Problem mit dem Lagarith Codec!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit dem Lagarith Codec!

    Anzeige
    Hi
    ich bräuchte dringend Hilfe. Ich nehme meine Konsolen mit einem Garbber auf und das mit dem Lagarith Codec. Das heißt ich möchte verlustfrei aufnehmen. Aber wie sicher jeder LP'er, möchte auch ich wissen, ob mein Video auch gut ausschaut. Aber genau das ist nicht möglich. Ich höre zwar Sound, aber ich sehe kein Bild. Aber ich bin mir sicher, dass ein Bild vorhanden ist, denn wenn ich es mit VirtualDub render, dann ist im fertigen Video ein Bild vorhanden. Da ich aber meine Stimme seperat aufnehme, schneide ich das Video und meine Stimme mit einem Schnittprogramm immer zusammen (in meinem Fall wäre es Sony Vegas Pro 10). Aber auch in Sony Vegas wird nur der Sound abgespielt. Kann man es irgendwie so hinbekommen, dass ich auch das Bild sehe?
    War jetzt ein bisschen komisch formuliert, aber ich hoffe mal, dass es verständlich war. :S

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MegaKuzeLP ()

  • also ich habe, kenne ein ähnliches problem, mit dem lagarith codes aber auch mit den Codes von dem DXtory Codec..
    das problem ist das gleiche, wenn ich es mit dem VLC-Player aberspiele bekomme ich die meldung das er den Codec nicht kennt, oder besitzt, im hintergrund höre ich das abspielen meiner aufnahme..
    also habe ich es mal mit dem WMP probiert und es ging ohne probleme, selbst mit bild..

    in wie fern es dir bei deinen Problem weiterhilft weiß ich nicht genau, aber vll hat der eine oder andere dadurch einen kleinen gedankenstoß
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • VLC nimmt halt nur seinen eigenen internen decoder (die zudem auch nicht gerade so toll sind - er kann zwar sehr viel abspielen, aber vieles nicht auf optimaler weise ^^)

    Und da VLC keinen Lagarith Decoder in sich drin hat und er wie gesagt nur seine internen decoder beachtung schenkt, kann er eben kein Lagarith abspielen.

    Tipp: mpc-hc.sourceforge.net/download-media-player-classic-hc.html -> deutlich besser.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Anzeige

    De-M-oN schrieb:

    VLC nimmt halt nur seinen eigenen internen decoder (die zudem auch nicht gerade so toll sind - er kann zwar sehr viel abspielen, aber vieles nicht auf optimaler weise ^^)

    Und da VLC keinen Lagarith Decoder in sich drin hat und er wie gesagt nur seine internen decoder beachtung schenkt, kann er eben kein Lagarith abspielen.

    Tipp: mpc-hc.sourceforge.net/download-media-player-classic-hc.html -> deutlich besser.
    Jetzt habe ich aber eine Frage...kann man damit die von mir aufgenommenen Videos abspielen?
  • Du hast doch den Lagarith Codec installiert.
    Also gibt es auch im DirectShow System dessen Decoder. Sonst wäres ja nur ein Encoder und kein Codec.

    Nur spricht der VLC den halt nicht an. VLC ist einfach naja ich mag ihn nicht^^

    zu dem MPC-HC installierst dir am besten noch diesen:

    haali.su/mkv/MatroskaSplitter.exe ( in dessen Setup aber Associate MKV and MP4 to WMP Haken entfernen )

    Dann im MPC-HC unter Optionen - Ausgabe den Renderer auf Haali Renderer stellen.

    Haali hat ein gutes Chroma Upsampling (ergo sehen insbesondere im Vollbild die Farben besser aus etc)
    VMR Renderer (WMP) etc haben nämlich nicht so gute Chroma Darstellung

    Aber Achtung: Lagarith ist extrem schwer zu decodieren. Du wirst sehr wahrscheinlich kein flüssiges Bild beim Abspielen haben. Da ist aber dann nichts fehlerhaft, sondern das liegt wie gesagt an der schweren Decodierbarkeit. Nachm Encodieren ist aber alles in Ordnung ;)
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Ich würde die Settings aber so machen das Multithreading angehakt ist, damit er auch mehrkernig arbeitet.
    Und Farbraum kannste ruhig YV12 machen. Viel platzsparender und entlastender fürs System.

    Keine Chance...habe alles so befolgt. Auch bei "Output" auf Haali gestellt. Es will einfach kein Bild zeigen


    Äußerst seltsam dann.

    Haste irgendwie ein Codecpack mal installiert?

    Lagarith Setup schonmal neu durchgeführt?

    Aber wenn es nachm Encodieren geht, sollte das ja nicht so schlimm sein oder? Ich kann Lagarith angucken, aber die FPS Rate ist nicht gerade prickelnd (was relativ normal ist, weil Lagarith nicht einfach zu decodieren ist)
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()