Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Anzeige
    Also, um gleich auf den Punkt zu kommen. xD

    Ich nehme zur Zeit mit Fraps auf, schön und gut. Nur will meine Videos HD rendern. (schlagt mich wenn ich mich mit den Begriffen vertan habe ^^)

    Ich brauch also ein gutes Programm, womit ich schnell meine Videos in HD/HQ rendern kann.

    Sollte ich eventuell auch noch gleich ein anderes Aufnahmeprogramm nehmen, oder passt Fraps?

    PS: Gut wär, wenn ihr gegebenfalls Vor- und Nachteile der Programme aufschreiben könntet. :D


    Grüße, Eikthyrnir.
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Entweder dass hier:
    http://www.letsplayforum.de/showthread.php?tid=819

    oder du verwendest:
    Camtasia Studio 6 oder 7. Würde aber 6 empfehlen :D, Da könnte ich dir erklären wie du in HD renderst. Bei 7 leider nicht -.-'

    EDIT: Huch Vor- und Nachteile vergessen

    Avidemux (heisst es, glaube ich)
    + Macht Videos mit guter Quali und verbracuehn wenig Platz
    - Hat bei mir nicht funktioniert

    Camtasia Studio 6/7
    + Macht sehr gute Videos
    - Macht relativ grosse Videos
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Fraps ist schon richtig^^

    Zum Rendern empfehle ich dir Camtasia Studio.
    Am besten holst du dir noch ffdshow also runterladen und installieren.

    Das ist ein Encoder den ich benutze der ziemlich gut funzt.

    Zum HD Rendern: Es geht hauptsächlich um die Auflösung in der du das Spiel aufnimmst. Dann gibst du es in Camtasia Studio ein (evtl Sound bearbeiten... oder vom Bild trennen und mit Audiacity bearbeiten) Fertigstellen und (nun wichtig) drückst du im dritten Bild ganz oben auf "Largest Size"
    Wenn du die richtige Auflösung aufgenommen hast solltest du nun HD haben. (Habe selbst das Gameboy Spiel Kirby auf HD so hinbekommen XDD)
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Anzeige

    pelgro schrieb:


    Avidemux (heisst es, glaube ich)
    + Macht Videos mit guter Quali und verbracuehn wenig Platz
    - Hat bei mir nicht funktioniert


    Ich würde dir auch Avidemux empfehlen, das ist nachdem man das tutorial hier durch hat echt leicht zu bedienen, erzeugt super Videos, ist schnell und effizient und ... ja es ist halt toll (und vor allem Legal Kostenlos) =D

    Allerdings seist du als Frapsnutzer gewarnt, es gibt nml einen Frapsprogrammierfehler, der bewirkt, dass Avidemux Videos die mit Fraps aufgenommen wurden nicht darstellen und verarbeiten kann, diese Videos erzeugen dann einfach nur eine dunkelgrüne Fläche, werden als dunkelgrüne fläche mit grauem flackern gerendert und sind somit nicht benutzbar.
    Dieser Bug soll allerdings ab Fraps 3.2.2(müsste das neuste sein) behoben worden sein =)
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    pelgro schrieb:


    Mit Fraps kann man aber keine Flashgames aufnehmen, ich schaffe es zumindest nicht. Für Flaschgames oder Desktopaufnahmen, würde ich Camtasia Record nehmen.


    Wo war die Rede von Flashgames? xD

    Aber danke für die vielen Antworten. :D
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Eikthyrnir schrieb:


    pelgro schrieb:


    Mit Fraps kann man aber keine Flashgames aufnehmen, ich schaffe es zumindest nicht. Für Flaschgames oder Desktopaufnahmen, würde ich Camtasia Record nehmen.


    Wo war die Rede von Flashgames? xD

    Aber danke für die vielen Antworten. :D


    Falls du dies machst und du damit nicht verzweifelst. xD
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    pelgro schrieb:


    Eikthyrnir schrieb:


    pelgro schrieb:


    Mit Fraps kann man aber keine Flashgames aufnehmen, ich schaffe es zumindest nicht. Für Flaschgames oder Desktopaufnahmen, würde ich Camtasia Record nehmen.


    Wo war die Rede von Flashgames? xD

    Aber danke für die vielen Antworten. :D


    Falls du dies machst und du damit nicht verzweifelst. xD



    Aye, okay. :D

    Naja, ich render grade nimmt zwar seine Zeit, aber ich hoffe ich bekomm ein gutes Ergebnis. :D
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Camtasia added ja auch einfach schwarze Balken um das Format zu vergrößern, du müsstest das bild stretchen etwa per AVIDEMUX Filter MPlayResize, man siehe das schonmal angeführte Avidemux Tutorial =D

    Allerdings... wozu HD?
    HQ (640x480) reicht in 99% aller fälle doch voll und ganz?
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Eikthyrnir schrieb:


    Also, um gleich auf den Punkt zu kommen. xD

    Ich nehme zur Zeit mit Fraps auf, schön und gut. Nur will meine Videos HD rendern. (schlagt mich wenn ich mich mit den Begriffen vertan habe ^^)

    Ich brauch also ein gutes Programm, womit ich schnell meine Videos in HD/HQ rendern kann.

    Sollte ich eventuell auch noch gleich ein anderes Aufnahmeprogramm nehmen, oder passt Fraps?

    PS: Gut wär, wenn ihr gegebenfalls Vor- und Nachteile der Programme aufschreiben könntet. :D


    Grüße, Eikthyrnir.



    Also. Zum Rendern benutze ich Movie Maker und zum Aufnehmen Fraps. Die Qualität ist nicht so schlecht ^^
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Eikthyrnir schrieb:


    Okay hab nun gerendert, die Quali ist super, nur ist das Bild nun urst klein. xD
    Btw. hab auf HD gestellt, sprich 'ne Auflösung von 1280x720


    Ich glaube ich werde doch ein Tutorial machen, wie man mit Camtasia Studio in HD rendert.
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Exitussan schrieb:


    Camtasia added ja auch einfach schwarze Balken um das Format zu vergrößern, du müsstest das bild stretchen etwa per AVIDEMUX Filter MPlayResize, man siehe das schonmal angeführte Avidemux Tutorial =D

    Allerdings... wozu HD?
    HQ (640x480) reicht in 99% aller fälle doch voll und ganz?


    Okay, ich guck wie es dann ist. :D

    pelgro schrieb:


    Eikthyrnir schrieb:


    Okay hab nun gerendert, die Quali ist super, nur ist das Bild nun urst klein. xD
    Btw. hab auf HD gestellt, sprich 'ne Auflösung von 1280x720


    Ich glaube ich werde doch ein Tutorial machen, wie man mit Camtasia Studio in HD rendert.


    xD
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Mach was du willst aber halt dich vor Movie Maker fern. ^^
    Habe ihn betutzt und es gab nichts als Probleme. :/

    Meine Empfehlungen:

    Fraps, da es einfach zu bedienen ist, und meistens recht gute
    Videoqualität bietet.
    Ich finde Camtasia auch relativ gut, nur sind bei mir auch diese komischen
    Balken.
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Achja ich habs jetzt mal auf HQ, bzw. YT gestellt und die Qualität passt auch. ^ - ^

    Da ich Camtasia erst seit heute habe, man kann damit auch aufnehmen, oder? ^^
    Kann man irgendwo einstellen, dass er nach 10 Minuten 'nen neues Video anfängt oder ist euch ein Programm, welches das kann bekannt? ^^
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Oh Videos stretchen geht übrigens doch auch bei Camtasia =D
    wenn du also videos auf 16:9 HD Format für YT stretchen willst müsstest du das Video in den rEcording Dimensions nach Camtasia importieren, dann über "Produce Video as" "Custom production settings" und jetzt wirds etwas "kompliziert" (auch wenns recht ersichtlich ist)
    Du wählst "weiter", dann MP4/FLV/SWF und gehts wieder auf weiter nun suchst du dir die "No Controls" einstellung raus und gehst auf "Flash Options", da stellst du dann als gewünschtes Format "MP4" aus und kannst das fensterchen wieder schließen, wieder im vorherigen fenster angekommen (da wo du No controls eingestellt hast) gehst du jetzt rechts im Fenster auf "Change Dimensions" und dort wählst du "Custom" aus. Hier kannst du jetzt deine gewünschte Videogröße eingeben, wenn du genau 1280x720 einstellen willst wirst du wohl "Keep Aspect Ratio" ausschalten müssen, schätze ich, da die meisten Programme ja mit 640x480 aufnehmen und das nicht auf 1280x720 kommt, sondern glaube etwas größer wird, wenn 720 Pixel in der Vertikalen sind =D
    Okay, dann bestätigst du und wen du renderst, dann entsteht dein gewünschtes 16:9 1280x720 px video =D
  • RE: Welches Aufnahme- und Renderprogramm?

    Exitussan schrieb:

    ... wenn du genau 1280x720 einstellen willst wirst du wohl "Keep Aspect Ratio" ausschalten müssen, schätze ich, da die meisten Programme ja mit 640x480 aufnehmen und das nicht auf 1280x720 kommt, sondern glaube etwas größer wird, wenn 720 Pixel in der Vertikalen sind =D


    640x480 lässt sich gut auf 960x720 übertragen.
    dann bekommt das video auch ein HD tag.

    siehe bei meinem warcraft 3 LP bei dem ich es auch so ähnlich gemacht habe (1280x960 aufgenommen und 960x720 gerendert):

    http://www.youtube.com/user/jacenat#p/c/E887167DC72F6CD4/14/dM8TQZGsUww