SNES Game in HD Hochladen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SNES Game in HD Hochladen?

    Anzeige
    Hallo Leute ich Arbeite ja viel mit SNES und NES Games auf meinem channel und bekahm jetzt schon oft die frage.... wieso lädst du die Videos nicht in HD hoch?

    Ich meine SNES und NES..... wieso sollte ich etwas das nich von HD profitiert in HD hochladen?

    Würde gern eure eigene meinung und selbsterfahrungen dazu hören.
  • Weil Youtube je höher die Auflösung ist mehr Qualität freigibt.

    Vorallem wenn man das Fenster bei Youtube so lässt und es nicht in Vollbild anschaut (wie ichs immer mache) sieht man nen riesigen Unetrschied.
    Wie Mazzle schon gesagt hat der Ton ist echt besser ;)

    Per Videobearbeitungs/Renderprogramm hochskalieren (vergrößern), aber nicht strecken ;)
    Weil (S)NES ja 4:3 ist und HD normalerweise 16:9 hat. Zumidnest für Youtube am besten.
  • Anzeige
    Naja, zum Thema Strecken kann ich nur sagen: Probieren geht über studieren. Bisher habe ich noch kein Spiel gesehen, dass nach einer Streckung auf 16:9 schlecht aussah. Wenn es das bei dir auch nicht tut, warum nicht strecken? Sieht besser aus als schwarze Ränder oder Bilder zu beiden Seiten.
  • ich nehm grundsätzlich in HD auf und zwar alle meine LPs is bei mir also ne sache des Prinzips allerdings werden dann bei deinen SNES games wenn du die in HD renderst schwarze balken am rand sein es sei denn du streckst es ( was ziemlich doof aussieht) is aber ne geschmackssache und dann wäre da noch natürlich dei bessere tonquali dauert halt alles nur bischen länger beim rendern

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dyses ()

  • Meduax schrieb:

    Wenn es das bei dir auch nicht tut, warum nicht strecken? Sieht besser aus als schwarze Ränder oder Bilder zu beiden Seiten.

    Ansichtssache. Ich finds absolut widerlich und werde mein Lebtag nicht verstehen, wieso man das freiwillig macht. Die schwarzen Balken links und rechts fallen mir überhaupt nicht auf, ein verzerrtes Bild hingegen dauerhaft.
    Auf jedenfall, der große Vorteil bei HD auf Youtube ist folgender: Audio wird mit 160 kbs wiedergegeben, nicht mehr nur mit 128 kbs. Wenn du dein Mikro also entsprechend abmischt, wird man zumindest da einen Sprung hören können. Bildqualität ist aber eher unwichtig bei 2D-Pixlern ohne viel Text. Da allerdings das 480p-Video selten über 100 MB gehen wird, wird sich die 720p-Variante nicht viel mehr Speicher genehmigen. Achtung, pauschalisierte Aussage!
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • CobraVerde schrieb:

    Ansichtssache. Ich finds absolut widerlich und werde mein Lebtag nicht verstehen, wieso man das freiwillig macht. Die schwarzen Balken links und rechts fallen mir überhaupt nicht auf, ein verzerrtes Bild hingegen dauerhaft.
    Deswegen sage ich ja: Vorher ausprobieren. Es gibt Spiele, denen man wirklich nicht ansieht, dass sie gestreckt wurden. Bei denen kann man das doch machen oder meinst du nicht?
  • Meduax schrieb:

    CobraVerde schrieb:

    Ansichtssache. Ich finds absolut widerlich und werde mein Lebtag nicht verstehen, wieso man das freiwillig macht. Die schwarzen Balken links und rechts fallen mir überhaupt nicht auf, ein verzerrtes Bild hingegen dauerhaft.
    Deswegen sage ich ja: Vorher ausprobieren. Es gibt Spiele, denen man wirklich nicht ansieht, dass sie gestreckt wurden. Bei denen kann man das doch machen oder meinst du nicht?


    Also ich bin auch der Meinung das ein 4:3 Spiel nicht auf 16:9 gestreckt werden sollte, egal ob man es ihnen "nicht ansieht".
    Spätestens wenn man einen Kreis im Spiel sieht fällt das ganze auf (er ist breiter gestreckt) und wenn der Kreis dann auch noch rotiert ist das ganze nicht mehr schön.

    Wenn man ein 4:3 Video in HD haben möchte sollte man ausserdem nicht einfach Schwarze Balken in das Video rein rendern sondern einfach die Auflösung 960x720 benutzen.
    Dann hat man HD und spart sich etwas Zeit beim hochladen und rendern.
  • Wenn du sie in HD hochladen kannst würde ich das tun.
    Wenn Youtube Videos hochskaliert ist es meist nicht so gut als wenn man selber schon eine hochqualitative datei hochlädt.
    Ausserdem sind die kleineren Stufen für alle immer noch verfügbar + sie sehen auch besser aus weil das Ausgangsmaterial besser war.

    Breit ziehen finde ich allerdings auch nicht so gut.