Massives Problem mit Sony Vegas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Massives Problem mit Sony Vegas

    Anzeige
    Ich hab heute eine Session (die letzte) von The Legend of Steve aufgenommen.
    Soweit war alles in Ordnung.
    Anschliessend wollte ich direkt Rendern.

    Ich verhalte mich wie normal auch immer.
    S-Vegas aufmachen
    Intro rein, So viel Video wie möglich rein. Schneiden.
    Nächste Sony Vegas datei öffnen.
    Intro, rest vom Schneiden und so viel wie möglich rein. Schneiden.
    Nächstes Sony Vegas öffnen
    usw.

    Wenn ich das gemacht habe, speichere ich die Sony Vegas dateien alle ab. (Jeweils mit Folgennummern)
    Dann fange ich mit dem ersten Rendern an.
    Soweit auch noch alles normal.

    Aber dann bricht das Rendern plötzlich ab und sämtliche Videodateien (die von Fraps aufgenommenen) die bereits in Sony Vegas rein gepumt worden sind konnten nicht mehr geöffnet werden.
    Weder mit VLC, Winamp oder WMediaplayer...
    Mit Sony Vegas auch nicht.
    Das selbe noch mal probiert mit Anno. Die Anno folge hat Vegas perfekt gerendert so wie üblich.

    Aber jetzt das geilste.
    Die Aufgenommenen Videodateien werden jetzt seit kurzem als TXT dateien erkannt und mit dem Editor geöffnet...

    Also... ich glaube "Massives Problem mit Sony Vegas" ist der beste Titel, den ich für das hier finden konnte.
    Das ist das strangeste was mir je an einem PC passiert ist.
    HILFE! Wie rette ich das? ;(