Xbox live noch Konkurenzfähig?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Xbox live noch Konkurenzfähig?

    Anzeige
    Ich dachte mir erst kürzlich: Hey, warum kauf ich nicht mal wieder ein Monat Gold Mitgleidschaft, endlich mal wieder online spielen.
    Das habe ich dann auch getan. Es heißt ja immer, dass Xbox Live das stabilste Onlinespielen ermöglicht, aber ich merke keinen Unterschied zum Pc, oder zu PS3. Und auch die News und Downloads sind für die Katz. Das alles kann ich auch kostenlos bekommen. -.-

    Glaubt ihr, dass Xbox Live noch lange so weitermacht, oder sollte MS sich mal überlegen die Kosten zu senken bzw. den Service zu steigern?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • Ich persönlich glaube nicht das sie XBOX Live kostenlos machen wollen. Mich stört es auch öfters das es kostenpflichtig ist. Aber naja was sol man machen. Solange sich viele leute Die gold Mitgliedschaft kaufen,wird es wohl kostenpflichtig sein. Aber,ich werde natürlich trotztem 1. Mal das Jahr 50 euro bezahlen.

    PS: Nach dem Anonymus Anschlag auf die PS3 hörte ich ein paar Gerüchte das,dass psn auch was kosten wird..aber naja wird wohl ein Gerücht gewesen sein,was nie war wird.
  • Also was XBOX Live auf jeden Fall besser macht als die PS3 ist der Voice-Chat beim Spielen bzw. überhaupt die Party-Funktion. Etwas ähnlich gutes hat Sony meiner Meinung nach noch nicht im Gepäck. Der Service in Deutschland ist meiner Meinung nach eigentlich ganz nett, vorallem da du Demos, News etc. auch ohne zu Zahlen kriegst und das Live-Netzwerk noch nie down war (zumindest habe ich 'ne Box seit Release und hab noch keine Downtime erlebt). Das einzige was hier noch fehlt ist für mich Netflix um Filme zu streamen.. den Service gibt's aber auch nur in den USA und deswegen werden wir wohl nie in den Genuss davon kommen.

    Kleiner Tipp: Kauf dir die Codes auf Ebay, dann bekommst du teilweise ein Jahr Gold für 30€ und die isses mir auf alle Fälle wert. ;)
  • Ich glaube ihr habt mich falsch verstanden^^ Das Geld ist mir nicht zu schade, aber ich finde es bietet viel zu wenig Vorteile gegenüber PC und PS3 X( Naja, bis auf die Tatsache, dass man einige Demos 2 Wochen vor anderen spielen kann... Mal nebenbei, woran leigt es eigentlich, dass Brotherhood so verdammt lange braucht, damit ich in ein Spiel reinkomme? Und den Voicechat finde ich meistens sehr nervig, besonders wenn niemand kapiert, dass man nur ein blödes rauschen hört -.-
  • LpAntorax schrieb:

    Ich meine mit der Xbox hat man mehr vorteile gegenüber der ps aber wer will denn schon dem pc in sachen internet konkurenz machen?
    Das einzige was halt wirklich xbox live klasse macht ist die schon gesagte nie vorhandene downtime, keine viren etc und auch kein cheating etc.



    Wenn es im PSN oder in Xbox Live Viren geben würde, würde wohl niemand mehr Online zocken wollen :D
    Außerdem hängt das "kein cheating" nicht von Xbox Live ab, sondern von den jeweiligen Spielen.
    Ein gutes Beispiel ist Call of Duty 4 und Call of Duty 5 auf der Xbox. Wenn man da mal nicht in eine Hacker-Lobby reinkommt, kann man von Glück sprechen ;)
  • FenrirPlays schrieb:

    Außerdem wenn das Xbox Live nie ne Downtime hätte, hätte es keine aktuellen Sicherheitsmaßnahmen. Von daher was ihr da brabbelt ist Müll. Aber PC ist sowieso das beste.


    lol du weißt schon das es die sicherheitsmaßen schon seit dem release der xbox 360 gibt also welche downtime soll dann zu den sicherheitsmaßnahmen geführt haben? von einer normalen xbox wers glaubt!
  • FenrirPlays schrieb:

    Du hast echt 0 Ahnung oder. Weißt du wie lang es die Xbox schon gibt. Ja okay wir reden dann nochmal in 1 Jahr wenn die XBL Server down sind weil ihre Sicherheitssoftware veraltet war und iwelche Hackergruppen nix zu tun hatten.

    seit 2005 oder 2004 gibts die also 1.
    2. Kla rüsten die immer auf was bei sony net der Fall ist und das ist auch ein Grund warum xbox live kostet damit die die firewall immer aufrüsten können weil das auch geld kostet und nicht weil sie gehackt wurden. Jetzt bring mal den Beweis das Microsoft gehackt wurde irgendwann schon mal und labber nichts mit 0 Ahnung. Tja wer anderen eine Grube gräbt fällt selbst hinein.
  • Das Updaten von Firewalls heißt übrigens auch nicht das die Server neugestartet oder abgeschaltet werden müssen.
    Am PC kann das Antivirenprogramm (zB Kaspersky oder Comodo oder was auch immer) seine Firewall updaten ohne das die Verbindung getrennt werden muss.

    Ich kann über den Service von den Konsolen nicht Urteilen, weil ich selber keine habe :P ...PC for Life!
    Aber meiner Meinung nach kann ein Online Service einer Konsole nicht mit dem Internet eines PCs mithalten.
    Am PC hat man einfach mehr Möglichkeiten Online etwas zu tun. Ich will auch nicht dafür bezahlen, dass ich an einer Konsole das Internet benutzen kann, wenn ich es genausogut kostenlos aufm PC haben kann (mal abgesehen von der T-Com Rechnung^^)
  • Also ich finde Xbox live ist noch etwas mehr als konkurrentfähig.Es ist meiner Meinug nach viel übersichtlicher gestaltet als das PSN.Außerdem erscheint auf der Xbox immer alles früher was zum Vorteil des Gamers wird.Dagegen kommt die neuen Features bei PS3 erst 2 Wochen später an.Meist Hackfreies Spielen und stabiles Internet ist auch dabei.Also wenn ich mir so anschaue was Xbox live so zu bieten hat würde ich mich eher Fragen ob das PSn noch konkurrenzfähig ist.Ich finde 7 euro pro Monat sind für all die Features der Xbox ziemlich billig.
    Also Fazit:Xbox Live ist konkurrenzfähig