Surf Stick schneller als DSL im Down/- Uploaden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Surf Stick schneller als DSL im Down/- Uploaden?

    Anzeige
    Tagchen.

    Also, die Telekom hat mir 'ausversehen' den Zugang gesperrt. Solange bin ich mit meinen o² Surf Stick On. Dieser Stick kann mit bis zu 300kb/s Downloaden... Was ich sehr seltsam finde, ein F.E.A.R Part von mir, welcher 500MB groß ist, meine DSL Leitung ladet es in 120min hoch, der Stick schafft es aber in 50 Minuten!

    Ist das normal so?!
    Nur dumm das ab 1GB gedrosselt wird..

    Nun würd ich gerne wissen ob das normal ist?
    Meine Leitung ist eine 2000er von Telekom.
    Der Stick ist wie gesagt ein Internet Surf Stick von o² .

    Nicht nur das der Stick schneller Ladet, sondern auch noch ein enorm höheren Upload hat.
    Und selbst beim Spielen hab ich einen besseren Ping, mit UMTs! Ich wusste gar nicht das sowas möglich ist.
    Irgendwie ist das grade ziemlich Peinlich...
  • Joa UMTS hat halt einen max. Upload von 1,45 Mbit bzw 5,8 Mbit (da du ja O2 hast leider nur die 1,45 Mbit) und dein DSL 2000 hat nur einen Upload von 192 Kbit. Also ist ist es normal das es über UMTS schneller ist ;)

    Edit:
    Vorausgesetzt dein Surfstick kann HSUPA, sonst ist dein Upload nur 384Kbit was ja auch schon schneller ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPum ()