Camtasia rendert nur ca 50% dann bleibt das bild bis zum ende..

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Camtasia rendert nur ca 50% dann bleibt das bild bis zum ende..

    Anzeige
    hallo ich habe das problem das camtasia bei mir irgendwie immer nur so halb rendert dann auf einmal fertig bin.. wen ichs mir angucke is so ab 3 min nur noch das gleiche bild und man hört nur noch ton.. was tun?
  • Ich würde dir empfehlen mit Camtasia in ein loseless Codec zum beispiel lagarith zu rendern mit dem Container.avi.
    Diese datei ( die meisten mehrere GB groß ist ) haust du dann in MeGUI oder Handbrake oder andere. Dort erreichst du die beste Qualität mit möglichst geringer Dateigröße.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HagiYO ()

  • SharexLP schrieb:

    Meines Wissens ist das einfach ein Bug von Camtasia. (Bugtasia ;) )
    Von daher einfach nochmal versuchen.

    Edit: Die Renderzeit hängt von der Leistung deines Computers ab.


    Wenn das ein Camtasia Bug wäre müsste der auf allen Rechnern bzw. bei allen Camtasia Usern auftreten. Tut er aber nicht. Ergo, es ist kein Camtasia Bug, sondern wohl eher ein 30cm-vor-dem-Bildschirm-Bug oder schlichtweg ein kacke Rechner bzw. kacke BS.

    Ich schneide und rendere zur Zeit meine Parts mit Camtasia auf 30 - 45 min und habe im Durchschnitt 20 - 25 Fraps Teile in Camtasia geladen, also so um die 100 Gig.

    Nachtrag:

    Was mich interessieren würde wäre, welches Betriebsystem benutzt ihr, welche Software läuft neben dem Rendern, die Einfluss auf Camtasia nehmen könnte, macht ihr nebenher noch anderes, wie zocken oder Videos schauen usw. ?

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SheratanLP ()

  • SheratanLP schrieb:

    Wenn das ein Camtasia Bug wäre müsste der auf allen Rechnern bzw. bei allen Camtasia Usern auftreten.


    Das ist Unsinn.
    Hatte Einen Bug, der mit 2TB Festplatten aufgetreten ist, ausgelöst durch einen Bestimmten Nvidea Controller nur bei 64 Bit Win7.
    Das war ein Bug des Kontrollers(bzw Treiber), obwohl er NICHT bei allen Usern aufgetreten ist.


    Des weiteren ist das Problem bei mehreren Nutzern bekannt.
  • *lol*

    Und weil mehrere User Probleme mit Fraps haben ist das wohl auch ein Bug von Fraps ? *lächerlich

    Fast niemand von den wirklich vielen Camtasia Usern haben derartige Probleme, also wird es wohl schwerlich an Camtasia liegen, sondern an etwas anderem, das Camtasia bei seiner Arbeit stört.

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SheratanLP ()

  • Wie ich oben schon erwähnt habe, ist es sogar sehr Wahrscheinlich, das der Fehler nur unter bestimmten Umständen auftritt.
    Deswegen wird beim Support ja immer nach Betriebssystem Hardware Programmversionen usw gefragt.

    Nur weil etwas selten auftritt, heißt das noch lange nicht, das es sich nicht um einen Bug handelt.

    Zugegeben wir wissen nicht ob es an Camtasia liegt, und ich habe oben auch schon geschrieben das ich gerne mehr Infos hätte, und welche, um zu helfen.

    Aber abstreiten das es an Camtasia liegt, und es auf Einen "scheiß" Rechner, User oder Software zu schieben wie du es geschrieben hast ist kontraproduktiv.

    SheratanLP schrieb:

    Ergo, es ist kein Camtasia Bug, sondern wohl eher ein 30cm-vor-dem-Bildschirm-Bug oder schlichtweg ein kacke Rechner bzw. kacke BS.


    und zu:

    SheratanLP schrieb:

    Was mich interessieren würde wäre, welches Betriebsystem benutzt ihr, welche Software läuft neben dem Rendern, die Einfluss auf Camtasia nehmen könnte, macht ihr nebenher noch anderes, wie zocken oder Videos schauen usw. ?


    Betriebssytem interessiert mich auch. Obwohl das nicht das Problem ist, wenn Camtasia dafür beworben wurde

    Und wenn andere Software Einfluss auf das Rendern nimmt, ist diese Entweder dafür ausgelegt(sehr sehr unwahrscheinlich), oder das Betriebssystem baut Mist durch Viren Bugs o.ä. (auch unwahrscheinlich),
    Hardwaredefekt wäre noch möglich, aber dann gäbe es weitere Bugs bei anderen Applikationen, ODER
    Camtasia hat einen BUG, und das scheint mir am wahrscheinlichsten.

    Beispiel. Ich lasse die Meiste zeit BOINC nebenher laufen. Das Programm nutzt so gut wie jedes bisschen freie Rechenkapazität. Gute Programme lassen sich dadurch nicht stören, das sie selten oder häufig vom Prozess-Scheduler drankommen. (Threadsicher). Also wenn ein Simples Programm wie ein Spiel oder ein Medienplayer camtasia zum Buggen bringt ist Camtasia der Fail.
  • SharexLP schrieb:

    Größere Dateien haben eine bessere Qualität wenn sie richtig gerendert sind ;)




    Nein! Es hängt von den Preset ab. Bei Camtasia kannst du es aber nicht einstellen (zumindestens wüsste ich nicht wie es geht). Bei den Programmen, die H.264 unterstützen (Demon hau mich, falls ich wieder was verwechselt habe) kannst du Presets wählen. Dann hast du die Wahl zwischen lange Renderzeit - kleinere Videodatei, oder kurze Renderzeit - große Videodatei. Oder so ungefähr.

    SheratanLP schrieb:

    Wenn das ein Camtasia Bug wäre müsste der auf allen Rechnern bzw. bei allen Camtasia Usern auftreten. Tut er aber nicht. Ergo, es ist kein Camtasia Bug, sondern wohl eher ein 30cm-vor-dem-Bildschirm-Bug oder schlichtweg ein kacke Rechner bzw. kacke BS.

    Es trifft aber bei beachtlich vielen Camtasia-Nutzern auf!

    SheratanLP schrieb:

    Was mich interessieren würde wäre, welches Betriebsystem benutzt ihr, welche Software läuft neben dem Rendern, die Einfluss auf Camtasia nehmen könnte, macht ihr nebenher noch anderes, wie zocken oder Videos schauen usw. ?

    Ist doch vollkommen egal. Das hat damit nichts zu tun. Egal was daneben läuft soll im Normalfall nichts abstürzen. Camtasia hin oder her.

    SheratanLP schrieb:

    Und weil mehrere User Probleme mit Fraps haben ist das wohl auch ein Bug von Fraps ? *lächerlich

    Jop. ZB kennst du es vielleicht den Bug, dass die Farbe von Blut auf manchen Frapsaufnahmen nicht rot war. Es war ein Bug und wurde in der nächsten Programmversion verbessert.

    SheratanLP schrieb:

    Fast niemand von den wirklich vielen Camtasia Usern haben derartige Probleme, also wird es wohl schwerlich an Camtasia liegen, sondern an etwas anderem, das Camtasia bei seiner Arbeit stört.

    Wenn keiner von den Camtasia Usern Probleme hätte, gäbe es keine solche Thread, wie dieser, lieber Sheratan.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Meduselchen schrieb:

    Bei den Programmen, die H.264 unterstützen (Demon hau mich, falls ich wieder was verwechselt habe) kannst du Presets wählen. Dann hast du die Wahl zwischen lange Renderzeit - kleinere Videodatei, oder kurze Renderzeit - große Videodatei.


    Da ich das Gefühl habe das Demon einen 1-Woche ban an der Backe hat, übernehme ich hier mal
    ( Demon hau mich falls ich mich irre :) )
    Das Programm welches die Presets bereitstellt ist x264(gibt bestimmt noch andere)
    H.264 ist das Format.
    Rest stimmt. Der ganze Rest.
  • sheratan, da muss ich dir leider wiedersprechem
    auch ich hatte schon genau dieses problem, als ich 1080p material verarbeiten wollte
    ich denke, es ist bisher nur eine vermutung, dass es an der menge des eingangsmaterials liegt
    ich meine zu wissen, dass dieses provlem aber grundsätzlich bei 1080p videos aufgetreten ist und nicht mit niedrigeren auflösungen

    welche auflösung haben deine videos wenn du sie ausgeben lässt?

    videoqualität
    diese hängt von dem verwendeten encoder und den einstellungen für diesen ab
    auch bei camtasia kann man einige einstellugen machen (auflösung, bitrate für bild und ton, ...)