Music Publishing Rights Collecting Society Rechte ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Music Publishing Rights Collecting Society Rechte ?

    Anzeige
    Hey Leute!

    Ich habe so eben ein neues Video hochgeladen und habe einen Content ID Treffer bekommen!
    Alles gut und schön das haben ja auch 5 andere meiner Videos!

    Nur bin ich da ein wenig verwirrt!!!


    Erst Mal das Video: youtube.com/watch?v=yXlZm_pa-gA


    Der Content Treffer kommt von: Music Publishing Rights Collecting Society und der Content-Typ ist: Musikalische Komposition


    Also in dem Video ist eigentlich nichts von Komposition zu hören oO




    Ist das jetzt schon wieder ein Fake oder wie ? In Google habe ich nichts genaueres finden können über das Lied und dem Content!


    Soll ich Einspruch erheben ?






    LG
  • Anzeige
    Diese Content-Treffer sind schon auf Dauer sehr nervig.. Erhebe einfach mal Einspruch und erwähne, dass du mit deinem Video keinen kommerziellen Gewinn erwirtschaften, sondern lediglich damit unterhalten willst.
  • ID0ntNeedANick hat recht ^^
    aber ich "Let's Playe" auch ein Musikspiel; Audiosurf und such mir meistens nur Lieder aus Newgrounds (ist keine werbung für die webseite!)
    und ich hab nochnie irgendwelche probleme bekommen.
    Ich glaub auch die meisten Interpreten sind nicht so sehr bekannt, dass ich mit dem video irgendwelche probleme bekomme, im gegenteil sogar!

    (ich hab 2 Lieder von ner Rockband genommen (Unbekannte) und der Sänger hat mein Video enteckt und wollen mir sogar ein gratis T-shirt geben weil ich sie auf irgendeine Art Promote! Sie haben es auf ihre FB seite sogar mein video gepostet und haben mich auch sogesehn promoted. Unglaublich *_*)

    egal zurück zum thema auch wenn mit meinem post das alles verfehl.
    ja jedenfalls solltest du vorsichtig sein welches lied du nimmst. Ich schau auch immer welches lied ich benutzen kann und welches nicht. kannst du ja auch den Interpreten fragen (mach ich bei manchen remixe). okey, große bands kann man ja schlecht fragen oder?^^.
    kannst ja jedenfalls auf der seite vorbeischauen, hab ich schon vielen empfolen und die haben auch keine probleme bekommen.
    und halt immer den interpreten erwähnen und in die beschreibung nochmal schreiben und joa.
  • Wenn jemand einen Remix erstellt, hat derjenige/diejenige sich zu einer hohen Prozentzahl an der Komposition des Originals bemächtigt. Derjenige hat dann vielleicht auch noch eine Lizenz erstanden, damit er mit dem Remix Geld verdienen darf. Und das ist halt jetzt der Fall (Age Pee - When the Rain Begins to Fall). Der Osu-Remix ist quasi dieser Remix nur ein bisschen anders zusammengeschnitten und verschnellert. Außerdem sagt es nichts aus, wenn du auf Fair use plädierst und der Content-ID Treffer verschwindet, da Youtube erstmal automatisch alles zurückzieht, worauf man Einspruch erhebt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SleepyEm ()