PC soll aufgeräumt werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC soll aufgeräumt werden

    Anzeige
    Mein PC soll demnächst komplett aufgeräumt
    werden.Das heißt Festplatte vollständig formatieren.


    Frage:Kann ich meine Spiele sichern und wie ist das mit den Cods (z:B für RUSE) ?

    Kann man die Aufnahme und Schnittprogramme sichern ?

    Könnt ihr mir da helfen ?

    Gruß Krieger7827
  • Natürlich kannst du die Spieldaten sichern. Werden ja auch irgendwo hinterlegt.
    Für Steam kann man auch eine Sicherungskopie erstellen (musst du mal nach googeln), damit du nicht nochmals etwas herunterladen musst.
    Würde aber raten, danach eine extra Partition für Spiele anzulegen.

    Installierte Programme kann man nicht sichern, nur die Installationsprogramme.
    Und natrlich kann man auch Videodateien sichern, genau wie jedes Textdokument, Bild oder Musikstück.

    Und Aktivierungscodes sind meistens auf einen Account bezogen, also wie bei Steam und Live...
    ich weiß nicht wie es bei RUS ist, aber so sollte es keine Probleme geben.
  • Mazzle schrieb:

    Natürlich kannst du die Spieldaten sichern. Werden ja auch irgendwo hinterlegt.
    Für Steam kann man auch eine Sicherungskopie erstellen (musst du mal nach googeln), damit du nicht nochmals etwas herunterladen musst.
    Würde aber raten, danach eine extra Partition für Spiele anzulegen.

    Installierte Programme kann man nicht sichern, nur die Installationsprogramme.
    Und natrlich kann man auch Videodateien sichern, genau wie jedes Textdokument, Bild oder Musikstück.

    Und Aktivierungscodes sind meistens auf einen Account bezogen, also wie bei Steam und Live...
    ich weiß nicht wie es bei RUS ist, aber so sollte es keine Probleme geben.
    Also auf ne Festplatte packen
  • Krieger7827 schrieb:

    Mazzle schrieb:

    Natürlich kannst du die Spieldaten sichern. Werden ja auch irgendwo hinterlegt.
    Für Steam kann man auch eine Sicherungskopie erstellen (musst du mal nach googeln), damit du nicht nochmals etwas herunterladen musst.
    Würde aber raten, danach eine extra Partition für Spiele anzulegen.

    Installierte Programme kann man nicht sichern, nur die Installationsprogramme.
    Und natrlich kann man auch Videodateien sichern, genau wie jedes Textdokument, Bild oder Musikstück.

    Und Aktivierungscodes sind meistens auf einen Account bezogen, also wie bei Steam und Live...
    ich weiß nicht wie es bei RUS ist, aber so sollte es keine Probleme geben.
    Also auf ne Festplatte packen
    Jo richtig.
  • Bedenke auch, daß viele Programme ihre Registrierungsdaten in die Registy schreiben.

    Formatieren würde ich überhaupt nicht. Dann schon lieber eine neue Platte rein und die alte Platte mit allen Daten aufheben.

    Wenn das Geld für ne neue Platte fehlt, mit einem ordentlichen Festplatten Backup-Programm ein Backup der C-Partition machen um ggf. wieder den Urzustand herstellen zu können.

    Ich benutze für sowas DriveImage von Powerquest. Andere wie TrueImage haben bei mir zu Datenverlust geführt. DriveImage ist aber leider nicht mehr erhältlich. Zumindest nicht im Laden.

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SheratanLP ()