Technische Seite eines Lets Plays.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Technische Seite eines Lets Plays.

    Anzeige
    Was braucht man um ein Video zu produzieren?

    Hier stelle ich euch alle Programmen vor, und mache ggf Tutorials, damit ihr euch schneller in der technischen Welt eines Lets Plays einlebt! ;)

    Die Links führen zu den Tutorials/Vorstellungen/etc.

    AUFNAHME:

    Bildschirmaufnahme:
    • Camstudio
      + kostenlos
      + benutzerfreundlich
      + lässt sich beliebig einstellen
      + nimmt Video und Audio separat auf

      - nur in Englisch verfügbar


    In-Game Aufnahme:

    BEARBEITEN / SCHNEIDEN:




    PRODUZIEREN:




    (Hier werden nach und nach von mir weitere "Kategorien" eingeführt und weiterhin Videos eingefügt - einfach abwarten... Ich habe etwas größeres geplannt. Und übersichtshaber fange ich jetzt schon an es hier zu posten.)
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • F1tch94 schrieb:

    Camtasia nur auf Englisch????

    Als ich noch die Testversion hatte war die auch aufDeutsch. Sogar das Tut am Anfang.

    + kostenlos (Nur 30Tage -)
    + benutzerfreundlich
    + lässt sich beliebig einstellen
    + nimmt Video und Audio separat auf

    - nur in Englisch verfügbar (Auch auf Deutsch +)




    Du solltest bei Camstudio noch als Nachteil hinzufügen, dass es nur Videos bis etwa 2 GB korrekt abspeichert.

    Dann veträgt dein PC sich nicht mit Camtasia. Ich rendere damit Videos mit ca 3-5GB und es läuft.





    Und das es ein bisschen kompliziert ist ihn auf 30 FPS zu kriegen.


    Es ist ja auch nich tdarauf ausgerichtet Spiele (oder generell) Aufzuzeichnen.
    Kannst du nicht lesen ?
    Er hat gesagt Camstudio und nicht Camtasia
  • Ich schrieb:

    Er hat gesagt Camstudio und nicht Camtasia

    Ich bin eigentlich eine Dame...


    F1tch94 schrieb:

    Kay.

    Ich kann nur Camtasia empfehlen. Es ist auf Deutsch, e gibt ne 30-Tage Version. Es lässt sich leicht bedienen.

    Es kann aber sein das es mit eurem PC in konflikt kommt. Das müsst ihr herrausfinden.



    Das ist mir ehrlich gesagt vollkommen egal. Hier wird NICHT über Camtasia disskutiert - dazu gibt es schon genug Threads.

    Sacaldur schrieb:

    ich werde auch mal ein wenig nach programmen schauen, die für lps verwendet werden können, die den meisten heir noch nicht so bekannt sind (wie wäre es beispielsweise mit lightworks?)


    Genau das hatte ich eben vor, und nicht nur Programmen auflisten wie in den anderen Threads, sondern auch Tutorials dazu machen.




    @all. ja ich hab eure Korrekturen gelesen. Ich habe grade aber ein 1GB-Traffic WLAN, somit verschiebt sich dieses "Projekt" auf eine unbestimme Zeit.

    Danke
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Meduselchen schrieb:

    Sacaldur schrieb:

    ich werde auch mal ein wenig nach programmen schauen, die für lps verwendet werden können, die den meisten heir noch nicht so bekannt sind (wie wäre es beispielsweise mit lightworks?)


    Genau das hatte ich eben vor, und nicht nur Programmen auflisten wie in den anderen Threads, sondern auch Tutorials dazu machen.


    ich konnte mir das schon denken, weshalb ich nur ein Beispiel für eine eher unbekanntes Programm gebracht habe
    ich werde mir auch einfach mal das eine oder andere Programm anschauen, welches man für LPs eventuell brauchen könnte und ein wenig was dazu schreiben
    ist doch in Ordnung so, oder? ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sacaldur ()

  • ganz witzig ist auch "GiGa F-Tasten Tool"
    damit kann man bestimmte sounds auf die F-Tasten, NUM-Tasten oder programmierbaren tasten einer tastatur legen. wenn man dann auf die taste drückt wird der sound direkt abgespielt, wenn dieser noch nich vorbei ist und man nochma drückt wird der sofort abgebrochen. das ganze würde auch mit anderen datein gehen die dann einfach beim tastendruck geöffnet werden, aber hauptsächlich ist es für sounds.
  • Mr.Ranari schrieb:

    Wieso muss man Videos render???
    Die Programme dafür sind verdammt teuer, kennt ihr ein kostenloses oder günstiges??
    Ranari
    Hast du dir mal Original Fraps-Quelldateien angeschaut?? Genau deswegen sollte man Videos rendern, allein schon wegen Größe und Uploadzeit.
    Ich nutze teils den Windows Live Movie Maker und im Moment die Testversion von Magix Video MX Premium...(nur halb so teuere Vollversion wie Camtasia)