Dwarf Fortress - So komplex wie die Matrix (Und sieht fast genauso aus)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dwarf Fortress - So komplex wie die Matrix (Und sieht fast genauso aus)

    Anzeige
    Da ich gelangweilt bin und ich in der Stimmung bin eine Menge zu schreiben, mache ich mal dieses Thema auf.

    Was ist Dwarf Fortress?

    Dwarf Fortress ist ein Spiel dass schon seit einigen Jahren noch in Arbeit ist und obwohl es noch in der Alpha ist, ist das Spiel schon komplexer als so manches 50€ Spiel.

    Dwarf Fortress bietet zwei Spielmodi: Den "Fortress-Mode" und den "Adventurer-Mode". Im Adventurer-Mode tritt man in die Rolle eines Abenteurers der in der Welt rumreist und und so ziemlich das macht was man machen will. Der Spielmodus bietet zwar auch Möglichkeiten für Abenteuer aber ist nicht so beliebt oder komplex wie der Fortress-Mode. Im Fortress-Mode hat man eine Gruppe aus Zwergen die versucht zu überleben. Man wählt aus was man mitnimmt, wo man startet und was die zwerge draufhaben, und sobald die Festung gegründet wurde ist es ein Kampf ums Überleben.

    Was sol daran komplex sein? Nun, als allererstes gibt es keine einzelne Welt. Jede Welt in der man spielt muss vorher generiert werden, und das SPiel erlaubt einem viele Dinge einzustellen um hoffentlich die richtige Welt zu bekommen. Die Geschichte der Welt wird dann auch genriert, wobei man entscheiden kann in welchem Jahr man das generieren beenden will. Man kann häufig zugucken wie das Spiel die Jahre hochzählt und dabei Zivilisationen wachsen oder vernichtet werden.

    Der Fortress-Mode erlaubt einem auch eine Menge DInge zu tun. DIe einzige AUfgabe die man hat ist es dafür zu sorgen dass man nicht alle Zwerge verliert. Solange noch ein ZWerg lebt, geht das Spiel weiter. Wie man überlebt ist dem Spiel egal. Willst in den Berg reingraben? Macht Sinn, du bist ein Zwerg. Du willst Häuser bauen? Nicht so typisch für Zwerge aber ok. Man kann graben und bauen wie man will.

    Es gibt natürlich noch mehr zu dem Spiel. Verschiedene Essens- und Getränksorten, verschiedene Metalle, verschiedene Gesteine (Und damit meine ich nicht nur sowas wie "Eisenerz" oder sowas. Hämatit, Azurit, Mikroklin und noch viel mehr) ein Gesundheitssystem dass sogar auf einzelne Rippen aufpasst, darüber dass es unzählige Wege gibt für einen Zwerg zu sterben und für eine Festung unterzugehen (Goblins, Bestien aus der Tiefe, Überflutung, Überflutung mit Magma, Epidemien, etc.), und und und. Ich will nicht zuviel erzählen, weil ansonsten würde das hier noch länger werden und ich bin eh nicht so gut darin. Das Spiel ist es auf jeden Fall wert sich mal anzuschauen. Eine Warnung die ich geben sollte: Dwarf Fortress ist auf Englisch und die meisten der Fan-Sachen sind auch auf Englisch. Wer also in ENglisch nicht allzu gut ist könnte ein paar Probleme haben. Falls du nicht weißt ob dein Englisch gut genug ist... probiers einfach aus. Im schlimmsten Falle bemerkst du dann dass dein Englisch nicht ausreicht.

    Plus, es ist eines der wenigen Spieler in denen es möglich ist sowas wie Rechner zu bauen. Ich bin kein Experte darin, aber wer es sich anschauen will kann es mal hier machen.

    Das war viel zu lang für mich

    Um es kurz zu fassen, es ist ein Spiel über einen Haufen betrunkener, muskolöser, bärtiger, kleiner Männer und Frauen in einem Berg die versuchen nicht zu sterben.

    Ok, und wie kriegt man das?
    Download Link geht es direkt zur Seite die für den Download zuständig ist. Es ist Freeware, falls sich jemand darüber wundert.

    Weitere nützliche Links:

    The Dwarf Fortress WIki Wichtig für alle Anfänger. Es gibt keine Schande darin sich zu erkunden wie man zum Beispiel dafür sorgt dass Zwerge trainieren oder welche Pflanzen was hergibt. Selbst gute Spieler schauen dort noch ab und zu vorbei falls es Fragen gibt.

    Bay12 Forum Offizielles Dwarf Fortress Forum. Bei Fragen kann man dort auch nachfragen, und man kann definitiv ein paar Sachen dazu lernen. Die Leute dort können zwar etwas exzentrisch sein, aber sie helfen gerne.

    Boatmurdered archiviertes Screenshot-LP von den Leuten bei Something Awful. Es ist zwar ein älteres LP und somit eine recht veraltete Version, aber dennoch ist Boatmurdered eine Geschicht die ein Muss ist für alle DF-Spieler. Nirgendswo sonst sieht man eine solche Epik über mörderische Elefanten, Weltuntergangs-Hebeln und... Käse?

    Headshoots Weiteres LP von Something Awful. Eine Gruppe von Zwergen versucht in einer von Untoten verseuchten Ödnis zu überleben, bloß um Adamantin zu finden und die Hauptstadt der Zwerge zu werden. Außerdem die einzige Festung die es geschafft hat für kurze Zeit Berlin nach dem zweiten Weltkrieg zu ähneln.

    Syrupleaf SO etwas wie eine Fortsetzung von Headshoots und auch das erste Dwarf Fortress LP das Mods benutzte (JEdenfalls bei Something Awful). In einer eisigen Tundra wächst eine Festung heran die trotz aller Wiedrigkeiten es schafft auf glorreiche Größe zu wachsen. Doch jeder weiß es gibt nur einen Weg von ganz oben... es ist außerdem extrem lang und hat Spoiler für Headshoots.

    Wer sich nicht sicher ist ob er spielen will sollte zumindest die LP's anschauen um einen Einblick zu bekommen.

    Was ist jetzt der Sinn des Themas?

    Werbung Es gibt ein paar Gründe warum es dieses Thema gibt. Erstes ist natürlich euch zu zeigen dass es dieses Spiel gibt. Der zweite ist dass dieses Thema benutzt werden kann über Dwarf Fortress zu reden, diskutieren, FRagen zu stellen, was auch immer ihr wollt. (Solange es mit DF zu tun hat).

    Ich habe Dwarf Fortress jetzt geholt und überall sind komische Zeichen und ich weiß nicht was ich tue und meine SMileys haben seltsame Pfeile und WAS GEHT HIER VOR?! AAAAAHHHHH!!

    Dwarf Fortress kann etwas verwirrend für neue Spieler sein. Ich sollte wohl früher erwähnen dass das Spiel in ASCII ist und dass es außer dem Wiki und dem Forum keine wirkliche Hilfen gibt für neue Spieler, aber naja, es steht ja hier. Wer trotz allem Interesse an dem Spiel hat und Fragen hat, kann sie natürlich hier stellen.

    Das wäre es fürs erste. Falls irgendwelche Dinge unklar sind, dann könnt ihr, wie ihr wisst, fragen. Ansonsten, wenn irgendjemand was zu DF zu sagen hat, dann schieß los.