SSD-Festplatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Ich habe mal eine Frage wofür ist eine SSD-Festplatte gut ? laufen damit die Spiele flüssiger wenn ich die Spiele auf eine SSD-Festplatte Speichere ?

    Edit by Chu: Präfix nacheditiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi ()

  • Ist hier im falschen Bereich.

    Moved to Gaming Area -> PC.

    Bitte Präfix nacheditieren.


    They weren't bad people, they were just... insignificant. And I wanted to be different. Special. I wanted to change. A new name; a new life.
    -Sylar

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aras ()

  • Ich bau mir ja ein PC selber zusammen auf soner seite und dan bauen die mir das ein Installieren alles und fertig =D und da sah ich zum ersten mal SSD Festplatte und dachte mir was das ist schaute bei google und da stand nichts von PC mit SSD sondern nur von Laptops und so und naja also brauche ich keine SSD festplatte wenn ich mir ne GTX 580 und ein I7-2600K Prozessor reinbau ?
  • Anzeige

    OverDev schrieb:

    SSD Festplatten sind etwas schneller soweit ich weiß.


    Etwas? Die sind massiv schneller. Eine gute SATA 600 SSD kann über 500 mbyte/s schreiben.
    PCI-E SSDs schaffen sogar 700 mbyte/s und mehr. Es gibt SSDs die schaffen sogar 1,5 GByte/s. Aber die kosten dann auch unbezahlbar.

    HDDs sind zurzeit aber auch nicht kaufbar. Ich kauf doch nicht eine HDD für den 3-fachen Preis nur wegen der Flutkatastrophe da. :|
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Eine SSD ist im Prinzip eine Festplatte mit viel schnellerer Zugriffszeit. Sind es bei einer normalen Festplatte 10-12 ms sind es bei einer SSD ca. 120 ns. Das heißt du kannst also schneller auf sie zugreifen, sprich Dateien übertragen. Auf den Spielfluss wirkt sich das allerdings nicht aus.
    Kurz und bündig: Du brauchst dir nicht extra eine SSD holen, eine normale Festplatte reicht auch aus.
  • Alles ist schneller geladen. Die SSD lohnt sich vor allen Dingen für dein OS, deine Spiele und Anwendungen, da sie einfach schneller geladen werden.
    Ich persönlich hab ne 120GB von Intel. Da hab ich dann das OS drauf und die Spiele bei denen es von den Ladezeiten einen merklichen Unterschied ausmacht. (The Witcher, Assassins Creed, ...)

    Je nach Budget würde ich dir für das OS eine SSD vorschlagen. Alles andere würde ich ganz normal auf HDD lassen, da es einfach egal ist ob z.B. ein Film in 2 oder in 10 Sekunden geladen ist.
  • De-M-oN schrieb:

    OverDev schrieb:

    SSD Festplatten sind etwas schneller soweit ich weiß.


    Etwas? Die sind massiv schneller. Eine gute SATA 600 SSD kann über 500 mbyte/s schreiben.
    PCI-E SSDs schaffen sogar 700 mbyte/s und mehr. Es gibt SSDs die schaffen sogar 1,5 GByte/s. Aber die kosten dann auch unbezahlbar.

    HDDs sind zurzeit aber auch nicht kaufbar. Ich kauf doch nicht eine HDD für den 3-fachen Preis nur wegen der Flutkatastrophe da. :|

    OT: Jetzt wenn du es sagst: Ich habe mich letztens nach einer 2TB Platte für mein NAS umgeschaut und alle kosten jenseits der 120€. Vor einem viertel Jahr hab' ich eine recht gute Samsung 2TB Platte für nicht einmal 70€ gekauft X(
  • SSD's sind schneller weil sie mit der Arbeitsspeicher Technologie Arbeiten. Was sie auch Teurer macht. Also SSD's verwenden Flash Speicher(USB-Sticks, Ram, ...).

    Da sie Flash Speicher verwenden, besitzen sie keine Mechanischen Bauteile, was ihre Zugriffszeit Enorm verringert. Das heißt sie sind ENORM schneller als HDD's.

    Mit 1-2€ Pro GB wird gerechnet.