Konflikt zwischen Kurden und Türken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Anzeige
    Was sagt ihr zu diesem Konflikt?
    Türkei gg die PKK. (PKK= Kurdische Arbeiterpartei sozusagen die "Kurdische Armee")
    In diesem Krieg geht es um das Land der Kurden.
    In diesem Krieg sind ca. 45.000 Menschen Gestorben.
    Die Türken bezeichnen die PKK als "Terroristen-Organisation".
    In der Türkei bekommen Kinder mit Kurdischen Namen keinen Pass.
    Und der Anführer der PKK sitz in der Türkei im Knast.
    Hier mal ne Reportage über den Konflikt.

    Klick (Aber bitte nicht die Überschrift beachten, den die ist nur Mist, aber die Reportage ist gut;) )
    Ansonsten könnt ihr noch Googlen bzw. euch andere Videos auf YT angucken.
    Straßenschlachten/Schlägereien zwischen Kurden & Türken gibt es häuftig.
    In 22 Jahren Krieg gg die Türkei, hat die PKK noch nichts erreicht.
    Daher eigentlich Unötig dieser Krieg.


    Also eure Meinung ist gefragt.
    Ich weis, das dieses Thema nicht wirklich in ein Gaming bzw. Lets Player Forum passt, aber da man hier ja über alles Disskutieren kann, habe ich dieses Thema mal angesprochen. ;)
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Ganz erlich:
    Sollen die doch machen was sie wollen.
    Krieg wird es (leider) immer geben. Egal ob Bundeswehr vs. Taliban oder Kurden vs. Türken.

    Anstatt mal vernünftig an einen Tisch setzen bzw. das mal klären, muss Krieg geführt werden... Schrecklich.. Aber man kann nichts dagegen unternehmen.
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Ikaruz schrieb:


    Ganz erlich:
    Sollen die doch machen was sie wollen.
    Krieg wird es (leider) immer geben. Egal ob Bundeswehr vs. Taliban oder Kurden vs. Türken.

    Anstatt mal vernünftig an einen Tisch setzen bzw. das mal klären, muss Krieg geführt werden... Schrecklich.. Aber man kann nichts dagegen unternehmen.


    Naja, die Kurden greifen die Türken an und nicht umgekehrt.
    Die Türkei wehrt sich ledeglich, immerhin muss die Türkei ihr Volk etc. Schützen.

    Wenn man bedenkt das es nach 22Jahren den Kurden nix genützt hat.
    Die 3 - 5 Tausend die bei der PKK sind, haben absolut keine Chance gg die Türkische Armee mit ca. 389.627 (Stand: März 2010, Wiki) Soldaten.
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Zufaeligerweise bin ich Türke (halb) und bin gerade in der Türkey hab grad Ferien.[hr]
    Und ja Ikaruz hat recht man kann nichts unternehmen
    aber ich find es einfach dumm.[hr]
    @TimberLP
    Die PKK ist nicht ne armee es sind Teroristen -.- Die ich hasse was sie immer machen. :@
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    es is das selbe wie mit russland und den tschetschenen (ich habs 100% falsch geschrieben aber ihr wisst ja wer gemeint is)
    russland hat ihr land genommen die wollens wieder russland fährt sieh mit panzer platt

    sowas gibts in deutschland auch nur nicht mit gewalt. Die Deutschen die im Polnischen teil von Preußen wohnen wollen dass dieser teil wieder deutsch wird weil da fast jeder deutsch is und es schon "immer" deutsch war.

    Ähnliches haben wir mit dem selfkant und holland bzw elsas lotringen.
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Allerdings halte ich es nicht für sinnvoll, den Kurden einen eigenen Staat zu geben. Siehe das Ex-Jugoslavien, wo jedes Dorf seinen eigenen Staat wollte und was jetzt draus geowrden ist. Aber die Türken könnten in Hinsicht auf ihre gewollte EU-Aufnahme den Kurden (christliche Minderheit) mehr Rechte geben, so wie Deutschland und Frankreich den ganzen Muslimen hier auch Religionsfreiheit geben. Wie gesagt, es gehören immer zwei dazu und ich denke nicht alle Kurden sind Terroristen sowie nicht alle Türken ind diesem Landesteil Tyrannen sind.
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    DIe Frage ist halt bloß ob die terroristischen Kurden aufhören würden, wenn die kurdische Minderheit z.B. Autonomiestatus erlangen würde. Schau mal nach Palästina, die haben auch noch immer mal wieder Krieg, obwohl die Palästinenser und Israeli schon lange Zeit ihr Land zugesichert haben.
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Partei X sagt A, Partei Y sagt nonA.
    Partei Y sagt B, Partei X sagt nonB. usw.
    => Frieden nicht in Sicht, Diskussion überflüssig, da Partei X sagt, dass Y angefangen hat und Y sagt, dass X angefangen hat.
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    WiiMii schrieb:


    Die sind doof :dodgy: Sie sind nur 2mio. Kurden und die Türken 68mio..... was wollen sie so erreichen:exclamation:
    Aber ja FokaXIII hat recht einer sagt das der andere sagt....:@


    Politisch komplett ungebildet, intolerant und voreingenommen.

    Ich denke nicht, dass wir hier als Vorstadt-Kinder bzw. Hobby-Politiker oder Möchtegernspekulanten hier ernsthaft was reißen können. So ein Thema sollte man besser den bezahlten Politikern überlassen und nicht hier diskutieren
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Dekaar schrieb:


    WiiMii schrieb:


    Die sind doof :dodgy: Sie sind nur 2mio. Kurden und die Türken 68mio..... was wollen sie so erreichen:exclamation:
    Aber ja FokaXIII hat recht einer sagt das der andere sagt....:@


    Politisch komplett ungebildet, intolerant und voreingenommen.

    Ich denke nicht, dass wir hier als Vorstadt-Kinder bzw. Hobby-Politiker oder Möchtegernspekulanten hier ernsthaft was reißen können. So ein Thema sollte man besser den bezahlten Politikern überlassen und nicht hier diskutieren


    Jo hast recht, war hier vielleicht nicht so ganz der richtige platz zum Posten =P
  • RE: Konflikt zwischen Kurden und Türken

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen