Eine andere Welt...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine andere Welt...

    Anzeige
    Seitdem ich hier im Forum unterwegs bin frage ich mich ob ich in einere anderen Welt lebe... oder frage mich zumindest ob es denn ganz verschiedene Szenen innerhalb der Let's Player Szene gibt.

    Genauer gesagt bin ich verwirrt, Leute in diesem Forum reden von "Generationen" von Let's Playern, ein Begriff der mir in dieser Verwendung, im Zusammenhang gebracht mit Let's Playern gänzlich unbekannt war.
    Vielleicht liegt es daran, dass ich mich weniger in der pur deutschen Let's Play Szene rumtreibe. Die Leute mit denen ich zu tun habe sind MEIST deutsche Let's Player, die in english Let's Playen oder gleich englische Let's Player, ich kenne nur wenige Leute die rein in deutsch Let's Playen.

    Aber wenn ich das Wort Generationen höre dann scheint es mir als wenn es bei dem Let's Playen nicht mehr um die Spiele ginge sondern um das Let's Play an sich. Ich habe angefangen Let's Plays zu machen, um eine Ode an die Spiele zu setzen die mir gefallen, für mich selber und obgleich meine Inspiration von Kiko kam habe ich niemals in Generationen gedacht.

    Auch finde ich es verwirrend, dass Leute sich aufregen, dass es neue LPer gibt, ich meine, weshalb denn? Bis ich hier her kam wusste ich gar nicht, dass es dazu überhaupt ein Drama gibt.
    Ich bin sogar froh, wenn ich Leute inspiriere selber mit dem LPen anzufangen und wenn sie nicht so gut sind, dann versuche ich ihnen Tipps zu geben wie man es besser machen kann...

    Vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt... aber ich kann nicht verstehen, wie man das ganze so ernst nehmen kann, das man über Generationen redet und sich aufregt, dass es immer mehr Leute gibt die LPs machen. Wenn euch Videos nicht gefallen schaut sie euch nicht an, da ist es doch nicht wert drüber zu diskutieren.

    Schließlich geht es doch um die Spiele die man spielt und nicht um die Personen, die diese Spiele spielen...
    Also seht das ganze doch mal lockerer. Es gibt keine Generationen, es gibt nur Leute die früher oder später mit den LPen angefangen haben. Jeder ist sein eigenes Individuum. Sicher ist es okay darüber zu diskutieren, was gut oder schlecht in LPs ist (allerdings nicht was gut oder schlecht an einer Person ist), sonst wäre ich ja nicht hier im Forum, aber genau deshalb wollte ich euch auch nur darlegen, dass das ganze mir hier manchmal erscheint als seie ich Mitglied einer ganz anderen LPer Szene.

    In meiner Lper Szene gibt es keine Generationen... es gibt auch keine guten und schlechten Lper... sondern nur LPer die man mag und LPer, die man nicht so gern mag. Schließlich geht es ja vorränging um die Spiele und nichts anderes...

    lg Katii

    PS: Ich habe versucht euch mein Anliegen auf den Punkt zu bringen, aber ich glaube so wirklich gut ist mir das nicht gelungen. Ich hoffe dennoch, dass ich hier ein diskussionswürdiges Thema erstellt habe.
  • RE: Eine andere Welt...

    Nein nein, du hast alles auf den Punkt gebracht, was viele denken, aber nicht ausprechen oder schreiben können, wollen oder sogar möchten.
    Also ich vertrete genau die Meinung die du hier hast.

    Mfg. Donial
  • RE: Eine andere Welt...

    Das dieses ganze Generations getue absolut für den Müll ist, ist eigentlich vielen bekannt. Das Problem ist einfach, das einige aus der "älteren" Generation das Gefühl haben, dass Ihr Hobby was sie schon Monate oder Jahre gut und gewissenhaft nachgegingen von neueren Let's Player die es doch etwas unproffesionell machen in den Dreck gezogen wird. Und ehrlichgesagt wär ich auch etwas verärgert wenn mein grösstest Hobby von irgendwelchen Neulingen verschlechtert wird, weil sie irgendwie mit dem Handy den Röhrenbildschirm filmen oder solche Spässe.

    Naja, aber ich bin immer noch der Meinung, dass die "schlechten" Let's Play von ganz alleine nach ner Weile aufhören.
    Schlechte Qualität -> Keiner Schauts -> kein Feedback -> kein Intresse mehr ^^

    Aber wie gesagt dieses ganze Generationsgedös ist eigentlich nur Zeitverschwendung.
  • RE: Eine andere Welt...

    Anzeige
    Statt:

    Xoneris schrieb:


    Schlechte Qualität -> Keiner Schauts -> kein Feedback -> kein Intresse mehr ^^

    Teilweise - leider -
    Schlechte Qualität -> Keiner Schauts -> Keine Abonnenten -> Flaming,Spamming anderer LPer.
  • RE: Eine andere Welt...

    EkrowLP schrieb:


    Statt:

    Xoneris schrieb:


    Schlechte Qualität -> Keiner Schauts -> kein Feedback -> kein Intresse mehr ^^

    Teilweise - leider -
    Schlechte Qualität -> Keiner Schauts -> Keine Abonnenten -> Flaming,Spamming anderer LPer.


    Naja ok diese Kette könnte man noch mit ganz ganz vielen Details ausweiten.
  • RE: Eine andere Welt...

    Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass Leute die schon seit längerer Zeit LPs machen, Leute die noch nicht so lange LPs machen niedermachen.
    Ich fände es durchaus amüsant, wenn sich jemand darüber aufregen würde, dass ich LPs mache. Ich weiß selber, dass die Qualität meiner Videos nicht super ist, aber darum geht es mir auch gar nicht, mir geht es darum, dass ich die Spiele, die ich liebe spiele und aufnehmen und mit anderen teile, die sie vielleicht noch nicht kennen.

    Bei mir war es keiner der deutschen LPer die mich inspiriert haben, sondern einer der englischen... und da scheint es diese ganzen Probleme alle gar nicht zu geben. Das sieht man schon alleine daran, dass die Person die mir das gute Handwerkszeug gegeben hat Necroscope war, der ganz begeistert davon war, dass ich die gleiche Person als Inspiration hatte wie er selber, Kiko eben.

    Und sogar Kiko scheint sich nicht daran zu stören, dass ich Let's Plays mache und er weiß, dass er meine Inspiration war.
    Generell sollte es bei den LPern doch so sein, dass sie die gemeinsame Leidenschaft eint und verbindet, zu einer Community eben.

    Ich habe auch schon Leute gesehen, die ein LP mit einer Kamera gemacht haben, diese Person habe ich dann angeschrieben, er solle sich Hypercam und FRAPS besorgen... und wie man gut Videos aufnimmt ohne Kamera und ohne Capture Card. Viele Leute wissen nämlich gar nicht, dass man auch ohne Capture Card Videos vom Bildschirm aufnehmen kann ohne Kamera.

    Es ist eben ein Hobby über das man sich gut unterhalten kann und der Respekt allein verbietet es andere nieder zu machen oder als schlecht darzustellen. Ich denke auch wenn jemand LPs wirklich liebt hört er nicht auf nur weil Leute ihm nicht zusehen, ich würde es nicht, denn ich mache es für mich selbst genauso viel wie für andere. Wie gesagt ich liebe einfach die Spiele, die ich spiele...
  • RE: Eine andere Welt...

    So schöne lange Posts, und so wenig Feedback... :/

    Eigentlich hab ich mir ja vorgenommen mich nicht großartig zu diesem alt vs. neu Thema zu äußern, aber hier mach ich mal ne Ausnahme

    Ersteinmal, deine Ansichten und auch deine Motivation zum Let's Playen sind sehr löblich, würde nur die Hälfte der deutschen Let's Play Szene ähnlich denken, würde es dieses Theater garnicht geben.

    Dann, das Thema Alt und Neu... ich frag mich jedesmal, wer sich eigentlich soetwas ausgedacht hat? Wo und wann auch immer dieses gerede Anfing, es war auf jeden Fall sehr schädlich für die Entwicklung der Community. Eigentlich ist das etwas, was man totschweigen müsste, was jedoch nicht passieren wird. Es wird einfach viel zu breit getreten, überall liest man von den Generationen... Es geht sogar so weit, dass sich einige LPer selbst als New-Waveler bezeichnen, und sogar Youtube Gruppen der neuen LPer gründen...

    Da wundert es mich garnicht, dass es keine einheitliche, respektvoll miteinander umgehende, deutsche LP-Szene gibt... von vielen Seiten wird das auseinanderdriften einfach erzwungen. Wer sich selbst abgrenzt, kann keinen Zusammenhalt erwarten.

    Und so entstehen viele kleine Grüppchen, die sich intern recht dicke sind, aber ansonsten nicht viel mit anderen teilen (wollen). Eine Einheit sieht anders aus.

    Nungut, wie kann sich die deutsche Comm. so stark von der englischsprachigen unterscheiden?

    Ich weiß es nicht, aber ich vermute, dass der Altersschnitt wesentlichen Anteil daran hat. Wenn ich mir englische LPer und LP comms ansehe bekomme ich immer das Gefühl, dass der Altersschnitt dort bei 20+ liegt. In der deutschen dürfte es wohl eher bei ~16 liegen. Ich möchte bemerken, dass ich hiermit in keinster Weise die Qualität von jungen LPern bemängeln will, es gibt viele Junge LPer, die es wirklich drauf haben... ich hab wirklich nichts gegen sie. Es geht hier schlicht und ergreifend um die Attitüde. Und so gut junge Let's Player auch sein mögen/können, ist einfach nicht die Einstellung gegeben, die man bei älteren Menschen findet. Wäre sie es, dann würde man mehr Posts wie deinen hier im Forum finden, und die Community wäre mit Sicherheit viel gesünder, weil sich dann evtl. auch "größere" nicht abgrenzen würden.

    Nochmal: nichts gegen junge LPer, eher gegen jugendliche Verhaltensweisen in der Kommunikation und Interaktion unter Kollegen.

    So, ich hab jetzt viel geschrieben, das meiste davon hab ich jetzt vergessen und fürs erste ist mal gut... wenn mir noch was einfällt ergänze ich was, aber ich hoffe, dass ich dennoch mal etwas Anreiz zum Nachdenken und Weiterdiskutieren geben konnte.

    Grüße
  • RE: Eine andere Welt...

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen