The Legend of Zelda - Link's Awakening DX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Legend of Zelda - Link's Awakening DX

      Anzeige
      Name: The Legend of Zelda - Link's Awakening DX
      Autor: Schokopuschel
      System: Gameboy Color
      Angefangen am: 03.12.2009
      Fertiggestellt am: 04.01.2010
      Genre: Action Adventure
      Beschreibung: Unser Held Link erleidet Schiffbruch und strandet auf der Insel Cocolint. Zufrieden, endlich mal nicht Zelda an der Backe zu haben, freundet er sich schnell mit dem Gedanken an, womöglich den Rest seines Lebens in dieser Idylle zu verbringen.
      DOCH DANN TRIFFT ER AUF DIESEN VERDAMMTEN GESCHWÄTZIGEN UHU, der ähnlich der Grinsekatze aus Alice im Wunderland an den unmöglichsten Orten erscheint und Link mit seinen Vorträgen langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt. "Um die Insel zu verlassen und mich loszuwerden, musst du den Windfisch wecken, der in dem großen Ei auf der Spitze des Tamaranchbergs, dem Zentrum der Insel, ruht", spricht der Vogel. Link zögert nicht lange...

      Link's Awakening war schon immer eines meiner absoluten Lieblingsspiele, deshalb musste ich es früher oder später UNBEDINGT LPen. =)

      Audio-Kommentar: Ja

      Videos:
      Youtube Playlist (29 Parts)

      Screenshots:
    • RE: Let's Play Zelda - Link's Awakening DX

      Ich habs ja schon bei den Videos geschrieben, ich habs nie in den 3. Palast geschafft wegen der Schaufelaktion, aber das dürfte jetz auch ca. 15 Jahre her sein, seitdem hab ich das Spiel auch nicht mehr angerührt^^

      Ich kenn nurnoch Bruchstücke, irgend so ein Haus wo man spiralförmig oder so nach oben gehen kann (Oder irgend sowas) ist bei mir hängen geblieben wo man von der Stadt aus hinteleportieren kann.

      Aufjedenfall schau ichs mir an^^