 7%
    3.  
      Mittelalter (4) 10%
    4.  
      Fantasy (18) 44%
    5.  
      Steinzeit (2) 5%
    6.  
      Sonstiges (bitte posten!) (1) 2%
    Anzeige
    Hallo meine Lieben LPF Forum User, RPG´ler, Pen and Paper Spieler, Mods und k4.

    Ich hatte vor einigen Monate eine kleine Idee, und Exitussan hat mich eigentlich auch darauf gebracht.
    Es geht um die Idee ein kleines RPG hier im Forum aufzumachen.

    Was ist ein RPG überhaupt?
    In diesem RPG hier schlüpft man in die Rolle eines selbst erdachten Charakters, der von euch in einer selbst erdachten Welt schaltet und waltet.
    Dies alles geschieht in Textform. Ihr beschreibt was euer Charakter tut, riecht, fühlt, einfach alles.
    Den Charakter den ihr "steuert" müsst ihr selbst erst noch schreiben. Bedingungen und Schablone muss noch geplant werden.
    Es besteht keine Pflicht dauerhaft mit zu schreiben, und es gibt auch keine Zeit Begrenzung. Ihr könntet schreiben wann ihr wollt.
    Da es aber etwas "Niveauvoller" sein soll, sollte man in jedem Post mindestens 60 Wörter schreiben. Das dürfte gut gehen.


    Fragen an euch!
    - Lassen sich noch zwei zuverlässige Personen für die Planung finden? Ich habe schon mehrere angeschrieben, allerdings haben sie so schon zu viel zu tun oder haben keine Lust dazu.
    - Wer würde alles mit schreiben?
    - In was für einer Zeit sollte das RPG sein? (Zukunft, Mittelalter, Fantasy, Jetzige Zeit, Steinzeit o.ä)

    Fragen an Mods oder an dem Admin!

    Wie viele Threads dürfte ich insgesamt für das RPG aufmachen?
    Ein Thread bräuchten wir für das schreiben und eben die Haupthandlung.
    Dann wäre noch ein Thread gut, indem ich "Städte, Orte, Charaktere" auflisten könnte.
    Wäre schon wenn das erlaubt wäre.


    Der Rest müsste dann natürlich noch geplant werden (also Charaktererstellung, Zeit, wie wir das machen, Haupthandlung etc.)


    Ich hoffe auf Reges mitspiel...oder so ;3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KonigLego ()

  • Anzeige
    Btw. ist das hier überhaupt im richtigen Bereich?
    Gehört das nicht eher in Forenspiele?
    Dann würde ich mir auch noch wünschen das das angepinnt wird.... =)

    Btw. Jirobo hilft mir ab jetzt bei der weiteren Planung. Weitere Meinungen sind gefragt!
  • Fantasy :D

    ..:: Chu was here ::..

    Boardregeln schrieb:

    (...)Desweiteren ist Spam in jeder Form verboten, dies betrifft u. a. Ein-Wort-Beiträge sowie Sinnlos-Beiträge und Beiträge, welche nicht zum Thema beitragen. (...)
    Verwarnung wegen Spam.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • Hm, denkst du man kann sich direkt als z.B. Bürgermeister einer Stadt eintragen? Natürlich sollte man diese dann entsprechend selber geplant haben.
    Ja ich denke das wäre gut möglich....


    Allerdings erwarte ich dann einen sehr guten ausgebauten/ausführlichen Charakter der jeden Tag schon ein bisschen aktiv sein sollte.
    Was für besondere "Staten" es noch gebe wird, muss noch ausgemacht werden. Gerade weil wir ja immer noch nicht wissen in welcher Zeit das RPG spielt ;3
  • Ich bin eher für Fantasy.. für Zukunft und Sci-Fi und dem ganzen Kram hab ich leider nicht viel übrig (liegt vielleicht auch daran, dass ich weiblich bin xD)
    Aber die Idee ist gut, ich hab damals sehr gerne Foren-Rollenspiele gespielt (auf animexx, falls das einem was sagt^^), also könnte man das mal versuchen^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oro ()

  • An sich würde ich bei einem Forum RPG gerne mitmachen, da ich an soetwas früher schon teilgenommen habe und viel Spaß dabei hatte. Ich weiß allerdings noch nicht, ob ich an diesem hier teilnehmen möchte, da ich doch beim Schreibstil einiger Teilnehmer des Forums davor ein wenig zurückschrecke. Aus diesem Grund werde ich mir ersteinmal ansehen, wie sich das ganze entwickelt und dann eventuell mit einsteigen.

    Ich wäre dafür, dass keines der Standard-Szenarien verwendet wird, denn die sind meiner Meinung nach irgendwie sehr ausgelutscht und man bedient sich da sehr oft Klischees, anstatt kreativ zu werden. Stattdessen würde ich mich über ein alternatives Gegenwart-Szenario freuen, das vom technischen, wissenschaftlichen und kulturellen Stand in etwa dem unseren entspricht, aber anders ist. So könnte es beispielsweise andere anthropomorphische Lebewesen geben, wie z.B. anthropomorphische Elefanten oder Hasen. Außerdem könnte man besondere Kräfte wie Telekinese hinzufügen.

    Außerdem wäre es noch interessant zu wissen, in welche Richtung sich das RPG entwickeln soll, also ob es eher ernst oder eher lustig und sinnlos sein soll.
  • An sich würde ich bei einem Forum RPG gerne mitmachen, da ich an soetwas früher schon teilgenommen habe und viel Spaß dabei hatte. Ich weiß allerdings noch nicht, ob ich an diesem hier teilnehmen möchte, da ich doch beim Schreibstil einiger Teilnehmer des Forums davor ein wenig zurückschrecke. Aus diesem Grund werde ich mir ersteinmal ansehen, wie sich das ganze entwickelt und dann eventuell mit einsteigen.
    Da mach dir mal bitte keine Sorgen.


    • Erzählzeit ist dritte Person Imperfekt.
    • Gedanken sind stets kursiv.
    • Man darf nur die Gedanken des eigenen Charakters beschreiben.
    • Der eigene Charakter besitzt nicht das selbe Wissen, das du als Spieler besitzt!
    • In einer Konversation oder einem Kampf darf man nur die Aktionen des eigenen Charakters beschreiben, und muss dann auf die Reaktion des Spielers, der den Charakter dir gegenüber spielt, warten. Handelt es sich allerdings um einen Nebencharakter, der von keinem Spieler gesteuert wird, so darfst du auch seine Reaktionen beschreiben.
    • Charaktere anderer Spieler oder wichtige Originalcharaktere dürfen nicht ohne Absprache verletzt, getötet oder bewegt werden.
    • Achtet auf gute Rechtschreibung und eine gewisse Länge bei euren Posts. Beschreibt, was euer Charakter sieht, tut, denkt, riecht, fühlt etc. Bemüht euch auch um korrekte Zeichensetzung.
    • Verwendet keine Bilder in euren Posts!
    • Es ist möglich, auch aus dem Blickwinkel eines Nebencharakters zu posten. Dieser muss dann allerdings logisch wiedergegeben werden und darf nichts unabgesprochenes tun.
    • Nicht im RPG-Bereich spammen oder Posts machen, die nicht aus der Sicht eines Charakters geschrieben sind.
    • Betretet ihr einen Ort, stellt eine kursive Angabe eures Ausgangsorts an den Anfang des Posts. Verlasst ihr einen Ort, stellt eine kursive Angabe eures nächsten Ziels an sein Ende. Zudem muss am Anfang jedes Posts eine kursive Angabe des Charakters stehen, aus dessen Sicht der Post geschrieben ist.

    Bei Regelbruch gibst Ärger. Außerdem werde ich bei der Charaktererstellung das ja sehen.
    Ich wäre dafür, dass keines der Standard-Szenarien verwendet wird, denn die sind meiner Meinung nach irgendwie sehr ausgelutscht und man bedient sich da sehr oft Klischees, anstatt kreativ zu werden. Stattdessen würde ich mich über ein alternatives Gegenwart-Szenario freuen, das vom technischen, wissenschaftlichen und kulturellen Stand in etwa dem unseren entspricht, aber anders ist. So könnte es beispielsweise andere anthropomorphische Lebewesen geben, wie z.B. anthropomorphische Elefanten oder Hasen.
    Ich höre erst einmal auf die Allgemeinheit. Aber keine schlechte Idee, du scheinst davon Ahnung zu haben.
    Außerdem wäre es noch interessant zu wissen, in welche Richtung sich das RPG entwickeln soll, also ob es eher ernst oder eher lustig und sinnlos sein soll.
    Es soll Ernst werden, keine Frage.
    Allerdings könnte das alles sehr unübersichtlich werden, wenn ich alles in mehr oder weniger zwei Threads quetschen muss.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KonigLego ()

  • Irgend etwas werden wir uns schon ausdenken.


    Eine Reihenfolge könnte sehr kompliziert werden.
    Es könnte dann sein, das man Tagelang auf einen Post warten muss, damit man wieder posten kann. Außerdem wäre dann ne Konversation zwischen zwei Personen unmöglich.
    Ich denke jeder kann dann posten wann er will, sollte aber überprüfen ob vorher schon einer gepostet hat.

    Nicht das wir uns falsch verstehen, ich will hier keine zwei Zeiler sehen. Posts sollen schon ausführlich gestaltet werden ;3