Probleme mit verschobener Stimmenaufnahme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit verschobener Stimmenaufnahme

    Anzeige
    Hi Leute!
    Erst mal: sollte es hierzu schon ein Thema geben, so tut es mir sehr leid. Ich habe die Suche bemüht, und ein neues Thema hatte mit einem ähnlichen Problem zu tun, aber es schien mir letztlich doch nicht das Gleiche zu sein, deswegen habe ich selbst ein Thema eröffnet.

    Ich habe es nach ewig langer Zeit endlich geschafft, mit dem LPen anzufangen, und bin grad dabei, Super Mario 64 als Probeprojekt aufzunehmen. Die Videoaufnahme mit einem Videograbber von Logilink läuft tadellos, den Sound kann ich hier in der Nachbearbeitung schnell mit dem Bild synchronisieren. Mein großes Problem liegt bei der Aufnahme meiner Stimme.

    Ich benutze ein Logitech G35 Headset, das ich über USB anschließe, um mit Audacity meine Stimme aufzunehmen. So weit, so gut. Meine Stimme wird aufgenommen, der Ingamesound und das Videomaterial ebenso. Alles parallel auf einem Rechner. Jetzt bearbeite ich das Video noch ein bisschen (Tonspur anpassen, Cropping, etc.), und möchte abschließend (momentan unter Sony Vegas) meine Stimme einfügen. Ich füge also beides in ein Projekt ein und verschiebe meine Stimme so, dass sie zum Bild passt. Je weiter ich mir die Aufnahme dann aber angucke, desto mehr scheint sich die Spur zu verschieben (meist nach hinten). Es geschieht also etwas, mein Kommentar dazu kommt aber zu spät, und je länger die Aufnahme ist, desto schlimmer wird es.

    Ich hatte erst gedacht, dass es an meiner Soundkarte liegt (hatte nur einen Onboardchip, und hier waren nicht nur Teile meiner Stimme rausgeschnitten, sondern auch der IGS war stellenweise ziemlich durcheinander). Habe mir also eine Creative Soundblaster X-Fi Titanium Fatality Professional geholt. Da die nicht in mein altes Gehäuse passte, hab ich mir gedacht: "Jetzt hab ich eh schon mehrere hundert Euro ausgegeben, dann kann ich mir auch gleich nen neuen Rechner kaufen." Gesagt, getan, und im Laden meines Vertrauens habe ich mir einen nagelneuen Rechner zusammengestellt (es dürfte also eigentlich nicht an der Leistungsfähigkeit liegen). Nun, wie ihr seht, hat das nur Teilweise etwas gebracht. Der IGS ist immerhin tadellos.
    Ich habe schon gegooglet, habe mehrere verschiedene Programme ausprobiert, aber an Audacity scheint es auch nicht zu liegen (nutze die momentane Beta unter Win7).

    Ich hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt, und danke schon im Voraus!
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Hattest du wärend der Aufnahme dein Antivirenprogramm, fals vorhanden, aus, wenn nicht würde ich es immer machen..


    Ehm das eionfachste was du wohl da machen kannst ist selbst die Comments zerstückeln und manuell synchronisieren und bei den nächsten aufname mal drauf achten ob es nochmal passiert..


    ansonsten müssten mal meine Kollegen/Kolleginnen xD hier im Forum mal sich auslassen, denn wer weiß vll schreibe ich auch mal wieder scheiße xD

    hoffe das ich dir da wenigstens im ansatz weiterhelfen konnte xD
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • @Crueldaemon: Ein Antivirenprogramm hab ich im Moment nicht. Und ja, die Tonspur zerstückeln und dann einfügen ist bestimmt eine Lösung, aber doch sehr zeitintensiv, und die Zeit habe ich leider meist nicht. Wenn sich keine andere Lösung findet, werde ich das aber wohl tun müssen. Danke!

    @THC: Kann Fraps denn auch von externen Videoquellen aufnehmen? Das wäre an sich natürlich ideal, aber ich dachte immer, Fraps nimmt nur direkt vom Bildschirm auf.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Alles klar, dann erklär ichs nochmal ein wenig genauer.^^

    Also das ganze ist so aufgebaut: Ich spiele nicht auf dem PC, sondern auf der Konsole (in diesem Fall N64). Mit Hilfe von Cinch-Y-Adaptern und Male-to-Male Kabeln Splitte ich die Video- und Audiosignale, die von der Konsole ausgegeben werden. Einmal gehen die zum Fernseher, und einmal zum USB-Grabber, über den die Daten wiederum in meinen Rechner gehen, wo ich das Gameplay dann mit Virtual Dub aufnehme. Über einen 2. USB-Port nehme ich dann mit dem Headset in Audacity meine Stimme auf. Hab also 2 Aufnahmeprogramme gleichzeitig laufen.
    Die externe Quelle ist also die über USB-Grabber mit dem PC verbundene Konsole.
    Virtual Dub gibt das Spiel leider nicht komplett flüssig auf dem PC wieder. Trotzdem werde ich mal gucken, was ich mit Fraps machen kann. Danke schonmal dafür!

    Edit: Fraps will bei mir im Moment nicht starten. Ich soll DirectX installieren, davon habe ich aber schon die aktuellste Version. Ich werde mal gucken, was ich da tun kann. Es wäre mir aber doch lieb, wenn sich noch jemand fände, der eine Idee hat, wieso sich die Tonspur so verschiebt, denn wenn ich das wüsste, könnte ich vielleicht auch was dagegen machen.
    Aber auf jeden Fall schonmal danke für die Hilfe!

    Edit 2: Mir ist grade aufgefallen, dass das Ganze mit Fraps ohnehin nicht funktioniert, da VirtualDub den IGS zwar aufzeichnet, ihn aber nicht widergibt. Fraps kann den IGS also garnicht aufnehmen.

    Edit 3: Jetzt ist mir auch noch der Videograbber kaputt gegangen, bzw. egal was ich auch mache, die alten Treiber seind defekt, und die neuen will Windows scheinbar nicht wirklich finden. Ich werde mal schauen, ob ich Fraps nicht doch noch irgendwie ans Laufen bekomme, und dann mit Emulator aufnehme. Sollte das nicht fruchten, überlege ich momentan, mir nochmal einen Grabber zu kaufen (mit vernünftiger Unterstützung für Win7 -.-) und die Kommentare im Nachhinein einzusprechen. Was jetzt genau das Ausgangsproblem verursacht hat weiß ich nach wie vor nicht, aber es entzieht sich auch völlig meinem Verständnis, wie Hard- und Software, die sonst bei jedem funktioniert, an einem komplett neuen PC so spinnen kann.
    Aber nochmals Danke für die Hilfe.^^

    Edit 4: So, gestern Abend habe ich endlich Fraps ans laufen bekommen, ebenso den entsprechenden Emulator, ebenso beides gleichzeitig, und die Probeaufnahmen verliefen völlig problemlos. Also vielen Dank für den Hinweis mit Fraps! Wollte ja eigentlich komplett mit mit Emulatoren usw. aufhören, aber wenn eine höhere Macht mich daran zu hindern versucht....*gs*. Da sich die Probleme somit ja eigentlich gelöst haben, kann der Thread auch geschlossen werden.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Jaffar Anjuhal ()