Minecraft Out of Memory!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft Out of Memory!

    Anzeige
    Hey Leute,

    Weiß garnicht ob ich mein Problem in diesem Forum hier posten sollte da es eher nur zu Minecraft ist und nicht zum LP.
    Aber ich kanns ja versuchen ;)


    Mein Problem ist das wenn ich online (auf einem Server) spiele nach ungefär 10min immer die "Out of Memory" Meldung kommt und ich Minecraft neu starten muss. Ich habe auch schon mit dem MCPatcher meine Memory hochgeschraubt bringt aber nichts.


    Kann mir da jemand helfen`?

    Gruß & Danke im Vorraus! :)
  • Du hast sicherlich Windows 64 Bit oder?
    Weil ich meine gelesen zu haben, dass es iwas damit zu tun hat, dass Minecraft eigentlich auf Java 32 Bit läuft und somit Komplikationen mit einem 64 Bit Betriebssystem auftreten.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob das so 100&ig richtig ist ;)
  • Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 32 Bit ;)
    Graka: ATI Mobility Radeon HD 3430




    Denkt ihr wirklich das hat was mit dem TP zu tun? also ich nutze abwechselnd Misa 64x64 und Bordercraft 128x128
    Bei McPatcher kann man irgentwie die Java Heap Size (MB) verändern.. bringt das was?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FanyFredLP ()

  • Es sieht so aus, das die TP's zu gross sind. Sprich, es wird mehr Arbeitsspeicher gebraucht, da die Texturen aufwendiger sind, aber dieser Arbeitspeicher hat dein System nicht über und ist zu schnell voll.

    Wann bekommst du dann diese Fehlermeldung? Nach einigen Minuten? Stunden? Willkürlich?
    Wen es nach kurzer Zeit auftritt, würde ich mal das Default versuchen zu verwenden :)
  • wie schon geschrieben: einfach da standard-tp verwenden
    wenn du unbedingt eines der beiden verwenden willst:
    wievel arbeitsspeicher hat dein system?
    wie viel benötigt java zum zeitpunkt des abstures?

    du kannst auch einfach probieren, die größe des heaps zu erweitern (auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, wie das funktionieren soll...)
  • Dann müsste es aber an der 1.8.1 liegen, denn früher hat Misas immer bestens bei mir funktioniert :(
    Jetzt kommen die Abstürze immer so im 10-15min Abstand.


    Bei der Heap-Einstellung des McPatchers steht momentan 768 MB.. Da kann ich eine beliebige Zahl eingeben deshalb bin ich mir nicht sicher ob ich das einfach so erweitern kann.


    Ich werde jetzt eine Zeit lang das Default benutzen um zu sehen ob es da auch zu Abstürzen kommt. (Hoffentlich nicht denn das wäre äußerst unpraktisch beim lets playen^^)
  • Also.
    Möglichkeit 1: Du hast nicht mehr ram zur verfügung (z.B. wegen 32 bit windows oder einfach nicht so viel RAM installiert)
    Möglichkeit 2: Du hast windows 64 und genug ram, aber er wird nicht genutzt (im Bios remapping aktivieren)
    Schau mal wieviel dein task manager dir anzeigt, da die anderen programme ihre Werte anders anfordern.
    Möglichkeit 3: Deine exe failt aus welchem grund auch immer.
    Lösung: minecraft.jar statt der exe downloaden und via batch datei starten, wodurch (zumindest bei mir) endlich die richtige Menge Arbeitsspeicher zugewiesen wird.

    Solltest du das Problem nicht lösen können, dann kannst du mir gerne ne PM schreiben. Bisher hab ichs (wenn hardware vorhanden) immer geschaft das prob zu fixen
  • zu wenig arbeitsspeicher sieht man daran, dass dieser voll ist
    selbst wenn er voll ist, wird erst einmal die auslageungsdatei bemüht -> programme laufen langsamer
    und erst wenn die “voll“ ist, dann... gut, sowas ist mir noch nie passiert umd ich weiß nicht, was passieren würde

    die jvm verwendet nicht genug speicher (weil nicht genug angefordert wird) weshalb es zu einem speicherüberlauf kommt
    deswegen sollte auh die größe des heaps testweise erweitert werden
    sollte das funktionieren, muss auch keine batchdatei verwendet werden

    die minecraft.jar hat er bereits auf seinem recher (appdata -> roaming -> .minecraft -> bin)
    ein einfacher aufruf würde nicht reichen, da auch in fall über einen parameter angegeben werden muss, wie viel arbeitsspeicher verwendet werden soll
  • Salcadur du kannst nicht einfach die jar starten, wohin kämen wir denn, wenn jeder ohne einloggen zocken würde.
    Der Arbeitsspeicher ist in Kernel und Programme eingeteilt, man kann also der Meinung sein, dass man noch viel frei hat, dem ist aber evtl nicht so.
    Heap hat er schon (mcpatcher)
    Ich hab auf dem Desktop z.B. einen Ordner mit der jar und in der Batch steht dann: "java -Xmx4096M -Xms2048M -cp Minecraft.jar net.minecraft.LauncherFrame"