Nvidia macht mir das Leben schwer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nvidia macht mir das Leben schwer

    Anzeige
    So. nachdem auf Chip.de nicht soo viel kommt, probiere ich es nun auch mal hier : )


    Und zwar geht es darum, dass ich mir ja eine neue Grafikkarte kaufen musste weil der riesige Lüfter der Alten den TV Karten Slot verdeckt hat und ich mir für meine Let´s Plays extra eine gekauft habe. Die Antwort war leicht. Es musste also eine neue Grafikkarte her. Gesagt, getan.
    Ich habe meine alte
    Sapphire Radeon HD4670 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, DVI, HDMI, VGA, 1 GPU)
    Grafikkarte eingetauscht um die wesentlich schmalere
    Zotac nVidia GeForce 9800 GT Eco Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, 2x DVI-D, 1 GPU) Lite Retail
    Grafikkarte einzubauen. Aus Tests und Ratschlägen von Freunden habe ich mir sogar sagen lassen, dass die Zotac Nvidia etwas besser ist als meine alte Sapphire Radeon. Das hat mich natürlich gefreut wie ihr euch bestimmt denken könnt ; )

    Inzwischen ist sie schon lange angekommen und eingebaut. Der aktuellste Treiber ist auch installiert. Jedoch habe ich nun, was meine Pc games angeht, einige Probleme. Hier die zwei aktuellsten Beispiele:
    - Das Game Gothic II (und das ist ja heutzutage nicht mehr der Grafikkartenmörder) hat böse Anti-Aliasing Probleme. Der Treppeneffekt ist sehr stark zu sehen und das hatte ich mit meiner alten Grafikkarte nicht. Anti Aliasing kann man im Spiel selbst nicht einstellen. Also bin ich direkt in das Nvidia Control Panel gehuscht und wollte es da manuell einstellen. Und dabei kam ich auf folgendes:
    Wenn ich "Die 3D Anwendung entscheiden lassen" aktiviere, hat das absolut keinen Einfluss auf die Treppeneffekte.
    Wenn ich "Fortgeschrittene 3D-Bildeinstellungen verwenden" aktiviere und dort selbst Einstellungen vornehmen hat es ebenfalls keinen Effekt
    Wenn ich jedoch "Meine bevorzugte Einstellung mit folgendem Schwerpunkt verwenden: Qualität" aktiviere, sind die Treppeneffekte weg und ich spiele flüssig. JEDOCH sackt die Framerate dann wenn ich alles mit Fraps aufnehmen will auf 8-9 fps ab. Und mit meiner alten Grafikkarte konnte ich selbst dann extrem flüssig spielen.
    - Das Game Oblivion scheint auch in etwa so zu sein...es ist schwer zu sagen WAS los ist aber seit ich meine neue Grafikkarte habe, passt mir auch hier irgendwas mit der Grafik nicht...jedoch nicht so sehr, dass es mich beim spielen ernsthaft stört. Nur ist da das Problem, dass Fraps in diesem Fall sehr unberechenbar ist. Sobald ich aufnehme läuft es entweder gut oder extrem schlecht. So kann es passieren, dass ich an Orten an denen ich mit meiner alten Grafikkarte sauber aufnehmen konnte nun Monsterlaggs habe. Mein rekord war neulich ein Lagg von 3 Minuten (standbild also).


    Was mache ich falsch? Wie soll ich das Nvidia Control Panel einstellen? Wozu ratet ihr mir. Ich wäre wirklich sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet : (
    Und zu guter Letzt, mein System:

    Windows Vista home Premium SP2
    intel Core 2 Duo CPU @ 2.66GHz 2.67 GHz
    3,00 GB Ram
    32 Bit Betriebssystem
  • RE: Nvidia macht mir das Leben schwer

    Keine richtige Lösung, aber wenn du mit einer höheren Auflösung spielst und die dann bei Fraps in die normale bevorzugte YT-Auflösung „reinquetschst“, fallen die Pixel weniger auf. Sozusagen eine Art Downsampling. Freilich geht das nur als Übergangslösung, ich werd mal eben bei mir gucken.
  • RE: Nvidia macht mir das Leben schwer

    DaedaliusRE schrieb:


    So. nachdem auf Chip.de nicht soo viel kommt, probiere ich es nun auch mal hier : )


    Und zwar geht es darum, dass ich mir ja eine neue Grafikkarte kaufen musste weil der riesige Lüfter der Alten den TV Karten Slot verdeckt hat und ich mir für meine Let´s Plays extra eine gekauft habe. Die Antwort war leicht. Es musste also eine neue Grafikkarte her. Gesagt, getan.
    Ich habe meine alte
    Sapphire Radeon HD4670 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, DVI, HDMI, VGA, 1 GPU)
    Grafikkarte eingetauscht um die wesentlich schmalere
    Zotac nVidia GeForce 9800 GT Eco Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, 2x DVI-D, 1 GPU) Lite Retail
    Grafikkarte einzubauen. Aus Tests und Ratschlägen von Freunden habe ich mir sogar sagen lassen, dass die Zotac Nvidia etwas besser ist als meine alte Sapphire Radeon. Das hat mich natürlich gefreut wie ihr euch bestimmt denken könnt ; )

    Inzwischen ist sie schon lange angekommen und eingebaut. Der aktuellste Treiber ist auch installiert. Jedoch habe ich nun, was meine Pc games angeht, einige Probleme. Hier die zwei aktuellsten Beispiele:
    - Das Game Gothic II (und das ist ja heutzutage nicht mehr der Grafikkartenmörder) hat böse Anti-Aliasing Probleme. Der Treppeneffekt ist sehr stark zu sehen und das hatte ich mit meiner alten Grafikkarte nicht. Anti Aliasing kann man im Spiel selbst nicht einstellen. Also bin ich direkt in das Nvidia Control Panel gehuscht und wollte es da manuell einstellen. Und dabei kam ich auf folgendes:
    Wenn ich "Die 3D Anwendung entscheiden lassen" aktiviere, hat das absolut keinen Einfluss auf die Treppeneffekte.
    Wenn ich "Fortgeschrittene 3D-Bildeinstellungen verwenden" aktiviere und dort selbst Einstellungen vornehmen hat es ebenfalls keinen Effekt
    Wenn ich jedoch "Meine bevorzugte Einstellung mit folgendem Schwerpunkt verwenden: Qualität" aktiviere, sind die Treppeneffekte weg und ich spiele flüssig. JEDOCH sackt die Framerate dann wenn ich alles mit Fraps aufnehmen will auf 8-9 fps ab. Und mit meiner alten Grafikkarte konnte ich selbst dann extrem flüssig spielen.
    - Das Game Oblivion scheint auch in etwa so zu sein...es ist schwer zu sagen WAS los ist aber seit ich meine neue Grafikkarte habe, passt mir auch hier irgendwas mit der Grafik nicht...jedoch nicht so sehr, dass es mich beim spielen ernsthaft stört. Nur ist da das Problem, dass Fraps in diesem Fall sehr unberechenbar ist. Sobald ich aufnehme läuft es entweder gut oder extrem schlecht. So kann es passieren, dass ich an Orten an denen ich mit meiner alten Grafikkarte sauber aufnehmen konnte nun Monsterlaggs habe. Mein rekord war neulich ein Lagg von 3 Minuten (standbild also).


    Was mache ich falsch? Wie soll ich das Nvidia Control Panel einstellen? Wozu ratet ihr mir. Ich wäre wirklich sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet : (
    Und zu guter Letzt, mein System:

    Windows Vista home Premium SP2
    intel Core 2 Duo CPU @ 2.66GHz 2.67 GHz
    3,00 GB Ram
    32 Bit Betriebssystem



    wenn du die fortgeschrittenen 3d einstellungen anwednest musst du die auch in "3D-Einstellungen Verwalten" einstellen für das Spiel, sonst ändert sich da nichts
  • RE: Nvidia macht mir das Leben schwer

    @ Lodifice: Mach ich nu einfach so...dann siehts ok aus x3

    @ Mart1nLP:

    Ok, dann hab ich nu was neues rausgefunden. Und zwar wenn ich benutzerdefinierte 3D Einstellungen aktiviere und Anti Aliasing anmache, auch wenns nur x2 ist, sackt die Framerate des Spiels beim Aufnehmen mit Fraps, und NUR beim aufnehmen, extrem ab (Von etwa 50 auf <10 in etwa). Das KANN doch nicht normal sein. Also mein Pc wird ja wohl nicht zu schlecht für Gothic 2 sein. Besonders weil es mit der alten, etwas schlechteren Graka, perfekt funktioniert hat. Das bringt mich echt um den Verstand hier :-/
  • RE: Nvidia macht mir das Leben schwer

    Anzeige
    Also wenn es nach meinem Vorschlag geht, dann ist doch gut.:D
    BTW bei mir gibt es in den NVidia-Systemsteuerungen gar keine Option für AA bei allen Anwendungen, ich habe bei normalen AA nur anwendungsgesteuerert, ändern kann ich nur sowas wie Gamma-AA. Falls du doch das richtige eingestellt hast (wovon ich ausgehe), musst du nochmal die Fraps-Einstellungen überprüfen. Es ist ja klar, dass AA auch die Frameraten drückt. Wahrscheinlich hat dein Fraps ein Problem mit AA (falls du in den Einstellungen den Fehler nicht findest). Vorher hattetst du ja ne Radeon-Karte, da ist es schon möglich, dass NVidia und ATI unterschiedliche Technologien verwenden. (wäre dann meine Vermutung, kann auch falsch sein).
  • RE: Nvidia macht mir das Leben schwer

    Also bin ich, zusammengefasst, fu**ed von Nvidia? :D
    Fraps sowie meine Games haben exakt die gleichen Einstellungen wie bei meiner Radeon Karte und damals ging alles perfekt und mit sauberen 28-30 fps und das OHNE jegliche Form von Treppeneffekten. Nur bei Nvidia nicht mehr. Ich wusste doch dass mein Kumpel der mir die Karte empfohlen hat nur Mist laberte als er Nvidia als die momentan führende Marke angeprisen hat. Aus meinen Erfahrungen muss ich sagen...Nvidia suckt richtig richtig übel und ich kann mein Oblivion LP nun abbrechen xD
    Naja..wenigstens nimmt Gothic 2 ganz gut auf. Auch wenn ich Brechreiz bei den Treppeneffekten bekomme wenn ichs sehe...werde ich mich wohl dran gewöhnen müssen *sfz*
    Wenn noch jemand nun Ideen hat...dann her damit. Wenn nicht, dann lass ich nun offiziell mal alle Hoffnung fahren :-/
  • RE: Nvidia macht mir das Leben schwer

    Da nun über 30 Tage keine Antwort mehr kam, ist hier
    [size=large]#CLOSED[/size]
    Sollte ich zu früh geschlossen haben, so genügt eine kleine PN.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen