Wie reagieren Reallife Freunde auf das Letsplayen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie reagieren Reallife Freunde auf das Letsplayen?

    Anzeige
    Ich bin nun auch seit 2 Monaten letsplayer und hatte mich nach etwa einem Monat dazu durchgerungen, meinem Umfeld zu sagen, dass ich letsplayer bin.

    Alle hatten eingentlich ganz normal darauf reagiert und bin unterstützt, bis auf einen Freund. Also nicht falsch verstehen er hat mich auch unterstützt, aber er ist einen Schritt weiter gegangen.
    Um mein Problem zu verstehen müsst ihr erstmal wissen, dass dieser Kumpel von mir nicht die geringste Ahnung von letsplays hatte, und mir bis jetzt fast alles nachgemacht hatte: Ich spiele WoW, er spielt WoW und solche Späße. Und so hat er sich nach ein paar Tagen gedacht: Trolololol ich mach jetzt auch letsplays.
    Und das finde ich wirklich unschön. Ich fühle mich so als hätte er mir mein Hobby gestohlen. Es war schon etwas nervig als er mir nur Spiele nachgemacht hat, aber als er mir das Letsplayen nachgemacht hat, was ich schon seit zwei Jahren machen will, und mich nie getraut habe, ist mir der Kragen geplatzt. Also hab ich ihn gebeten, so vernünftig ich konnte, dass er das sein lässt, oder nur Lps macht wenn er sich auch wirklich dafür interessiert. Er hat zwar gesagt, dass er es nicht machen wird, aber ein Paar Tage später fragt er mich, wie er am besten ein Video rendert ( da war ich echt angepisst. ER WILL HILFE DABEI MEIN HOBBY ZU STEHELN?), das er mit einem Anderem RL freund von mir aufgenommen hat.
    Da war ich dann an einem Punkt wo ich einfach nurnoch versucht hab es zu ignorieren.
    Aber der Hammer kommt jetzt erst, der Punkt, wo ich mir gedacht hab "GEHTS NOCH?". Ich habe gerade heute mein erstes Lpt gestartet (natürlich mit Lpern als partner). Und da schreibt er mich an, warum ich mit random leuten lps mache. Ich hab versucht ihm zu erklären, dass das keine Random leute sind sonder leute mit denen ich schon viel gechattet, geskypet etc. habe. Doch da ist mir aufgefallen, warum er das gesagt hat. Er wollte wahrscheinlich mit mir ein Lpt machen, und es passt ihm nicht dass ich es nur mit lpern mache (ich will ja schließlich auch mates mit etwas Erfahrung).

    Also nochmal kurz: Freund stiehlt Hobby, will hilfe dabei, und kritisiert mich danach auch noch.

    Ich weiß, dass es für ihn so wie ich es geschildert habe, nicht sehr gut aussieht, aber ich will ihn eig. nicht als Kumpel verlieren.

    Nach einem sehr unangenehmen Konfrontations Gespräch mit meinem Kumpel, habe ich dann entschlossen hier einen Thread zu eröffnen. Also noch ein paar Fragen an euch als Diskussionsgrundlage.
    Hab ich überreagiert? Ist euch soetwas ähnliches auch passiert? Wie haben eure Freunde reagiert? Oder seit ihr sogar selbst durch einen Freund zum lpen gekommen, und könnt mir erklären, warum man so handelt?

    mfg Nightysin

    p.s: Hört sich an wie Beziehungsstress bei Frau Kalwass xD
  • Er stiehlt dir doch nicht das Hobby. Du kannst trotzdem noch welche machen. Wenn er auch dazu Lust hat, kannst du ihm das ja nicht verbieten. Und ist doch super wenn du ihn dazu inspiriert hast. Dann könnt ihr sogar ganz leicht Togethers machen. Das mit erfahrenen LPern kann ich nicht nachvollziehen. LPs kann jeder Depp machen, dafür braucht man kein Training oder sonstiges. Man muss einfach nur zocken und dazu was sagen. Ob man das gut oder schlecht macht , liegt im Auge des Betrachters (Zuschauer)
  • Ich find den Threadnamen irgendwie unpassend... Für mich sieht das jetzt eigentlich nach nem QQ-Thread aus, in dem du dich darüber aufregst, dass jemand mit freiem Willen entsprechend etwas macht, dass du auch machst. Ich an deiner Stelle würde mich freuen, dass ich jemanden so derart inspiriere, dass er mit aufs gleiche Boot springt anstelle sich jetzt so darüber aufzuregen. ich meine hey was solls.

    Wenns nach deinen Erläuterungen ginge dann macht dich eh jeder neue LPer, der nach dir anfängt nach.

    Du reagierst einfach über. Und statt ihm zu helfen, dass ihr beide weiter kommt, machst ihn auch noch komisch an. Sorry aber das sind doch ideale Vorraussetzungen um dann mal ein "Großer" zu werden
  • Meine RL Freunde schauen die Videos aus. Vereinzelt kam dann mal die Frage wo ich die Zeit dazu her hole, da man ja auch noch nen 8 bis 16 Stunden Arbeitstag hat, aber geht schon. ^^
    Ich glaube meine Freunde würden erst Probleme damit bekommen, wenn ich Verabredungen absagen würde nur um Videos aufzunehmen. Aber das wird nicht vorkommen. Hab da zwei bis drei feste Tage in der Woche, wo ich mal was aufnehme. Fürs Rendern bzw. Hochladen braucht mich mein Rechner ja nicht wirklich. ^^

    Und zu deinem Freund. Wieso sollte er dir das Hobby stehlen, nur weil er es jetzt auch macht? Ist doch schön wenn sich dir jemand anschließt und man diverse Sachen mal zusammen machen kann. Ein Freund von mir hat auch vor ein paar Tagen mit nem LP angefangen, nachdem wir schon unser LP Together gestartet haben. Freue mich einfach darüber. ^^ Vor allem weil wir dann schon zwer Nerds sind die das machen :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feldorn101 ()

  • Ich glaube du hättest kein Problem damit, wenn er schlecht beim LPen wäre, und jeder seine Videos disliken würde.
    Aber du hast im Hinterkopf den Gedanken "Wenn er jetzt nur durch mir in Youtube Fame wird, ohne dass er sich das selber ausgedacht hat, tick ich aus!!"
    ..Nun, meine Freunde machen mir auch so ziemlich sehr viele Sachen nach, was mich nach einiger Zeit auch stört..
    Zum Beispiel waren wir erst letztens Klassenfahrt.

    Ich: "Ich geh mal kurz Haare waschen."
    Mein Kumpel: "Ich auch."

    Mich hätte das eigentlich nicht gestört, aber dann doch. Wieso?-
    Wir waren auf dem Weg zum Zimmer, als genau dieser Kumpel sagte: "Lass mal nur schnell Tasche ablegen und dann sofort essen gehn."
    Daraufhin der andere: "Ja was machen wir nach dem Essen? Unser Zimmer ist irgendwie langweilig."

    Also waren meine Freunde gegen meine Haare-Waschaktion.
    Nun, als wir dann ankamen, sagte ich, was ich tun wollte. Und daraufhin schauten mich beide an, der eine zögerte ein bisschen und dann kam seine Antwort: "Ich auch."
    Von sowas bin ich auch echt angepisst. Dann kommen z.B. die Mädchen mit dem Kommentar: "Hey, du riechst voll gut, hast du grad Haare gewaschen?!?!"

    -.-"

    Wobei.. So schlimm ist das gar nicht, denn ich mache es auch zuhause, sie nicht.
    Mwahaha! :P
  • Da du den Thread hier gemacht hast, gehe ich davon aus, dass er sich nicht wirklich vorbereitet hat wenn er sich nicht hier angemeldet hat.
    Ich gehe daher davon aus, dass er wenn die Leute seine nicht schauen schnell die Lust daran verlieren wird.
    Nebenbei gesagt, du hast kein Recht auf ein Hobby. Ich mache Parkour auch erst, seit mich ein Freund mitgenommen hat. Ich habe LPs begonnen, weil ich gronkhs LPs geschaut habe und ich mich durch seine Seite mit Leitfaden und Auflistung guter Programme dadurch ermutigt gefühlt habe selbst zu beginnen. Es sind vllt 50 oder 100 Leute selbst drauf gekommen LPs zu machen, alle anderen haben davor irgendwie irgendwo davon gehört und dann erst angefangen.

    Ich versteh dich schon, aber wenns ihm Spaß macht, dann lass ihn halt.

    Sag einfach, dass du lieber mit jemandem spielen willst, der es aus eigenem Antrieb macht und schon etwas Erfahrung hat.
  • Omfg er hats dir nicht GEKLAUT. Wenn ers dir geklaut hätte, wäre es weg. Nicht mehr bei dir (was ich interessant finde, das Lets Playen ja nix materielles ist). Also du kannst jetzt nie wieder Lets Plays machen :whistling:


    Falls du kopieren meinst: Lass ihn doch. Wer denkst du, bist du, dass du ihm vorschreiben willst, was er tun darf, solange es im legalen Bereich liegt. Du willst ihm vorschreiben, dass er nicht Lets Playen darf, weil du das ja schon machst.

    Natürlich bist du der Erfinder des Lets Plays, weswegen du die Rechte dazu hast und du wurdest garantiert von niemanden dazu angespornt LPs zu machen und hast sowas vorher niemals nie nie nicht gesehen :rolleyes:


    Ernsthaft: Hört mit so nem Kindergartenkram auf. Wenns nicht von ihm aus n Hobby ist, wird er damit von selbst aufhören.

    PS: Ich mag Leute, wie dich nicht, die sich für was besseres halten X(

    Ich: "Ich geh mal kurz Haare waschen."
    Mein Kumpel: "Ich auch."


    Logisch gesehen natürlich der größte Schwachsinn den es gibt. Ich meine es sollten alle zu unterschiedlichen Zeiten gehen, so dass man nix zusammen machen kann. Das ist viel besser, als wenn alle zu einer Zeit duschen gehen und danach was zusammen machen können :rolleyes:



    Ich fasse nochmal zusammen: Herr lass Hirn/Logik vom Himmel fallen. *Hier muss ich noch ein herzliches Dankeschön an meinen ehemaligen Lehrer anbringen auch wenn er das niemals lesen wird =D*

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blacki ()

  • Blacki schrieb:

    Omfg er hats dir nicht GEKLAUT. Wenn ers dir geklaut hätte, wäre es weg. Nicht mehr bei dir (was ich interessant finde, das Lets Playen ja nix materielles ist). Also du kannst jetzt nie wieder Lets Plays machen :whistling:


    Falls du kopieren meinst: Lass ihn doch. Wer denkst du, bist du, dass du ihm vorschreiben willst, was er tun darf, solange es im legalen Bereich liegt. Du willst ihm vorschreiben, dass er nicht Lets Playen darf, weil du das ja schon machst.

    Natürlich bist du der Erfinder des Lets Plays, weswegen du die Rechte dazu hast und du wurdest garantiert von niemanden dazu angespornt LPs zu machen und hast sowas vorher niemals nie nie nicht gesehen :rolleyes:


    Ernsthaft: Hört mit so nem Kindergartenkram auf. Wenns nicht von ihm aus n Hobby ist, wird er damit von selbst aufhören.

    PS: Ich mag Leute, wie dich nicht, die sich für was besseres halten X(


    Ich glaube, du hast den Sinn des Textes nicht ganz verstanden, er reagiert so, weil sein Freund ihm sogut wie alles nachmacht...
  • Dekaar schrieb:

    Ich an deiner Stelle würde mich freuen, dass ich jemanden so derart inspiriere, dass er mit aufs gleiche Boot springt anstelle sich jetzt so darüber aufzuregen.
    Würde ich auch mal sagen :) Freu dich und unterstütz ihn. Wenn er es dir nur nachmachen will, verliert er schnell die Lust. Ist ja schon ein klein bisschen Zeitaufwändig das alles.


    Zum Thema bzw. der Überschrift: Meine Freunde lachen. Warum? Weil ich nicht in den Videos nicht mit bayerischem Akzent rede und meine Stimme allgemein total künstlich wirken soll. Zudem finden sie das eh schräg und dauernd vorm PC hocken ist auch merkwürdig.
    Naja, muss man eben drüber stehen. Nerven tuts trotzdem.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Es wird doch jetzt allmählich Zeit, dass ich mich rechtfertige

    Harley Quinn schrieb:

    LPs kann jeder Depp machen, dafür braucht man kein Training oder sonstiges
    Das ist nur bedingt richtig, denn man findet erst nach einiger Zeit seinen eigenen Stil, wird gelassener, usw.

    Dekaar schrieb:

    Wenns nach deinen Erläuterungen ginge dann macht dich eh jeder neue LPer, der nach dir anfängt nach.
    Nein jeder in meinem Umfeld, der sich kein Stück für Lps interessiert, und sich schon öfters abfällig gegenüber lps geäußert hat (Als lper hockt man ja nur die ganze zeit vor dem PC. Das ist doch assozial), und dann plötzlich Lps macht, wenn ich damit anfange, hat es offentsichtlich mir nachgemacht, weil er mir so ziemlich alles nachmacht

    Blacki schrieb:

    Omfg er hats dir nicht GEKLAUT. Wenn ers dir geklaut hätte, wäre es weg.
    Vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt, aber für mich ist es "klauen", denn bevor mein Umfeld von meinen Lps erfahren hat, war das Lpen FÜR MICH etwas ganz eigenes. Etwas, das ich allein mache. Denn so ziemlich alles was ich davor allein gemacht habe, musst ich durch meinen Kumpel später zu zweit machen. So hat er mir das Lpen, als Sache, die ich für mich mache, gestohlen

    Baldow schrieb:

    Ich glaube, du hast den Sinn des Textes nicht ganz verstanden, er reagiert so, weil sein Freund ihm sogut wie alles nachmacht...
    Endlich einer, der es verstanden hat.

    Blacki schrieb:

    Ich hab das durchaus verstanden. Trotzdem finde ich seine Art im höchsten Maße arrogant. So kenne ich mich z.B. gut mit Filmen aus und geben auch manchmal Tipps, was man gucken kann. Heule ich die dann voll, weil sie den selben Film wie ich sehen?
    Versuche dich doch mal in mich hineinzuversetzen. Dass ich es nicht Bombe finde, dass mein Kumpel lps macht, nur weil ich sie mache, hat nichts mit Arroganz zu tun.
    Ich denke nicht, dass ich besser bin als er. (Er ist in den meisten Dingen besser als ich).
    Lass mich mal deine Metapher aufgreifen. Du kennst dich also gut in Filmen aus. Siehst schon seit Jahren Filme, und denkst dir (das ist jetzt erfunden, also fühle dich nicht angegriffen, oder ähnliches) "Ich möchte Schauspieler werden." oder Regieseur oder Cutter usw.. Dein Freund hat sich nie wirklich für Filme interessiert. Er sieht sie nur aus Langeweile, erkennt nicht Geniale Schnitte, gute Kameraeinstellungen etc.. Als er aber erfährt, dass du etwas in die Richtung machen willst, Will er genau das selbe machen. Du denkst dir ok soll er es versuchen vielleicht ist er ja gut darin. Doch als ihr beide eure Ausbildung abgeschlossen habt, und du deinen ersten Film beginnst, fängt er an zu motzen, wie du es nur wagen kannst mit random leuten einen Film zu machen, anstatt mit ihm, seinem Freund.

    Sag mir wie du reagieren würdest.

    KonigLego schrieb:

    Let´s Plays: Was denken eure Verwandten, Eltern, Freunde, Klassenkameraden

    Naja, so in etwa existierte so ein Thread schon....

    Wie auch immer: Keiner wusste es....und keiner weiß es....
    Es tut mir so leid. Sorry, aber ich habe in der Suchfunktion, nicht wirklich was gefunden zu meinem Thema.
    U mad?

    mfg Nightysin

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nightysin ()

  • Hey,

    also ich kann Nightysin zu 100% verstehen, da ich genau so einen Freund auch mal hatte. Echt mal, man konnte nichts tun, was man mal für sich tun wollte. kein anderer, der mitmischt, einfach etwas besonderes, das im Umkreis nur man selbst tut.
    Es tut so gut wenn man sowas hat. Das ist jetzt bei mir das Lets Playen. :)
    Bei mir liest sich das übrigens nicht lösen, erübrigte sich aber, da sich besagter Freund und ich uns so weit auseinanderlebten und verstritten haben, dass kein Kontakt mehr besteht.
    Letztendlich weiß ich leider nicht wie du aus der Sache heraus kommst, musste dir jetzt aber mal Zuspruch da lassen. Arrogant sehe ich dich nicht. o_O
    Jedenfalls viel Erfolg, dass das doch noch irgendwie einen guten Ausgang nimmt. Ich verstehe absolut, dass dich das annervt!

    Lg
    Paxnos

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Paxnos () aus folgendem Grund: Typos

  • Ich kan gar nicht verstehen das du dich SO extrem darüber aufregst.
    Wenn er dir alles nach macht dan ist das doch ein zeichen das du gute sachen machst. Ich hab z.B ein Kumpel der fast jedes Spiel kauft das ich gut finde, das bedeutet das ich für ihn einen guten Spiele geschmack habe.
    Und ich bin der Meinung das du deinen Kumpel sogar unterstützen solltest, du musst ja nicht umbedingt mit in ein Together machen aber du könntest ihn gute Programme etc nennen.
    Freundschaften bestehen doch daraus das man den anderen hilft.

    Du musst am Ende selber wissen wie wichtig dir die Freundschaft ist.

    Zur Überschrift
    Bei mir wissen es nur der Freund meiner Schwester, der findet das auch ganz witzig, und einer meiner Kumpels (weiss aber nicht ob er meine Vids schaut)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SuperFlashLP ()

  • Ich fühle mich so, als ob ich dir auch dein Hobby stehle... wie anderen, paar tausende LPern auf YOUTUBE.

    Wenn ers nur nacmacht, und es ihm kein Spaß machen wird, wird er selber aufhören - da aufnehmen, rendern, kein Feedback bekommen schon ziemlich nervig sein kann.




    Und noch mal ein Thread wo ich mich Frage, was das in dem Diskussionsbereich soll.....
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Keine Angst, wenn du älter wirst, wird dich das nicht mehr so sehr stören. Lass ihm halt seinen Spaß, vielleicht ist es ja so wie mit RL-Freunden die LoL anfangen weil ich es spiele und mich dann zum ragen bringen: Nach einigen Wochen sind sie plötzlich gut genug dass du mit ihnen auch zusammen zocken kannst :D

    Mach dir lieber mal Gedanken darüber, wie wichtig du einem Menschen bist, der alles macht das du machst, und auch ein wenig pissed ist wenn du dann 'hinter seinem Rücken ein Together machst'. Wobei letzteres von seiner Seite aus daneben war. Er hat das Recht, zu tun was er will, du aber auch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kraurion ()

  • Ich kann zwar nachvollziehen, dass dich das total aufregt, aber ich denke, du solltest es einfach mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Er macht es nur wegen dir, weil es dir Spaß macht. Vielleicht machen einfach ihm einfach die Dinge Spaß, die dir auch Spaß machen. Sieh es als Kompliment an. Du bist seine Inspiration.

    Ansonsten kann ich auch nur voll und ganz CobraVerdes & Kraurions Posts unterschreiben.

    Achja das Lets Playen wird von manchen meiner Freunde auch nur etwas belächelt, obwohl meine guten Freunde auch gerne mal was mit mir zusammen aufnehmen =)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ebucemag ()

  • Nightysin schrieb:

    Nein jeder in meinem Umfeld, der sich kein Stück für Lps interessiert, und sich schon öfters abfällig gegenüber lps geäußert hat (Als lper hockt man ja nur die ganze zeit vor dem PC. Das ist doch assozial), und dann plötzlich Lps macht, wenn ich damit anfange, hat es offentsichtlich mir nachgemacht, weil er mir so ziemlich alles nachmacht

    Hast du ihn schomal direkt mit dieser Sichtweise konfrontiert? Was hat er dazu gesagt?
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold