Crossgaming - Was hält ihr davon?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Crossgaming - Was hält ihr davon?

    Anzeige
    Wie finden ihr Crossgaming eigentlich?
    Also das ist, wenn man mit der Konsole auch mit den PC Gamer zocken kann.
    So könnte man zum Beispiel PS3-Spieler gegen Xbox360-Spieler antreten und auch gegen den PC.

    Das neue Counter-Strike soll dieses feature haben, aber ist das eine gute/sinnvolle Idee?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheKivkenski ()

  • Lustig allemale...
    Sinnvoll naja eher weniger, denn Konsolen haben nachteile gegenüber PC, es sei denn es ist wie BF3 und xBox 360 Kincet, da mit übung würde man denke ich mal fast jeden schlagen da man schneler ist, nehme ich mal an..
    gestestet, bisher noch nicht.
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crueldaemon ()

  • Anzeige
    Hat seinerzeit bei Need for Speed Underground doch sehr gut funktioniert.

    Bei Spielen wo kein Spieler aufgrund der Eingabe benachteiligt ist, gibt es dagegen nichts zu sagen. Bei RTS und Shootern halte ich es also schon für sinnlos. Aber Bomberman, Need for Speed, FIFA oder Giana Sisters (um mal ein Jump n Run zu nennen welcher auf allen Konsolen aktuell zu Hause ist :D) könnte man gut über mehrere Plattformen gegen- und miteinander spielen.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Ich schließe mich da Deepstar an und finde diese Idee und Möglichkeit auch toll. Wenn einige Spiele schon auf fast allen Systemen erscheinen und onlinefähig sind, warum soll man sie dann nicht auch cross-gamingfähig machen? Kann auf vielen Gebieten sicher lustig werden.

    Aber ich denke ebenfalls, dass es sich nicht für alle Genres eignet wie z.B. bei Shootern. Da empfinde ich die Spielweise als viel zu unterschiedlich sodass man nicht unbedingt von Chancengleichheit sprechen kann was einige sicherlich auf Dauer frustrieren könnte oder einfach nur anpisst. °^°
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube
  • Es wäre schon sehr vorteilhaft, wenn es dieses Feature geben würde. Allemal schon desshalb, weil man sich nicht mehr auf eine Konsole einigen müsste sondern jeder im Prinzip seinen Favoriten besorgen könnte und trotzdem mit Kumpels online zocken könnte. Genau wie von den oberen Kommentaren beschrieben erscheint mir Crossgaming aber in manchen Genres eher schlecht umsetzbar, besonders bei Ego-Shooter und RTS Games.

    Gibt es denn bereits Spiele, die Crossgaming ermöglichen? Würde ich mir gerne einmal anschauen.
  • P.-PoNy-Lutz schrieb:

    Es wäre schon sehr vorteilhaft, wenn es dieses Feature geben würde. Allemal schon desshalb, weil man sich nicht mehr auf eine Konsole einigen müsste sondern jeder im Prinzip seinen Favoriten besorgen könnte und trotzdem mit Kumpels online zocken könnte. Genau wie von den oberen Kommentaren beschrieben erscheint mir Crossgaming aber in manchen Genres eher schlecht umsetzbar, besonders bei Ego-Shooter und RTS Games.

    Gibt es denn bereits Spiele, die Crossgaming ermöglichen? Würde ich mir gerne einmal anschauen.

    Jau, es gibt Spiele, die Crossgaming zwischen Xbox 360 und PC ermöglichen. Sogar eines, das ein RTS ist, also "schlecht umsetzbar" ;)
    Es handelt sich hierbei um Universe at War. PC Spiele haben natürlich einen kleinen Vorteil durch Hotkeys, aber an sich ist das Spiel doch recht gut auf der Xbox 360 umgesetzt worden. Neue Spiele, die Crossgaming über Xbox Live und Games for Windows Live ermöglichen, wird es ja leider nicht mehr geben, da dieser Versuch von Microsoft eingestellt wurde.

    Nachtrag:
    Universe at War kann ich übrigens jedem ans Herz legen, der auf RTS steht. Das Spiel ist von Petroglyph Games, welche sich aus sehr vielen ehemaligen Westwood Mitarbeitern zusammensetzt, die auch für die alten Command & Conquer Titel verantwortlich waren. Leider hat Sega als Publisher so gut wie keine PR für das Spiel gemacht (wie Sega es ja oft macht), wodurch es total untergegangen ist. Mittlerweile kannst du das Spiel für einen Fünfer im Laden kaufen. Aus diesem Grund besitze ich auch sowohl die PC, als auch die Xbox 360 Version.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SuperFaex ()

  • Einfach gesagt kommt es auf das genre des spiels an bei z.b. Blaz blue also einem beat em up ist es sehr gut möglich soetwas zu machen ohne große vor oder nachteile für eine seite einzuräumen, bei shootern und RTS ist das was anderes einfach weil man mit dem PC sehr viel schneller ist was das bewegen der maus angeht und auch die präzision hier hätten PC spieler in den meisten fällen große vorteile.

    Ich persönlich finde crossgaming ist ne gute sache solange es denn bei angemessenen spielen benutzt wird die keine vor oder nachteile für eine seite dabei hervorbringen.
  • SuperFaex schrieb:

    THC schrieb:

    Frag mich wie das beim neuen Counterstrike laufen wird.

    Da Counterstrike von Valve entwickelt wird und deswegen die PC Version über Steam laufen wird, während die Xbox 360 Version über Xbox Live laufen wird, wird es da keine Crossplatform-Spiele geben.


    Na klar wird es das geben.
    Informier dich doch eventuell ein wenig bevor du so etwas schreibst^^

    Auch wenn sie es nicht hinbekommen, ist es dennoch ein großes Ziel. Aber ich bin in der Hinsicht zuversichtlich.

    giga.de/news/00154486-counter-…meplay-material-im-neuen/
    onlinewelten.com/games/counter…er-spielen-lassen-106925/
    ps3-talk.de/shooter/74137-cs-g…form-gaming-ist-ziel.html

    Und ausserdem hab ich nie die Xbox erwähnt. PS3 gibt es auch noch in dieser großen Gaming-Welt.
    Portal 2 ist auch von Valve und bietet Cross Plattform Gaming ... nur so.

    Informieren und dann eventuell schreiben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von THC ()

  • @THC: Ich habe dafür nie die PS3 erwähnt, also das nächste Mal besser lesen. ;)

    Dennoch wird der Traum einer einzigen Counterstrike Community von Valve nicht aufgehen. Microsoft lässt nur das Online Spielen über Xbox Live zu und dann müsste das PC Spiel Games for Windows Live unterstützen, was ich auch schonmal bezweifle. Zum anderen wurde der Crossplattform Versuch von Xbox Live zu Games for Windows Live eingestellt, wie ich ebenfalls schon geschrieben habe. Wenn nun aber doch Counterstrike überraschenderweise Games for Windows Live benutzen würde UND Crossplatform Play dazu kommt, dann kann wieder nicht mit der PS3 zusammen gespielt werden.


    Also:
    "Informieren und dann eventuell schreiben"
  • Zu dem Thema bin ich gerade an ein weiteres Spiel erinnert worden, das zwar nicht direkt Crossplatform Play bietet, aber etwas in der Art und zwar handelt es sich um das Spiel Dust 514. Dust 514 ist ein Online Shooter für die PS3, der mit dem MMO Eve Online interagiert und andersherum. Im Shooter finden auf Planeten im EVE Universum Schlachten statt. Spieler in EVE können mit ihren Raumschiffen vielleicht sogar an diese Planeten heranfliegen und die Schlachten beobachten, was allerdings noch unklar ist. Zudem können sie die Dust Spieler als Soldaten anheuern, die für sie gegen andere Soldaten um einen Planeten kämpfen, damit sich die Reichweite des EVE Spielers ausdehnt. Auch können die EVE Spieler Planeten bombardieren, was dann wiederum in Dust 514 einen Effekt auf die Schlacht hat.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SuperFaex ()