Whiteday: A Labyrinth Named School

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Whiteday: A Labyrinth Named School

      Anzeige
      Name: Whiteday: A Labyrinth Named School
      Autor: LuBu
      System: PC
      Angefangen am: 11.Juli 2011
      Fertiggestellt am: 7.September 2011
      Genre: Horror Survival
      Beschreibung: Whiteday erschien 2001 in Korea und ist damals das erste angsteinflösende ego horro survival Spiel gewesen vor FEAR. Du schlüpfst in die Rolle eines verliebten Teenagers der ein Tagebuch eines Mädchen zurückbringen will. Dies geschiet Nachts in der Schule. Über diese Schule jedoch erzählt man sich ein Haufen Geistergeschichten und so kommt es schnell zu einem Schulalarm der einen nicht nur in Panik geraten lässt sondenr auch in Verwirrung und Angst. Wärend sich das Spiel in die Dunkelheit begibt ertönen immerwiederkehrende Schreie von Kindern...sowie ein gruseliges Lachen. Es ist kein Gemetzel Horror wie BioShock oder änliches, sondern Whiteday bringt vielerlei Schockmomente sowie Rätsel mitsich. Waffen gibt es auch nicht wirklich. Die einzige Waffe ist dein Verstand und geistlicher Zustand! ....wirst du überleben ?

      Audio-Kommentar: Ja

      Videos:

      WhiteDay PLAYLIST

      Screenshot:





      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LuBu ()