Fraps aufnahmen rendern - Niedrige FPS Zahl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraps aufnahmen rendern - Niedrige FPS Zahl

    Anzeige
    Hallo Community...

    Jedes mal, wenn ich mit Fraps Minecraft aufnehme, macht mir Fraps ca. alle 2 Minuten einen neuen 4GB Part (Mit 1680x1050@60FPS). Wenn ich diese "runterrechnen" will, dass es zum Beispiel nur noch ne Größe von 100 MB ist, dann braucht mein PC ewig dafür (ca. 5 Minuten pro 2 Minuten Part). An meinem PC kanns nicht liegen:

    i7 2600k @ 3,8 Ghz
    8 GB Ram
    GTX 560

    Liegt das allgemein an dem von Fraps verwendeten Codec oder am Rendercodec?? Wie lang braucht ihr, um so einen Part zu rendern?

    Gruß DominionLetsPlay

    PS: Habs mit AviDemux und Xmedia Recode probiert. Einmal mit xVid und mit MPEG4-AVC. // Edit: Habs auch noch mit x264 probiert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DominionLetsPlay ()

  • Ah... Ok.. Dann ist das also normal. War mir da unsicher, weil ich für ne Bluray nach MKV mit Umwandeln auch nur ne halbe Stunde brauch, und BluRays ja noch ne größere Auflösung haben.

    // Edit:

    Keine Ahnung, welchen CRF-Faktor, hab einfach alles so gelassen wies war

    // Edit2:

    CRF-Faktor 26. Hab grad schnell nachgeschaut

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DominionLetsPlay ()

  • Anzeige
    Wenn dich die Geschwindigkeit stört, nimm ein schnelleres Preset. Normal oder fast.
    Dann wird halt die Datei größer. deine Entscheidung.

    und crf würde ich von 26 mal schnell auf 23 oder ähnliches hoch drehen. bei 26 ist die Qualität jetzt nicht so besonders...