Gerendertes Video "Teilen" ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gerendertes Video "Teilen" ?

    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich wollte mal Fragen ob sowas geht, also das man zb 30 Min Fallout 3 aufnimmt das mit Camtasia zb Rendert und den ganzen Spaß dan in 3 10min Teilen teilt.
    Mit irgendeinen Programm halt.

    Youtube schon durchstöbert und google hilft diesmal nicht :(

    Hoffe ihr könnt mir helfen. ?(
  • Was ist denn daran praktischer?
    Also ich fühl mich immer befreit, nachdem alles gerendert wurde und erwarte nicht dass ich nochwas machen muss.

    Würde auch empfehlen es vorm Rendern zu splitten.
    Sonst hättest du ja Datei 1
    gesplittet (mit welchem Programm auch immer) dann Datei 1, 1-1, 1-2, 1-3.
    1= 30 MB
    1-1= 10 MB
    1-2= 10 MB
    1-3= 10 MB
    _________________
    60 MB.

    Und vorm Rendern zu splitten = Datei 1, 2, 3.

    1= 10 MB
    2= 10 MB
    3= 10 MB
    _________________
    30 MB, was fürn Wunder?!

    Sparst dadurch wesentlich mehr Zeit (und Speicher).
    Du könntest ja theoretisch dann die unnötigen Dateien löschen, aber das wäre wieder Zeit, und willst du nicht Zeit sparen?
  • Du kannst das Projekt auch abspeichern und dann ein zweites mal Camtasia öffnen und die beiden geöffneten Camtasias(wenn das der richtige Plural ist^^) synchron rendern lassen.
    Dauert dann zwar nartürlich länger als ein part, aber so kannst es durchrendern lassen.

    So mach ich es immer mit Sony Vegas, ob man camtasia auch doppelt rendern lassen kann, weiß ich nicht.
    Du solltest aber nicht zu viele Rendervorgänge auf einmal laufen lassen, da jeder einzelne den Prozessor so auslastet als wenn er der einzige wäre.Ab 4 Rendervorgänge mit Sony vegas ist bei mir Schluss, sonst kommt es bei mir manchmal zum Absturz von Sony Vegas.
  • Man seid ihr alle kompliziert :P (nicht böse gemeint, bringt mich nur bissl zum schmunzeln ^^)

    bunkus.org/videotools/mkvtooln…x-unicode-5.0.1-setup.exe

    oder

    my-mp4box-gui.zymichost.com

    MP4 Container unterstützt aber nicht so viele Tonformate.

    MKV wäre besser. (obige Link)

    @M4r1nXNeo: Der Haali Media Splitter ist ein DirectShow Filter für Matroska und MP4 Decodierung. Zudem bringt er einen Renderer mit der dann im MPC-HC Player gewählt werden kann.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Ws ich heute durch zufall rausgefunden habe (ohja weil ich meinen Lizensschlüssel bei Camtasia nachgucken wollte...aber der im programm ja nirgens steht :thumbdown: ) du kannst eine Renderschlange machen, quasi einen auftrag für camtasia das er nach einander deine projekte rendert, sparste dir das Splitten und zeitfaktor ist auch nicht so groß.

    Geh einfach auf: tools->weitergabe->Stapelproduktion
  • Das hinterherige Splitten mit einem Muxer geht schneller als sich mühevoll die Stapelproduktion aufzubasteln.

    Zumal das Muxen völlig verlustfrei (ohne Re-encode) geschieht.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Du vergisst das es hier um Camtasia geht.^^

    Keyframeintervall kannst du da lediglich bei einem vfw Codec einstellen und ich glaub auch da nur bei dem Techsmith Screen Capture Codec. Kann das Programm erstaunlicherweise doch noch. Bei Auswahl von MP4 standardmäßig auf 5sek gesetzt.

    Beim x264 Encoder ist standardmäßig min GOP = 25 und max GOP = 250. Also spätestens ab dem 250. Frame macht x264 einen I-Frame.

    Falls das bei Camtasias H.264 Encoder auch so sein sollte (wovon man ausgehen kann, da 250 oder 300 eig. immer Standard ist bei Lossyformaten) kann also im Falle 300 und 30fps (lässt sich so jetzt leichter rechnen mit 300 - bei 250 natürlich etwas weniger) maximal eine Abweichung von 10 Sekunden entstehen.
    Aber das auch nur dann wenn eben tatsächlich erst ab dem 300. Frame der nächste I-Frame liegt - was eig. eher selten der Fall ist, außer man hat ruhiges Bildmaterial (Hauptmenü oder so).

    Ich würde dennoch eine Abweichung von 4 - 8 Sekunden als Absicherung einplanen. (Falls du mit Camtasias MP4 encodierst und die 5sek belässt wird es 5sek sein.)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()