Samsung SCX 4623F unter Windows 7

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Samsung SCX 4623F unter Windows 7

    Anzeige
    Hallo Leute, ich verzweifle schön langsam.

    Mein Pa hat seit gestern einen neuen PC mit Windows 7 (Hardware ist Leistungstechnisch weit über Büroarbeiten hinaus ;)) und ich krieg diesen dämlichen Drucker nicht einwandfrei zum Laufen. Man muss immer die USB-Verbindung zum PC trennen und wiederherstellen damit er druckt/faxt. Danach jedoch, zeigt er wieder an, dass der Drucker nicht verfügbar sei.

    Treiber schon xmal neuinstalliert, Drucker schon xmal neu hinzugefügt.

    Ich brauche Hilfe ;A;

    PS: Wir haben noch einen Epson Stylus SX215. Der funktioniert aber einwandfrei :/
  • Ich lass generell die Finger von den CDs und lad mir immer alles vom Hersteller selbst runter. Aktuellster Treiber ist es also.

    Wie ichs installier: Drucker an sich ist ja schon vorkonfiguriert vom alten PC und angeschlossen wird er per USB direkt an den PC. Firewall habe ich auch mal vorsichtshalber deaktiviert um zu sehen ob die blockiert, tut sie aber nicht. (Inzwischen wieder eingeschaltet)

    Installation starten -> Wenn es heißt "Es wird nach verfügbaren Druckern gesucht" steck ich den Drucker an -> Drucker wird angezeigt -> Installation wird fertiggestellt -> Testseite drucken funktioniert

    Alles was man danach drucken will geht erst, wenn man den Drucker reconnected hat.
  • Als erstes musst du den Drucker hinzufügen, dass machst du so: windows.microsoft.com/en-US/windows7/Install-a-printer
    Danach installierst du du den Treiber.
    Ich hab' dir mal den Treiber rausgesucht, da ich aber leider nicht genau weiss welches Model. Schreib ich all drei.
    Samsung SCX 4623F XAX
    Samsung SCX 4623F XBG
    Samsung SCX 4623F XAA

    Falls es danach immer noch nicht klappt.
    Drucker überprüfen. Sind alle Kabel korrekt angeschlossen? Funktionieren alle Kabel Fehlerfrei?
    Drucker Neustarten. Drucker aussschalten und Netzkabel für einige Sekunden entfernen.
    PC neustarten.
    Anderen USB-Port verwenden.
    Drucker an einem anderen PC testen.