CPU + Mainboard zum Aufnehmen [Kein AMD]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CPU + Mainboard zum Aufnehmen [Kein AMD]

    Anzeige
    Hi liebe Com ich suche ein CPU und ein Mainboard zum aufnehemen [es sollte kein AMD sein da ich schon einen hatte der Kaputt gegangen ist]
    Das Preislimit ist 550€ :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • Belarion schrieb:


    i5-2500k+asrock z68 pro3 restsystem

    Kann man damit Gut und schnell Rendern wie viel CPU verbraucht das Rendern und wie gut ist die Sound Quali des Mikros?
    Aber ich hab mich mal noch so in anderen Foren umgeschaut die haben mir den Intel Core i7 2600K vorgeschlagen und das ASRock Z68 Extreme 4 xD

    Naja und ich glaube dass du dich Ganz gut ausskennst also Kannste ja mal hierunter ein Ganzes System schreiben ps: bitte Keinen RAM hab schon Guten (Sehr Guten ;D)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheMax0080 ()

  • TheMax0080 schrieb:

    Kann man damit Gut und schnell Rendern

    ja

    TheMax0080 schrieb:

    wie viel CPU verbraucht das Rendern

    so viel wie der encoder zulässt, also im Idealfall (z. B. x264) 100%. Eine hohe Auslastung ist etwas gutes und nix schlechtes! (denn die Arbeit muss ja doch gemacht werden)

    TheMax0080 schrieb:

    wie gut ist die Sound Quali des Mikros?

    welches Mikro? Meinst du den Soundchip? Für grundsätzliche Bedürfnisse auf jeden Fall ausreichend, aber es bleibt natürlich nur ein onboard chip.

    TheMax0080 schrieb:

    Intel Core i7 2600K vorgeschlagen und das ASRock Z68 Extreme 4

    kein gutes p/l-verhältnis, statt 240€ bei meinen Teilen kosten die 380€. Die Mehrleistung ist keine 140€ wert.

    TheMax0080 schrieb:

    Naja und ich glaube dass du dich Ganz gut ausskennst also Kannste ja mal hierunter ein Ganzes System schreiben ps: bitte Keinen RAM hab schon Guten (Sehr Guten ;D)

    550 für alles oder netsprechend größeres Budget? bei 550 alles gh.de/?cat=WL-55968 sonst eher gh.de/?cat=WL-62569 ram kannste dir ja selbst wegdenken

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Belarion ()

  • Anzeige

    Belarion schrieb:

    TheMax0080 schrieb:

    Kann man damit Gut und schnell Rendern

    ja

    TheMax0080 schrieb:

    wie viel CPU verbraucht das Rendern

    so viel wie der encoder zulässt, also im Idealfall (z. B. x264) 100%. Eine hohe Auslastung ist etwas gutes und nix schlechtes! (denn die Arbeit muss ja doch gemacht werden)

    TheMax0080 schrieb:

    wie gut ist die Sound Quali des Mikros?

    welches Mikro? Meinst du den Soundchip? Für grundsätzliche Bedürfnisse auf jeden Fall ausreichend, aber es bleibt natürlich nur ein onboard chip.

    TheMax0080 schrieb:

    Intel Core i7 2600K vorgeschlagen und das ASRock Z68 Extreme 4

    kein gutes p/l-verhältnis, statt 240€ bei meinen Teilen kosten die 380€. Die Mehrleistung ist keine 140€ wert.

    TheMax0080 schrieb:

    Naja und ich glaube dass du dich Ganz gut ausskennst also Kannste ja mal hierunter ein Ganzes System schreiben ps: bitte Keinen RAM hab schon Guten (Sehr Guten ;D)

    550 für alles oder netsprechend größeres Budget? bei 550 alles gh.de/?cat=WL-55968 sonst eher gh.de/?cat=WL-62569 ram kannste dir ja selbst wegdenken
    Danke für die Antwort jetzt weiß ich auf was ich Sparen muss 1000€ hab grad 650€ :D Achja und ich meinte den SoundChip ich glaube dazu hohle ich mir dann noch ne SoundKarte weißte vielleicht auch da was gut und was schlecht ist?
  • Max welches socket willst du? ich hab n ASUS P7P55D-E ist aber 1156er und dazu nen i7 860 mit 4*2.8 aber den kannst auch bis zu 3.33 hochtakten.

    Wenn ich auf 1920*1080 (Aufnahmeformat) mit Camtasia rendere, dann zieht es 60-80% (kannst aber wenn du was nebenher machen willst ja z.B. nur 4 threads zuweisen) und dauert bei nem 5 min video, welches ich mal zum testen genommen habe ca 10 Minuten. Sound und mic quali sind denke ich gut, kannst ja mal auf meine Signatur und in ein Video reinhören.
    Preislich ist es beides zusammen aber je nach Anbieter bei 250-350 Euro

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lunnaris ()

  • Lunnaris schrieb:

    Max welches socket willst du? ich hab n ASUS P7P55D-E ist aber 1156er und dazu nen i7 860 mit 4*2.8 aber den kannst auch bis zu 3.33 hochtakten.

    Wenn ich auf 1920*1080 (Aufnahmeformat) mit Camtasia rendere, dann zieht es 60-80% (kannst aber wenn du was nebenher machen willst ja z.B. nur 4 threads zuweisen) und dauert bei nem 5 min video, welches ich mal zum testen genommen habe ca 10 Minuten. Sound und mic quali sind denke ich gut, kannst ja mal auf meine Signatur und in ein Video reinhören.
    Preislich ist es beides zusammen aber je nach Anbieter bei 250-350 Euro
    Denke dass ich mir nen Intel Core i7 870 hohle den 860 gibts bei meinem Anbieter net xD aber das Mainboard hat mich überzeugt :D ich glaub nen i5 PC hohle ich mir auch noch so als Zweiter Render PC :D(oder ein Laptop :D)
    Ist die ist die Graka dazu gut? Asus GTX560

    Obwohl der i5 2500K auch net schlecht ist :S

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TheMax0080 ()

  • Belarion schrieb:

    nenn mir bitte einen grund, einen einzigen, der für eine 1156 cpu spricht. nur einen.

    gtx 560 ist ok obwohl ich die hd 6950 bevorzuge. und wieso k&m? sowas von überteuert, die verlinkte gtx 560 gibt es für 60€ weniger. der i5-2500k ist dort 20€ teurer
    Das Hyper Threading ;D und dass es beim Rendern nur 60-80% Verbraucht dann kann ich nebenbei noch was anderes machen (spielen)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheMax0080 ()

  • Ich hab meinen PC auch nicht gestern gekauft, dann hätte ich vllt ein anderes System gewählt. Ich wollte nur mal dazu posten wie gut er rendert, weil du zwar was über die Infos schreibst, aber das gibt es auch auf Testseiten. Renderzeiten stehen auf diesen jedoch bestimmt nicht. Ich persönlich würde mir sowieso keine Einzelteile kaufen wenn ich mich nicht ziemlich gut auskenne, weil das wenn dann doch was kaputt ist sehr aufwendig ist. Hab meinen konfiguriert und dann geliefert bekommen.
    Edit: Das 60-80% ist wohl eher wegen Camtasia als wegen der CPU.
    Spielen kannst, aber nicht aufnehmen :D ich habs probiert und kam nichts bei raus^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lunnaris ()

  • Lunnaris schrieb:

    Ich hab meinen PC auch nicht gestern gekauft, dann hätte ich vllt ein anderes System gewählt. Ich wollte nur mal dazu posten wie gut er rendert, weil du zwar was über die Infos schreibst, aber das gibt es auch auf Testseiten. Renderzeiten stehen auf diesen jedoch bestimmt nicht. Ich persönlich würde mir sowieso keine Einzelteile kaufen wenn ich mich nicht ziemlich gut auskenne, weil das wenn dann doch was kaputt ist sehr aufwendig ist. Hab meinen konfiguriert und dann geliefert bekommen.
    Edit: Das 60-80% ist wohl eher wegen Camtasia als wegen der CPU.
    Spielen kannst, aber nicht aufnehmen :D ich habs probiert und kam nichts bei raus^^
    Das weiß ich ist ja logisch ich kenne mich nur bei Intel net so gut aus bei AMD kann ich ziemlich viel naja aufjedenfall hab ich mich jetzt für nen Intel entschieden weil die finde ich leistungs Stärker sind z.b mein AMD Phenom X6 ist duch Overclocking nach 4Monaten putt gegangen Naja wo hasste deinen Zusammen gestellt?
  • TheMax0080 schrieb:

    Das Hyper Threading ;D und dass es beim Rendern nur 60-80% Verbraucht dann kann ich nebenbei noch was anderes machen (spielen)

    Hyper Threading, tolles Wort! Wieso sollte der i5-2500k nicht mehrere Kerne benutzen können?
    Das mit der Auslastung liegt rein am Encoder! Wie gesagt 100% ist nicht schlecht, sondern der Idealfall und Zeichen für einen guten! Encoder.
    Du kannst ja trotzdem die Priorität runterstellen oder Kerne zuweisen.

    @lunnaris wieso stehen da wohl keine Zeiten? Weil es total sinnlos ist, da die Renderzeit massiv von gewähltem Encoder, Einstellungen und Quellmaterial abhängt. Einzig bei Benchmark-Render-Tests machen Zeiten sinn da vergleichbar. Und oh wunder sie werden auf Testseiten sogar angegeben, siehe hier.
  • Belarion schrieb:

    TheMax0080 schrieb:

    Das Hyper Threading ;D und dass es beim Rendern nur 60-80% Verbraucht dann kann ich nebenbei noch was anderes machen (spielen)

    Hyper Threading, tolles Wort! Wieso sollte der i5-2500k nicht mehrere Kerne benutzen können?
    Das mit der Auslastung liegt rein am Encoder! Wie gesagt 100% ist nicht schlecht, sondern der Idealfall und Zeichen für einen guten! Encoder.
    Du kannst ja trotzdem die Priorität runterstellen oder Kerne zuweisen.

    @lunnaris wieso stehen da wohl keine Zeiten? Weil es total sinnlos ist, da die Renderzeit massiv von gewähltem Encoder, Einstellungen und Quellmaterial abhängt. Einzig bei Benchmark-Render-Tests machen Zeiten sinn da vergleichbar. Und oh wunder sie werden auf Testseiten sogar angegeben, siehe

    TheMax0080 schrieb:

    Das Hyper Threading ;D und dass es beim Rendern nur 60-80% Verbraucht dann kann ich nebenbei noch was anderes machen (spielen)

    Hyper Threading, tolles Wort! Wieso sollte der i5-2500k nicht mehrere Kerne benutzen können?
    Das mit der Auslastung liegt rein am Encoder! Wie gesagt 100% ist nicht schlecht, sondern der Idealfall und Zeichen für einen guten! Encoder.
    Du kannst ja trotzdem die Priorität runterstellen oder Kerne zuweisen.

    @lunnaris wieso stehen da wohl keine Zeiten? Weil es total sinnlos ist, da die Renderzeit massiv von gewähltem Encoder, Einstellungen und Quellmaterial abhängt. Einzig bei Benchmark-Render-Tests machen Zeiten sinn da vergleichbar. Und oh wunder sie werden auf Testseiten sogar angegeben, siehe hier.Lol Der i5 2500K ist ja besser xD hättest du mir das nicht geziegt xD :D
  • Ich glaub du verstehst nicht ganz, dass ich ihm damit nur sagen wollte was ich z.B. hab und wie lange da hd rendern dauert. Dann kann er daran einen vergleich ziehen.
    Ich habe nie gesagt, dass er den Socket nehmen soll sondern wollte ihm viel mehr einen Anstoß geben mal darüber nachzudenken, welchen Socket er haben will.
    Wenn du Aufnehmen willst, dann solltest du evtl. noch eine SSD mit einplanen, auf der du dann deine aktuellen Projekte spielst. Bei Spielen mit Ladezeiten ist das einfach besser.
    Ein toter Socket ist auch eine sehr interessante Beizeichnung. Wenn ich darauf die neusten Spiele auf maximaler Einstellung spielen kann, dann hab ich gerne einen toten Socket.
  • Und ich glaube du verstehst nicht ganz dass ich nur sagen will, dass absolute Renderzeiten keinerlei Aussagekraft haben (auch durch Zusätze wie HD nicht). Ich verstehe zwar, dass du nur deine eigene Erfahrung wiedergeben wolltest (ist ja auch nicht falsch), allerdings kann das sehr leicht als Empfehlung aufgenommen werden (was ja auch passiert ist). Dann wird aus einem gutgemeinten Erfahrungsbericht ein schlechter Rat. Denn wie gesagt es gibt keine Wahl bei der Sockelwahl

    Und toter Socket = Socket für den nichts mehr entwickelt wird/abgelöst wurde.
    Natürlich reichen die 1156 CPUs noch, der 980x ist ja sogar die schnellste CPU, aber sämtliche Anwendungsbereiche wurden vom 1155 abgelöst und es wird sich auch nichts mehr daran ändern, ergo ist der Sockel tot.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Belarion ()

  • Rofl das beweist doch schon wie schlecht und ineffizient der Camtasia Encoder bereits in Sachen CPU Effizienz ist :D

    Belarion schrieb:

    Das mit der Auslastung liegt rein am Encoder! Wie gesagt 100% ist nicht schlecht, sondern der Idealfall und Zeichen für einen guten! Encoder.


    So ist es! ;)

    Belarion schrieb:

    Du kannst ja trotzdem die Priorität runterstellen oder Kerne zuweisen.


    Richtig!

    Wobei bereits Priorität Normal oder Below Normal ausreicht bei bereits meiner Intel Q9450 CPU.
    Die meiste Last fällt bei Spielen ja eh auf die Grafikkarte.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7