Camtasia Studio nimmt kein mpg Video ?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Camtasia Studio nimmt kein mpg Video ?!

    Anzeige
    Wie der Titel schon sagt hab ich ein kleines Problem, nämlich dass mein Avermedia Center mir nach 1 stündigem Aufnehmen keine mp4 sondern komischerweise eine mpg datei ausspuckt. Hatte es eigentlich immer auf mp4 gestellt bzw. auf dieses H242 oder wie das heißt. Und naja, camtasia Stuido 7 sagt:
    "Unable to create thumbnail image for the file (der name der datei.mpg). Unable to decode video stream. This file may not be supported."
    Weiß jemand wie ich die Datei ohne Qualitätsverlust nach mp4 konvertieren kann, oder Camtasia dazu bringen kann die Datei anzunehmen ?
    Schonmal danke für die Hilfe
  • Ohne Qualitätsverlust kann man nicht in ein Lossy Format konvertieren, man kann höchstens eine monströse Bitrate verwenden das es Lossless aussieht.

    Du solltest es in Avi konvertieren, am besten im Lagarith Codec (erster Treffer bei Google). Komisch finde ich nur das du NUR mpg schreibst, welches denn? 1, 2 oder 4?
    (Ein weiteres Armutszeugnis von Camtasia..)

    Edit: Oh Tammy, du warst..schneller xd
    Ich hatte den Tab offen und dann weitergesurft o.o
    www.google.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cedi ()

  • AntKingNo1 schrieb:

    eine mpg datei ausspuckt


    Es gibt 15 erschienene mpeg versionen. woher sollen wir wissen was für eine du hast?

    Scanne deine .mpg Datei mal mit mediainfo.sourceforge.net/de und sag uns was für eine mpeg Version verwendend wird. dann wissen wir auch welchen Decoder wir brauchen...

    MfG Serra


    Edit: die Endung .mpg lässt auf eine MPEG1 Datei schließen.
    Für Avisynth (gott ich liebe diesen Frameserver :) ) gibt es eine Decoder .dll

    versuche sowas (mit installierten Avisynth )

    Quellcode

    1. LoadPlugin("C:\MPEGdecoder.dll")
    2. MpegSource("C:\Dateiname.mpg")


    in eine .txt zu schreiben. Die dann einfach als .avs speichern, und die meisten Programme sollten die .avs als .avi behandeln können :)
    MeGUI z.b. damit kannst du das ganze dann auch in h264 Encoden und in .mp4 packen :)
    Aber Poste bitte trotzdem das Ergebnis von MediaInfo. vllt hast du ja einen H264 stream in einer .mpg. Keine Ahnung ob das geht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Serra ()

  • Anzeige

    Serra schrieb:

    AntKingNo1 schrieb:

    eine mpg datei ausspuckt


    Es gibt 15 erschienene mpeg versionen. woher sollen wir wissen was für eine du hast?

    Scanne deine .mpg Datei mal mit mediainfo.sourceforge.net/de und sag uns was für eine mpeg Version verwendend wird. dann wissen wir auch welchen Decoder wir brauchen...

    MfG Serra
    Ups, das wusst ich nicht, bei mir zeigt das nur mpg an !
    Hab ich gemacht, nur zeigt das nicht bei mir an, nur die Größe. Bei andern Dateien geht das komischerweise, aber kann an der Größe liegen, weil die Datei ist 11,6 gb groß ^^

    Serra schrieb:

    Edit: die Endung .mpg lässt auf eine MPEG1 Datei schließen.
    Für Avisynth (gott ich liebe diesen Frameserver :) ) gibt es eine Decoder .dll

    versuche sowas (mit installierten Avisynth )

    Quellcode

    1. LoadPlugin("C:\MPEGdecoder.dll")
    2. MpegSource("C:\Dateiname.mpg")


    in eine .txt zu schreiben. Die dann einfach als .avs speichern, und die meisten Programme sollten die .avs als .avi behandeln können :)
    MeGUI z.b. damit kannst du das ganze dann auch in h264 Encoden und in .mp4 packen :)
    Aber Poste bitte trotzdem das Ergebnis von MediaInfo. vllt hast du ja einen H264 stream in einer .mpg. Keine Ahnung ob das geht.
    Ich hab Avisynth installiert und die Datei erstellt nur hab ich leider keine ahnung was das jetzt bringen soll :D Wenn ich die Datei mit MeGUI öffne findet der anscheinend diese dll nicht, die ist nämlich cniht auf c und auch irgendwie nicht auf meinem Pc o.o

    Tammy100131 schrieb:

    Wenn es tatsächlich nicht gehen sollte, was ich nicht weiß, weil ich mich 0 auskenne,
    dann empfehle ich dir einfach mal die Datei in eine avi-Datei umzuwandeln.

    geht mit diversen Programmen.
    Hab ich schon probiert, aber bisher ohne Erfolg weil entweder die Qualität verschlechtert wird oder der Ton verschoben und an manchen Stellen weg ist 8|
  • DirectShowSource reicht aus, dafür brauchste auch kein extra dll plugin.

    Das wäre dann bei MeGUI: Tools -> AVS Script Creator, die mpg Datei öffnen, DirectShowSource anklicken.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    DirectShowSource reicht aus, dafür brauchste auch kein extra dll plugin.

    Das wäre dann bei MeGUI: Tools -> AVS Script Creator, die mpg Datei öffnen, DirectShowSource anklicken.
    Wenn ich die Videodatei einfüge kommt die Fehlermeldung
    MeGUI encountered a fatal error and may not be able to proceed. Reason: Methode nnicht gefunden: "System.String MediaInfoWrapper.AudioTrack.get_Format()".
    Das Script creator Fenster bleibt zwar auf aber ich kann DirectShowSource nicht anklicken; ich finds nämlich nicht =/
  • Wie kompliziert 8|
    einfach und schnell in Handbrake reinwerfen, der sollte jedes mpg format erkennen können, für solche Aufgaben wurde Handbrake ja gemacht
    Dann noch den CRF auf 19 schieben oder noch besser 15 und die Datei die heraus kommt, sieht fast genauso aus wie das Original .
    ist halt dann eine mp4 mit h264 Video und aac Sound, aber das muss Camtasia problemlos erkennen, weil er/es ja ähnliche Dateien produziert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Haste MeGUI 2046 überhaupt? Die Abfrage sollte kommen.

    Sollte es mit DirectShowSource nicht gehen, kannste auf File indexer zurückgreifen.

    Aber eher stellt sich mir die Frage, warum Bugtasia die MPG nicht aufkriegt.


    Hmm hab nochmal den Anfangspost gelesen - also scheints mir eher so das H.264 in einem MPG Container geknallt wurde?

    Mediainfo sagt da echt nicht mehr aus?

    Weil den Container könntest ja mit bloßem um-muxen ändern.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • maestrocool schrieb:

    Wie kompliziert 8|
    einfach und schnell in Handbrake reinwerfen, der sollte jedes mpg format erkennen können, für solche Aufgaben wurde Handbrake ja gemacht
    Dann noch den CRF auf 19 schieben oder noch besser 15 und die Datei die heraus kommt, sieht fast genauso aus wie das Original .
    ist halt dann eine mp4 mit h264 Video und aac Sound, aber das muss Camtasia problemlos erkennen, weil er/es ja ähnliche Dateien produziert
    Wenn ich die Datei in handbrake öffne kommt dass hier:
    No titles found.
    Your Source may be copy protected, badly mastered or in a format which Handbrake does not support.
    Please refer to the Documentation and FAQ (see Held menu).

    De-M-oN schrieb:

    Haste MeGUI 2046 überhaupt? Die Abfrage sollte kommen.

    Sollte es mit DirectShowSource nicht gehen, kannste auf File indexer zurückgreifen.

    Aber eher stellt sich mir die Frage, warum Bugtasia die MPG nicht aufkriegt.


    Hmm hab nochmal den Anfangspost gelesen - also scheints mir eher so das H.264 in einem MPG Container geknallt wurde?

    Mediainfo sagt da echt nicht mehr aus?

    Weil den Container könntest ja mit bloßem um-muxen ändern.
    Ich hab das neuste MeGUI bei Chip geladen:
    chip.de/downloads/meGUI_30505772.html
    Und das MeGUI 2046 find ich nicht, nur z.B. MeGUI 2050.

    Ne
    zeigt, wirklich nichts an:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AntKingNo1 ()

  • hab mich vllt unzureichend ausgedrückt Entschuldigung.
    in Zeile 1 LoadPlugin("C:\MPEGdecoder.dll")
    musst du natürlich den Pfad zur .dll angeben, wo auch immer die bei dir liegt. Du musst sie dir vorher natürlich runter laden.
    und Zeile 2 MpegSource("C:\Dateiname.mpg") den Pfad zu deinem Video eintragen:)

    Genauere infos zur .dll mf.creations.nl/avs/filters/MPEGDecoder_YV12.htm
    runterladbar ist sie hier: avisynth.org/warpenterprises/f…coder_25_dll_20030216.zip

    Und zu der .avs:
    diese Datei sollte von den meisten Programmen dann als eine. avi behandelt werden, und dementsprechend weiterverarbeitet werden.

    Aber irgendwie scheint es mir so als würde ein h.264 Stream einfach falsch gemuxt worden sein. Daher hat auch Mediainfo seine Probleme. Stell das mal testweise auf Text und guck mal ob das mehr sagt.

    Und bei Handbrake CRF auf 0 stellen. Dann ist es Verlustfrei nicht Verlustarm.
  • wenn Handbrake das Video nicht öffnen kann, obwohl ein h264 in der AVI steckt, dann kann es auch kein anderes Programm öffnen
    denn ich benutze zur Zeit ebenfalls mit x264vfw gerenderte avi-Dateien und diese h264 Videos kann Handbrake öffnen
    also ist die Datei fehlerhaft gemux, gerendert oder was auch immer, diese Datei ist Schrott
    Das wiederherstellen wird länger dauern, als wenn du das Video nochmal neu machst
    aber dieses dieses mal bitte entweder mp4 als Dateiendung, oder verwende einen Codec wie xvid oder divx oder Huffyuv oder Lagarith für die AVI Datei
    Das war dann auch gleich der Hinweis für deine zukünftigen Videos

    mfg Maestrocool

    PS: Handbrake kann nichts mit Lagarith-Dateien/Videos anfangen, alle anderen Codecs funktionieren Problemlos

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • AntKingNo1 schrieb:

    Ich hab das neuste MeGUI bei Chip geladen:
    chip.de/downloads/meGUI_30505772.html
    Und das MeGUI 2046 find ich nicht, nur z.B. MeGUI 2050.


    Warum nur, warum nur laden die Leute immer und immer wieder von Chip, statt von der Webseite des Programms runterzuladen, wo der Entwickler es auch anbietet? :(
    Das MeGUI was Chip anbietet kommt quasi aus der Steinzeit...

    MeGUI 2050 ist gestern erschienen. 2050 wäre jetzt die aktuelle.

    Zum Thema aber scheint die MPG tatsächlich kaputt zu sein.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()