Video ruckelt in gleichen abständen ein wenig! (TMPGENC 5!)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video ruckelt in gleichen abständen ein wenig! (TMPGENC 5!)

    Anzeige
    Nabend,

    Ich habe da so ein kleines Problemchen. Und zwar render ich mittlerweile mit TMPGEnc 5 nachdem mir Camtasia nicht kompatibel genug war für 1920x1080 Videos. Nur ruckeln meine Videos in regelmäßigen Abständen komischerweise!

    Hier meine Einstellungen:

    Streamformat : MPEG-4 AVC
    Encoder : x264
    Profile: High / Automatic Lv 4
    Aspect : 1:1
    Framerate : 30FPS
    CBR (Constante Bitrate = 4000kb/s <-- Das reicht bei Final Fantasy 8 PC ;D
    VBV Buffer Size : Automatic.
    Entropy Coding: CABAC (CAVLC <-- Getestet... bringt nichts)
    Display Mode: Progressiv
    Performance : Normal <--- (Mehrere Geschwindigkeiten ausgetestet!)

    Wisst ihr woran das liegen kann?

    PS: Bei Filmsequenzen und Kämpfen die beide bei 15-16FPS (Standard) liegen ist nach dem Konvertieren komischerweise keine ruckler feststellbar... Jedoch die Standard FPS (31) Die man beim laufen hat ruckeln ein wenig!
    Spricht bei etwas schnelleren Bewegungen ruckelts!

    Gut sehbar ist das ruckeln hier in Abständen hier:

    youtu.be/cGseeAG_oiw?t=2m44s


    Hoffe ihr kennt ne lösung!

    MFG

    Shartox

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shartox ()

  • hmm das "eindeutige ruckeln" hab ich beim beispiel video jetzt nicht gesehen kann daran liegen das du 30 fps aufnimmst eine normale konsole spielt spiele immer so zwischen 50-60fps
    mein vorschlag wäre es mit verschiedenen frame rates zu probieren oder fraps zur aufnahme benutzen fraps kostet
    *Zensiert*

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sodom ()

  • CBR (Constante Bitrate = 4000kb/s <-- Das reicht bei Final Fantasy 8 PC ;D


    Warum CBR ??

    Nimm CRF!!

    CRF heißt in TMPGEnc VBR (konstante Qualität)

    CRF Encodiermodus bedeutet:

    Man stellt einen Faktor ein und jedes Video wird an jeder Stelle, an jedem Frame und jeder Auflösung etc die exakt gleiche Bildqualität aufweisen. Und CRF nimmt sich nur exakt so viel Bitrate, wie für den gewählten Qualitätsfaktor pro Frame notwendig ist. ---> Das hat 2 Vorteile:

    -> Kein Bauchgefühlgerate mehr mit Bitrate.
    -> Man weiß das die Videos immer exakt gleich aussehen, egal wie komplex sie sind. (Einheitliche exakt identische Videoqualität)

    Die weiteren x264 Einstellungen beeinflussen bei CRF dann eben nur noch Encodierzeit vs Dateigröße.


    Level machst du auf 5.1 und Profile auf High und dann nach wählen von VBR (Konstante Qualität das noch dort einstellen:
    In TMPGEnc ist es als % einzustellen. Da wäre 60% = CRF 21. Da man den Max Bitrate Kram leider nicht deaktivieren kann mach ihn auf 100000.

    Entropy Coding: CABAC (CAVLC <-- Getestet... bringt nichts)

    CABAC ist bessere Quantiser Komprimierung als CAVLC. Hier werden die Quantiserdaten komprimiert, damit man auch an den höheren Quantiser Werten an Bytes auch letztendlich einspart.
    CAVLC kann eine schnellere Decodierung erbringen, empfiehlt sich aber nicht zu machen, da es Kompressionspotential tötet.

    Zu dem Ruckelproblem: Ist das bei deinem Quellmaterial auch schon so? Also hast du das überprüft, ob es wirklich erst nach der Encodierung nach x264 ist?
    Aktuelle Projekte/Videos


  • GamerLord821 schrieb:

    hmm das "eindeutige ruckeln" hab ich beim beispiel video jetzt nicht gesehen kann daran liegen das du 30 fps aufnimmst eine normale konsole spielt spiele immer so zwischen 50-60fps
    mein vorschlag wäre es mit verschiedenen frame rates zu probieren oder fraps zur aufnahme benutzen fraps kostet
    *Zensiert*[/quote]Aufgenommen ist mit 60FPS (Fraps).. Die Fraps Dateien sind ruckelfrei.

    PS: Das ist die PC Version von FF8... Die Limitiert die Spielgeschwindigkeit je nach (Worldmap / Normale Map / Kampf) immer unterschiedlich.. Das Menü ist das einzigste was 60FPS haben "SOLLTE" aber meine Graka anscheind nicht hergeben will beim aufnehmen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sodom ()

  • Anzeige
    Forenüberschrift: "Fragen, Probleme & Vorschläge zum Forum"
    Forenbeschreibung: "Ihr habt eine gute Idee, wollt uns mal eure Meinung sagen, oder es gibt irgendwelche technischen Schwierigkeiten?
    Hier ist der richtige Bereich dafür! (nur für's Forum)"

    Hat dein Problem etwas mit dem Forum zu tun?
    Ich glaube nicht..

    Bitte in Zukunft genau(er) die Forenüberschriften und -beschreibungen lesen.
    - Danke.


    ~ Moved to F&A