PC Zusammenstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Zusammenstellen

    Anzeige
    Hallo,
    wie im Titel schon steht möchte ich einen PC zusammenstellen, aber ich habe leider fast gar kein Wissen über Hardware.
    Es gibt schon einige Themen, wo steht, dass man sich dort schlau machen kann, aber die verlinkten Websites haben mir gar nicht weiter geholfen.
    Nun brauche ich "Beratung", da ich wie schon gesschrieben kein Wissen über Hardware habe.

    Ich würde sagen ich mache es kurz (es bringt nichts einen 3 Seiten langen Text zu schreiben nur wegen dem und dem Teil).

    Preisklasse: 1.000€ (kann auch 100€ mehr werden)
    Prozessor: Intel (einen i5 oder i7)
    Mainboard: Eins, das zwei Prozessoren schafft (ich möchte später einen zweiten Prozessor nachrüsten lassen)
    RAM: Gut, dabei brauch ich fast keine Berarung, aber kann man von einem 2008er Laptop den Arbeitsspeicher entnehmen?
    Grafikkarte: Eine Nvidia
    Gehäsue: Keinen Schimmer welches...
    Netzteil: Siehe oben
    DVD Laufwerk: Eins das Wii Spiele rippen kann (habe welche gefunden: LG-8164b - LG-8163b - LG-8162b)

    Nun würde ich gerne wissen, was noch unbedient rein muss, welche Teile ihr mir empfehlen würdet etc.


    Und wie lässt sich bestimme welche und wieviele Ports der PC haben soll (ich würde gerne 4 USB 2.0 Ports und 2 USB 3.0 Ports haben).
    Von Festplatten habe ich keine Ahnung.
    Ich würde es gerne so haben:
    Eine externe 1-2TB Festplatte für archivierte LPs und andere Archivierte Videos und die Hauptfestplatte für das OS, Programme und die noch nicht hochgeladenen LPs.
    Welche Größe, Marke, Art oder was auch immer würdet ihr mir empfehlen.

    Ich danke schonmal im Vorraus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elFABIO ()

  • So fangen wir direkt mal mit ner Liste an: gh.de/?cat=WL-193238

    preisklasse: kommt ungefähr hin (mögliche änderungen stehen bei den einzelnen teilen dran)
    cpu: passt, ein i7 wäre direkt +80€ die man in spielen nicht merkt, beim rendern schon eher aber mmn nicht 80e wert
    mainboard: *insertzonksound* es gibt kein sandybride mainboard mit zwei cpu plätzen, wieso sollte man das als privatanwender auch brauchen. und selbst wenn würde das board mindestens 200€ kosten (wenn man sich solche server-boards, bzw veraltete sockel anguckt). darum hier keine alternativauswahl
    ram: joa 8 gb halt, der laptop speicher wird nicht passen
    grafikkarte: jo isses
    gehäuse: ist ein sehr hochwertiges, mit einem lanccool k-58 (-25€) oder einem bitfenix shinobi (-40€) könnte man hier etwas einsparen, wenn man denn will
    Netzteil: extrem gutes teil, wenn man es etwas schlechter möchte lassen sich biszu 20€ einsparen (darunter würde ich qualitativ in dieser preiskalsse nciht gehen)
    dvd-laufwerk: ist ein 0815-teil, keine ahnung ob das wii spiele rippen kann, für deine 3 genannten gabs quasi keine angebote, darum musst du dir hier selbst was suchen

    cpu-kühler: gehört in der preisklasse einfach dazu

    usb-ports hängen vom mainboard und gehäuse ab. vom mainboard wieviele insgesamt bzw hinten (das hier hat 4*2.0, 2*3.0, 4*2.0 (intern)) das gehäuse bestimmt wieviele vorne sind (spricht die internen an, das lian li hatr bspw vorne 2*2.0)

    festplatte: auf grund des budgets eine große SSD reingepackt, sind einfach tolle Dinger, aber auch ein möglicher Sparpunkt (-70€ für 64gb version, -160 ohne SSD), dazu eine Platte für den Rest der Daten, eine Externe Platte musst dir dazu suchen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Belarion ()

  • Danke für die Antwort, aber ich weiß nicht welche Teile ich nutzen sollte.
    Dann nehme ich lieber einen Prozessor und schaue nach anderen Laufwerken.
    Es gibt soviele GrKas, Prozessoren etc. und ich als Hardware-Idiot weiß nicht welche ich nehmen sollte :(.
    Gibt es Teile, die du mir empfehlen würdest?
    Wenn du nichts dagegen hast, wäre ich dir sehr über eine Liste dankbar.

    z.B.:
    Prozessor: Intel i7 blablabla
    usw.

    Danke im Vorraus.
  • Ich meinte richtig konkrete Teile, weil ich nicht weiß, was genau für mich geeignet ist.
    Ich würde so an sich den i7 2006k Prozessor nehmen und habe über Google nur positves gefunden, aber hier im Forum steht z.B. etwas negatives.

    Achso, habe den Link über sehen. Tschuldigung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elFABIO ()

  • asrock ist inzwischen richtig gut und p/l-mäßig unschlagbar. früher war asrock tatsächlich billig zeug, aber die zeiten sind vorbei.

    das hier gh.de/668812 wäre die billigste entsprechnung, allerdings hat das asrock bspw einen besseren soundchip, die version mit dem gleichen alc982 chip kostet etwas mehr gh.de/659249 (wobei das wiedrum interne 3.0 usb-ports hat)

    ob du wechselst oder nicht bleibt dir überlassen, aber asrock ist aktuell sicher keine billigware
  • Hab mir letztens folgenden PC zusammengestellt, einfach mal als Vorschlag :)

    - Intel Core i7 2600K
    - ASUS P8P67 Deluxe 3.1 Rev. (mit FrontUSB 3.0 Bay! *-*)

    - Corsair Vengance 8GB DDR3-1600 CL9 Taktung
    - GTX 560Ti Phantom 1GB (Gainward)

    - Noctua NH C12P CPU Kühler
    - Corsair TX650W

    - Seagate Constellation 1TB ST310005 24NS (Serverfestplatte)
    - Crucial m4 128GB SSD (optional)


    Sollte alles sein, oder?^^
    Gehäuse ist mein altes NZXT Guardian 921.