Tags,Der Weg zum Erfolg?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tags,Der Weg zum Erfolg?

    Anzeige
    Also leute wie einige von euch wissen mache ich ja seit anfang des jahres(ja ich meine exakt denn anfang^^)Let´s Play´s und habe "nur"80 abbonenten,ich kenne aber auch leute bei dennen dies noch länger gedauert hat^^ aber jetzt zum Thema:
    Ich glaube das aufgrund der TAGS bei Youtube nicht so viele leute auf neuere Let´s Player aufmersam werden,also was gehört in die tags rein(das soll der diskussions ansatz sein)
    Freue mich auf eure antworten^^
  • Das wäre ja mehr ne Auflistung.. öh wayn :D
    Ich schreib z.B. bei meinem ZanZarah LP folgendes in die Tags
    FwieKiba Lets Play ZanZarah Das verborgene Portal Fee Feen Pixie Amy Rafi Schattenelfen yt:stretch=16:9 yt:quality=high

    Also .. meinen Namen, Lets Play, Das Spiel und Sachen die zum Spiel gehören.. und dann halt yt:stretch=16:9 yt:quality=high (<- warum auch immer.. doofe Angewohnheit :O )

    LG, Kiba :3

  • Ich persönlich finde, dass in die Tags allgemeine Begriffe gehören, die relevant sind(z.B Titel des Spiels, Hersteller usw.) und bestimmte Namen bzw Stichwörter, um die es in dem jeweiligen Part geht.

    Natürlich könnte man jetzt bei einem Diablo LP noch Minecraft, Notch und andere popüläre Begriffe in die Tags schreiben, damit man öfter gefunden wird, aber das ist -meiner Meinung nach- ziemlich erbärmlich. Und den Viewern bringt das auch nichts und stört nur.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sayden ()

  • Anzeige
    Ich bin zu faul mir irgendwelche Tags einfallen zu lassen und kopiere einfach den Videoname ins Kommentarfeld und ins Tagfeld.

    Beispiel "Let's play Stalker Shadow of Chernobyl - deutsch german HD S.T.A.L.K.E.R. SOC"

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Ich packe in die Tags immer nur:
    1. Let's Play
    2. Deutsch bzw German
    3. Den Titel des Spiels
    4. Platform auf der das Spiel gespielt wird
    5. Mein Name, also DerPum

    3 und 4 beinhalten eventuel noch diverse schreibweisen.
    Also z.B. "PSX" und "Playstation" oder "GTA" und "Grand Theft Auto"

    Ist bestimmt nicht das beste, aber für mich ausreichend :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPum ()

  • Zur Überschrift: Ich finde das stimmt.
    Gibt jemand in Youtube "pmd walkthrough" ein und man selber nur die Tags "lets play pokemon mystery dungeon 2 time darkness zeit dunkelheit" hat, wird man höchstwahrscheinlich nicht angeklickt werden von dem Sucher.
    Je mehr Tags, desto mehr Aufrufe-> Mehr Zuschauer = Mehr Abos.
    Also @ Überschrift: Ja, das stimmt.

    Zu der Frage, was in den Tags gehört: Nicht sowas wie "porno, playstation 4, gta10, namen von andren usern, sachen die gar nicht im video sind (bei schlichten LPs zum Beispiel "Pokemon, Crysis [Man lpt ja nicht beides in einem Part], tutorial, news, osama bin laden dead) usw..

    Falls man ein LP von Digimon oder Yugioh macht dann evtl. "yugioh, der Name vom richtigen Titel, YGO , Namen vom eigenen Kanal, Camtasia, Vba, visualboyadvance, gameboy, das Headset evtl. falls jmd ne Hörprobe will, part XY usw.

    Soviel dazu. mfg. :)
  • Was gehört in die Tags? Ich fang mal besser damit an, was nicht hineingehört:Fake-Tags, also Sachen, die nur Aufrufe bringen sollen, z.B.: "Titten" oder ähnlich perverses. Und Sachen, die absolut nichts mit dem Spiel zu tun haben, aber nicht irgendwie abartig sind.
    Außerdem: Kopierte Tags von berühmten LPern, damit das Video bei "Ähnliche Videos" angezeigt wird (obwohl es ne gute Strategie ist :P ) sind ebenfalls scheiße.

    Ich find, nur etwas, was mit dem Spiel zu tun hat, sollte rein, aber da kann man auch ganz schön was reinpacken. ich selber mache ja meistens viele Tags, die alle direkt oder indirekt mit dem Spiel zu tun haben. Zum Beispiel hier die Tags für mein Zelda- Phantom Hourglass- LP:

    Spoiler anzeigen
    yt:stretch=16:9 the legend of zelda link let's lets play phantom hourglass walkthrough playthrough wind waker nintendo ds MasterQuestMaster Manuel "legend of zelda" bellamu geisterschiff part tetra linebeck schiff meereskönig hyrule Game Spiel deutsch german "handheld console" "video game" "let's play" 100% ohne minispiele

    Link zum Part: youtube.com/watch?v=baUl9xs3Lhs (nur um zu beweisen, dass ich die Wahrheit sage)


    Generell finde ich: Ja, Tags bringen mehr Aufrufe, denn je mehr Tags, umso häufiger wird das Video in der Youtube-Suche gefunden. Aber nur, wenn die Tags auch was mit dem Spiel zu tun haben. Fake-Tags bringen nichts, da die Leute die nach "CoD Headshot" suchen, wohl kaum ein LP zu "Kirby's Dreamland" gucken wollen (komisches Beispiel, aber ihr versteht hoffentlich, was ich meine ;))


    So, das war mal meine Ansicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheWindWaker ()

  • Tags erhöhen die Viewzahlen, aber mehr Abonenten bringen sie eigentlich nicht. Aber mit den richtigen Tags gehen eben die Views in die Luft, weil Google-Suchergebnisse etc. auch als View gezählt werden.

    Ich nutze dazu folgendes Schema bei meinen Let's Plays, als Beispiel hier AVP2

    let lets let's play lp aliens versus predator der unsichtbare tod german deutsch blind fps ego shooter first person monolith productions fox interactive sierra entertainment deepstar 2001

    let lets let's play lp = Let's Play in allen Abkürzungen und Variationen
    aliens versus predator = Spielname
    der unsichtbare tod = Episodentitel
    german deutsch = Sprache des Let's Plays
    blind = Ist es ein blindes Let's Play oder nicht. Wenn nein, dann bleibt das Blind weg
    fps ego shooter first person = Sowohl die englische als auch die deutsche Genre Bezeichnung gemeinsam mit der gebräuchlichen Abkürzung. FPS also als Abkürzung für First Person Shooter
    monolith productions fox interactive sierra entertainment = Firmen welche eben direkt am Spiel beteiligt sind, also in diesem Fall Hersteller, Lizenzgeber und Publisher
    Deepstar = Autor des Let's Plays
    2001 - Erscheinungsjahr des Spiels

    Bei einem Strategiespiel was ich grad Let's Playe sehen die Tags also entsprechend so aus:
    let lets let's play lp achron panzerkommandeur german deutsch blind rts real time strategy echtzeit strategie hazardous software deepstar 2011

    Ist also das selbe Schema :) Funktioniert ganz gut. RTS Fans werden so ebenso aufs Spiel aufmerksam wie Leute die direkt schauen wollen was es vom Hersteller gibt oder gezielt nach blind LPs schauen.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Ich packe auch immer nur spielrelevantes und generell Gaming-relevantes in meine Tags. Hier zum Beispiel für TES III: Morrowind

    lets let's play the elder scrolls tes III morrowind tribunal bloodmoon vvardenfell german deutsch hd rednaxelalp alex pc game videogame videospiel rpg roleplaying rollenspiel open world bethesda softworks games commented walkthrough playthrough gameplay plugins visual pack graphics enhancer orden der ehre

    Abwegige oder komplette Fake-Tags halte ich für keinen guten Stil. Kann man machen, aber bringt nicht wirklich. Das lockt dann nur Leute mit anderen Sucherwartungen auf dein Video. Die geben dir eher noch ein Daumen Runter als sonstwas ^^
  • Im Laufe der Zeit aht sich bei mir ein ganzer Haufen Tags angesammelt, und weil ich glaube, die Erfahrung gemacht zu haben, dass, wenn ich die Partnummer in den Tags aufführe, sich das nächste Video leichter in den Related Videos finden lässt, mache ich das auch. Beispiel aus NFS Pro Street:

    Spoiler anzeigen
    Let´s Play Lets LP ODLP Overdrive OverdriveLP Toastbre4d Need For Speed NFS Pro Street PS NFSPS part teil Folge 46 Super Promotion Sinnlos Autos Handling Maximal 1080p HD High Definition Nissan 240SX S13 Grip Ryo Watanabe Ryan Cooper RX7 Lancer Evolution Drag Plymouth Roadrunner skyline
  • Die Tags welche Zum Spiel gehören, die Folge und mein Name + Allgemeine LP tags (lets let's play gaming walkthrough...)
    Je nach Folge kommen dann noch Tags wie Endgegner oder Namen von Aufträgen und Personen rein, falls Leute selbst nicht weiterkommen und dann in der Suche etwas wie: "Venetica erster Endgegner wie besiegen" oder "Venetica Waldhütte Rätsel lösen" eingeben.
  • Die Tags sind größtenteils egal , da man dich allein schon durch den Titel deines Videos findet.
    Und ein Kanaltag hilft reinsächlich nix , denn wieviele Leute denkst du taggen zBsp. Mario oder nintendo?
    Dein Freund hat vielleicht mehr Abos weil er auf anderen berühmten Channels verlinkt ist , was aber (so denke ich)
    keine gute Methode Abos zu bekommen ist , denn schliesslich will man ehrliche Abos und nicht nonreallife Youtuber die jeden abonnieren der auf dem Kanal ihres/rer Lieblingsletsplayer/rin ist ;) ;) ;).
  • FinaldeAmigo schrieb:

    Die Tags sind größtenteils egal , da man dich allein schon durch den Titel deines Videos findet.
    Und ein Kanaltag hilft reinsächlich nix , denn wieviele Leute denkst du taggen zBsp. Mario oder nintendo?
    Dein Freund hat vielleicht mehr Abos weil er auf anderen berühmten Channels verlinkt ist , was aber (so denke ich)
    keine gute Methode Abos zu bekommen ist , denn schliesslich will man ehrliche Abos und nicht nonreallife Youtuber die jeden abonnieren der auf dem Kanal ihres/rer Lieblingsletsplayer/rin ist ;) ;) ;).

    Sorry das ist Blödsinn hoch 3
    Tags sind wichtig und sollten zum Video passen, denn wenn genug passende Tags da sind, landet das Video in der Youtube-Suche höher bzw viel früher zu sehen, als das gleiche Video ohne Tags !
    wieso du darauf spekulierst das der Freund irgendwo bei einem der berühmteren LPer gepostet ist, ist mir schleierhaft, wenn dieser Freund gute Videos macht wird er auch schnell gefunden und sicher auch gerne angesehen... das was du da von dir gegeben hast ist nur geraten und hat nichts mit der Realität zu tun.... (natürlich gibt es auch solche Leute, aber die kann man erkennen am Sub4Sub, außerdem geben sich die größeren LPer nicht mehr so leicht her, für solch miese Geschichten...)
  • Ich packe einfach alles zum Spiel rein, und dann vllt noch was grae zu der Folge passend ist also z.B Edngegner, welt 3 und so was.Und wenn leute sich nur etwas an das Spiel erinnern geben ich auch noch "Hilfe"-tags wie Sumpf, Wüste, Schnee je nachdem wie das gebiet beschaffen ist.

    Aber in einem Minecrfat lets Play Gronkh in die tags zu schreiben ist erbärmlich, weil es einfach gar nichts mit dem eigenen lets Play zu tun hat, höchstens wennn man grade in der Folge über ihn spricht.
    Beides zieht aber sicher Hater an.
  • Tags sind nicht der Weg zum Erfolg :3 aber man kann schon was ausrichten, durch gute Tags könnte man mal in den Videovorschlägen erscheinen die rechts stehen wenn man sich ein Video ansieht auf YT...

    Ich schreib in die Tags den Titel (Wiederholung ftw xD) und dann meinen Namen (schon wieder ne Wiederholung) und dann noch Items die man im Part gefunden hat oder Endbosse die man gekillt hat. Das kommt immer gut. und am Schluss noch döner :oo das muss auch immer rein...

    Aber wer in die Tags "free money awesome" reinschreibt gehört geschlagen :D
  • maestrocool schrieb:

    FinaldeAmigo schrieb:

    Die Tags sind größtenteils egal , da man dich allein schon durch den Titel deines Videos findet.
    Und ein Kanaltag hilft reinsächlich nix , denn wieviele Leute denkst du taggen zBsp. Mario oder nintendo?
    Dein Freund hat vielleicht mehr Abos weil er auf anderen berühmten Channels verlinkt ist , was aber (so denke ich)
    keine gute Methode Abos zu bekommen ist , denn schliesslich will man ehrliche Abos und nicht nonreallife Youtuber die jeden abonnieren der auf dem Kanal ihres/rer Lieblingsletsplayer/rin ist ;) ;) ;).

    Sorry das ist Blödsinn hoch 3
    Tags sind wichtig und sollten zum Video passen, denn wenn genug passende Tags da sind, landet das Video in der Youtube-Suche höher bzw viel früher zu sehen, als das gleiche Video ohne Tags !
    wieso du darauf spekulierst das der Freund irgendwo bei einem der berühmteren LPer gepostet ist, ist mir schleierhaft, wenn dieser Freund gute Videos macht wird er auch schnell gefunden und sicher auch gerne angesehen... das was du da von dir gegeben hast ist nur geraten und hat nichts mit der Realität zu tun.... (natürlich gibt es auch solche Leute, aber die kann man erkennen am Sub4Sub, außerdem geben sich die größeren LPer nicht mehr so leicht her, für solch miese Geschichten...)
    Das heisst aber nicht , dass es angeklickt wird. Es ist im Teil Glückssache, da kann man nichts dran ändern.
    Aber vielleicht hast du auch etwas falsch verstanden:
    Ich ziele mehr auf die Kanaltaggs damit anstatt auf die Videotaggs.
    Doch ich wiederhols gern nochmal und mache es verständlicher:
    Es ist NICHT der Weg zum Erfolg .
  • Ich bin der Meinung das Tags nutzlos sind. Wieso? Ganz einfach: Damals vor einem Jahr hatte ich auf meinem alten Kanal "Prince of Persia: The Sands of Time" Lets Played und die Videos hatte alle 900+ Views. Und jetzt auf meinem neuen Kanal hat nur der erste Part über 500 Views und alle anderen nicht mal 100 und das MIT Tags.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M4r1nXNeo ()