Youtube Content unbegründet angezeigt - Einspruchverfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube Content unbegründet angezeigt - Einspruchverfahren

    Anzeige
    Hey Leute,

    ich habe vor längerer Zeit ein LP von Portal (1) gemacht. Es wurde dann bei einem Part angezeigt das auf dieses Video Copyright Ansprüche erhoben wurden. "Einheit: Music Publishing Rights Collecting Society Content-Typ: Musikalische Komposition" Ich habe allerdings in dem Video kein Material außer Portal und meiner Stimme verwendet.
    Ich wollte als erstes das Einspruch Verfahren anwenden, aber dort steht dann was von Unterschrift(digitale Signatur). Muss ich dort meinen richtigen Namen eingeben oder meinen YouTube Namen? Bin da ein wenig unschlüssig was ich machen soll, da ich mich mit dem Einspruch Verfahren überhaupt nicht auskenne. Wäre ganz nett wenn mir da jmd etwas unter die Arme greifen könnte, da ich wieder ganz gerne komplett copyright-frei wäre. Zudem wurde mir die "über 15-min" Funktion entzogen (vermute deshalb).

    Betroffenes Video:
    youtube.com/watch?v=QTiby4VfQT0

    Würde mich über Hilfe sehr freuen

    Recalesco
  • Da solltest du deinen echten Namen eingeben! Desweiteren, schreib doch mal die Produzenten an, meistens bekommst du als Email eine Erlaubnis.
    Danach musst du nur noch die Email kopieren, so mache ich das als Partner von mehreren Produzenten auch!