Treckerstörgeräusche. Fehler der Soundkarte oder andere Ursache?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Treckerstörgeräusche. Fehler der Soundkarte oder andere Ursache?

    Anzeige
    Hallöchen~

    ich sitze gerade am Pc meines Freundes, der anscheinend einen Fehler mit der Soundkarte hat. Eigentlich kann man mit dem Fehler leben, aber da ich den Pc nun zum aufnehmen brauche entwickelt sich dieser kleine Fehler zur großen Hürde (wobei wir nicht einmal wissen, ob es wirklich nur an der Soundkarte liegt).

    Problembeschreibung:
    Nachdem der Pc frisch hochgefahren ist funktioniert alles wie es soll. Keine Störgeräusche, Sound ist klar wenn man durch das Mikrofon spricht. Aber nach einer Weile beginnt der Sound, sobald das Mikrofon angeschaltet ist, abzuspacken. Man hört dann richtig laut, wenn man z.B. etwas aufnimmt, klackernde, treckerähnliche Störgeräusche, die gnadenlos die Stimme übertönen. Das geht dann auch nicht weg und ist überall zu hören, wo das Mikrofon zum Einsatz kommt (TS, Skype, Steam)... also nichts, was sich nur auf die Mikrofonnutzung von Fraps beschränkt.

    Versuchte Lösungswege:
    Damals lag die Vermutung noch daran, das es am Headset läge, aber sowohl das alte Headset als auch das neue Headset meines Freundes hatten das gleiche Problem. Und es zeigte sich auch später, das auch mein Headset diese Geräusche nach einiger Zeit verursacht.
    Dann vermutete mein Freund, das es am Treiber liegen könnte aber ein Update hatte nicht geholfen. Er hat noch weitere Versuche gestartet, was die Soundkarte anging, was das war kann ich aber nicht beschreiben, da ich da nicht dabei war.
    Und die einzige notdürftige Lösung die wir bis jetzt haben ist ein Pc-Neustart. Dann funktioniert es wieder. Aber wenn der Pc dann lang genug in Betrieb ist, taucht dieses ätzende Störgeräusch wieder auf.

    Sonstiges Dubioses:
    Was mir noch zusätzlich auffiel war, das an seinem Pc die vorderen Anschlüsse nicht zu funktionieren scheinen. Nur wenn ich mein Headset hinten am Rechner anschließe wird es erkannt. Könnte das auch eine Rolle spielen?

    Ich hoffe wirklich sehr, dass man mir hier ein bisschen helfen kann. Ich würde die Projekte ja woanders aufnehmen aber bislang schafft nur sein Pc das gewünschte Game per NDS-Emulator ohne massive FPS-Einbrüche wenn Fraps eingeschaltet ist. Und auch für die Zukunft allgemein wäre es klasse, wenn man diese Geräusche wegkriegen könnte, weil sie eigentlich immer nerven.
    Einfach sofort nach dem Neustart aufzunehmen ist übrigens auch keine Option, da schon nach der zweiten Testaufnahme die Störgeräusche da sind. :(

    Die Soundkarte, die er verwendet, ist die Creative SB Audigy 2 ZS (WDM). Das Betriebssystem Windows 7 Ultimate 32-Bit. Sollten noch mehr Infos bzw. ein Beispielvideo gewünscht sein werde ich mich darum kümmern.

    Danke schonmal für eure Hilfe,
    lg Kyoko
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube
  • Hey also , ich hab mich mal erkundigt , also ein grund könnte sein das der Pc nach einer Zeit das nicht mehr durchhält und dann die Grafikkarte Suckt. Oder es kann auch sein das es halt doch an der Grafikkarte liegt , was ich aber nicht genau sagen kann , weil ich dafür wissen müsste was das fürn Pc das is :D Was vlt. noch wichtig wäre zu wissen passieren die Geräusche bei allem was man an dem Pc macht oder nur bei bestimmten dingen ?

    Hoffe ich konnte en bisschen helfen

    LG

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Germanfreak97 ()

  • Danke für deinen Lösungsansatz.
    Das die Grafikkarte den Sound beeinflusst ist schon sehr seltsam. Klingt für uns recht unlogisch... man kann es aber im Hinterkopf behalten. Wie genau kommst du denn auf die Idee, dass ein Problem mit dem Sound an der Grafikkarte liegen könnte?

    Ansonsten, zum Zeitfaktor und Durchhalten... der Pc ist derzeit der Beste in meinem Umfeld (weswegen ich mit ihm auch meine NDS-LPs machen muss). Wir zocken sonst alle Games ohne Probleme auf den höchsten Anforderungen (natürlich auch über Stunden). Die Soundprobleme sind nur da wenn ich aufnehme und das Mikrofon aktiviert ist oder wir das Mikrofon allgemein verwenden. Eventuell hast du da ja etwas falsch verstanden bzgl. des Problems und der Problemstellung, weswegen du das Problem versuchst anhand der Grafikkarte zu lösen.

    Solltest du die genauen Pc-Daten aber dennoch benötigen, kann ich sie mal abtippen.
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube
  • Anzeige
    Crative Audigy2 ZS habe ich lange Zeit unter Windows XP am laufen gehabt und kann sagen, das ausgerechnet die Mikrofonaufnahme beim Treiber hundsschlecht programiert ist (in WinXP wars noch brauchbar, ab Vista wurde es richtig bescheiden weshalb ich auch auf ASUS umgestiegen bin, auch weil Creativ unverschämt teuer geworden ist).
    wenn ihr die Karte vernünftig zum laufen bringen wollt, dann müsst ihr den neuesten Treiber von Crative installieren und nicht den WDM Treiber von Microsoft. Aber trotzdem kann ich nicht Garantieren das die Mikrofonaufnahme dann so läuft wie sie soll.
    ausserdem gibt es seit Windows XP Einschränkungen, denn das THX-Menü geht nicht mehr und die DTS Wiedergabe ist in ein kostenpflichtiges Plugin gewandert (schweinerei, zuerst mit DTS verkaufen und später entfernen)
    Ihr solltet überlegen ob ihr nicht besser auf eine Windows 7 kompatible Soundkarte umsteigt

    mfg Maestrocool

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Germanfreak97 schrieb:

    Also ich kenne jemanden der mit seinem Pc nicht grade toll umgegangen ist und daher nach einer gewissen zeit Soundprobleme aufgetreten sind zb. Rauschen . Aber da du grade das Headset ansprichst , kann es vlt. sein das an dem Headset ürgendwas ist zb. ein Wackelkontakt oder so ?
    Ich denke man kann davon ausgehen, das wir verantwortungsvoll mit unserer hardware umgehen. :huh:
    Ansonsten kann ich mich bzgl. des Headsets nur zitieren:

    Kyoko schrieb:

    Versuchte Lösungswege:
    Damals lag die Vermutung noch daran, das es am Headset läge, aber sowohl das alte Headset als auch das neue Headset meines Freundes hatten das gleiche Problem. Und es zeigte sich auch später, das auch mein Headset diese Geräusche nach einiger Zeit verursacht.
    Diese Geräusche kommen bei allen Headsets, die an anderen Pcs tadellos funktionieren. Also kann es auch auf keinen Fall am Headset liegen.

    maestrocool schrieb:

    Crative Audigy2 ZS habe ich lange Zeit unter Windows XP am laufen gehabt und kann sagen, das ausgerechnet die Mikrofonaufnahme beim Treiber hundsschlecht programiert ist (in WinXP wars noch brauchbar, ab Vista wurde es richtig bescheiden weshalb ich auch auf ASUS umgestiegen bin, auch weil Creativ unverschämt teuer geworden ist).
    wenn ihr die Karte vernünftig zum laufen bringen wollt, dann müsst ihr den neuesten Treiber von Crative installieren und nicht den WDM Treiber von Microsoft. Aber trotzdem kann ich nicht Garantieren das die Mikrofonaufnahme dann so läuft wie sie soll.
    ausserdem gibt es seit Windows XP Einschränkungen, denn das THX-Menü geht nicht mehr und die DTS Wiedergabe ist in ein kostenpflichtiges Plugin gewandert (schweinerei, zuerst mit DTS verkaufen und später entfernen)
    Ihr solltet überlegen ob ihr nicht besser auf eine Windows 7 kompatible Soundkarte umsteigt

    mfg Maestrocool
    Vielen lieben Dank für die umfangreiche Antwort. Zu erfahren, dass wir da mit unserer Soundkarte wohl ins Klo gegriffen haben, ist schon frustrierend. Aber gut zu wissen, dass es nicht nur unsere ist sondern allgemein diese Modelle von Creative nach XP Probleme aufweisen können. Wir werden mal die Treiber aktualisieren und schauen, ob die Aufnahme dann länger treckerfrei bleibt. Sollte sie es nicht bleiben, wissen wir zumindest, dass wir es endgültig vergessen können und für die Zukunft die Finger von Creative lassen.

    Mal gucken was so dabei rauskommt.
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube
  • Bei und mit Windows XP waren die Creativ Karten noch hervorragend, auch wenn der Mikrofoneingang nicht so toll war (aber zu der Zeit waren sie auch noch nicht für Let's Plays und solch professionelle Aufgaben gemacht, sondern nur für Multiplayer-Games und gute Stimmübertragung im Lan und TS bzw TS2)
    sie wurden gemacht für EAX und gute räumliche Ortung in Spielen, und für gute Musik und DVD Wiedergabe, aber das hat Microsoft alles versaut als sie die direktX Beschleunigung der Soundkarten in Vista und Win7 entfernt hatten
    und somit das komplette Treibermodell umgeschmissen haben, deswegen funktionierten die ersten Creativ-XFI soundkarten auch nicht wirklich gut mit Vista (und sie tun es auch heute noch nicht wirklich)
    Creativ hat knapp 2 Jahre gebraucht um einigermasen funktionierendeTreiber bereit zu stellen und da kam dann auch schon Windows 7 heraus (das Gott sei dank auf dem gleichen Treibermodell läuft, sonst wäre Creativ komplett aufgeschmissen gewesen)
    mit Windows 8 will Microsoft übrigens wieder eine richtige Soundbeschleunigung mit einbauen, denn sie haben bemerkt das es so nicht wirklich läuft und Onboardsound die verkäufe nicht verbessert....)
    Also nochmal, mit den Original-Treibern auf Windows XP sind die Audigy 2 ZS Karten hervorragend gelaufen mit einer menge nützlicher Features, die es heute noch auf neuen XFi-Karten gibt (nur für Mikrofonaufnahmen waren sie nie wirklich gebaut worden)

    mfg Maestrocool