Schwere Probleme mit meiner PS3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwere Probleme mit meiner PS3

    Anzeige
    Hallo liebes LPf,

    ich bin momentan leider sehr enttäucht von meiner PS3 und habe große technische Schwierigkeiten damit und suche nun Lösungsvorschläge.



    Meine PS3 hat bei so ziemlich allen Spielen große Ladeprobleme d.h. so gut wie kein Spiel (ausser BlazBlue komischer weise) stocken sehr hart und haben Soundprobleme.

    d.h. das Spiel hängt sich regelrecht auf und friert ca 5 sekunden ein. Dann läuft es wieder eine mnute und friert ein. Manchmal friert die ps3 sogar sehr oft hintereinander ein sodass es unspielbar wird.

    Bei dem Spiel "White Knight Chronicles" geht das sogar so weit, dass sogar Fähigkeiten nicht funktionieren da sie eine Videosequenz im Kampf beinalten.



    Wodran kann das liegen? gibt es ein paar Lösungsvorschläge?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cossy ()

  • Naja da habe ich leider nur 2 Vorschäge zur Auswahl:
    1. Deine PS3 ist "beschädigt", deshalb solltest du damit zur Werkstatt oder mit der Garantie eine Neue damit umtauschen.
    2. Versuche die PS3 auf den neusten "Stand" zu bringen, also Firmupdate, vielleicht hat deine PS3 halt "Bugs" die dannach behoben werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheKivkenski ()

  • Anzeige
    Es kommt hauptsächlich in den Videos vor ingame geht es bei den meisten friert aber auch manchmal ein. Lädt auch ziemlich lange.

    FF 13 geht ingame ganz flüssig. Die Videos sind auch laggy....Skyrim geht leider garnicht friert sehr oft ein.
    Downloads gehen eigendlich flüssig.
  • klingt so als ob die Graka oder der RAM nen schaden hat. einfach mal reparieren lassen ... wirste wohl nicht drumherum kommen ...

    oft wird ja vergessen, dass du ps3 auch nurn rechner ist ... da können auch wie beim PC einzelteile nen schaden haben...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zetter ()

  • Son Dreck :(

    Naja....hat jemand schonmal seine Ps3 einschicken müssen? Kennt jemand eine vertrauenswürdige Stelle? Google darf man ja nicht immer vertrauen :(

    Nacher hab ich nichtmal mehr eine halb kaputte PS3 Q_Q

    P.s. ob ich da noch Garantie auf der Konsole habe bin ich mir nicht sicher. :x

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LetsKuja ()

  • Sony berechnet übrigens für eine Reparatur (egal was dran ist) immer 170€. Ne kleine Abzocke, ich würde mich an deiner Stelle erkundigen, ob es in deiner Nähe nen Laden gibt, der das macht. So hab ich dann nur ca. 50€ bezahlen müssen. Falls du sie dann doch bei Sony einschicken willst/musst, geh zu Saturn oder Media Markt, die machen das.
  • Ikaruz schrieb:

    Sony berechnet übrigens für eine Reparatur (egal was dran ist) immer 170€. Ne kleine Abzocke, ich würde mich an deiner Stelle erkundigen, ob es in deiner Nähe nen Laden gibt, der das macht. So hab ich dann nur ca. 50€ bezahlen müssen. Falls du sie dann doch bei Sony einschicken willst/musst, geh zu Saturn oder Media Markt, die machen das.

    für 170 euro kannste dir ne neue kaufen.... fast
    wenn garantie drauf is kostet es nix ! niemals ! garantie halt
    aber danach... mhh könnnte bestimmt was kosten normal halt :D
  • DrGamejunk schrieb:

    Ikaruz schrieb:

    Sony berechnet übrigens für eine Reparatur (egal was dran ist) immer 170€. Ne kleine Abzocke, ich würde mich an deiner Stelle erkundigen, ob es in deiner Nähe nen Laden gibt, der das macht. So hab ich dann nur ca. 50€ bezahlen müssen. Falls du sie dann doch bei Sony einschicken willst/musst, geh zu Saturn oder Media Markt, die machen das.

    für 170 euro kannste dir ne neue kaufen.... fast
    wenn garantie drauf is kostet es nix ! niemals ! garantie halt
    aber danach... mhh könnnte bestimmt was kosten normal halt :D


    Klar, bekommst du für 170€ schon fast ne Neue. Das ist ja das Krasse daran.
    Mit Garantie bezahlt man auch nichts, sonst wäre es ja keine Garantie. Ich spreche davon, wenn die Garantie abgelaufen ist. Ich glaube auf der PS3 ist 1 Jahr Garantie, weil das unter Spielware oder sowas fällt und da immer nur 1 Jahr drauf ist. -> Wurde mir mal gesagt.
  • Ikaruz schrieb:

    DrGamejunk schrieb:

    Ikaruz schrieb:

    Sony berechnet übrigens für eine Reparatur (egal was dran ist) immer 170€. Ne kleine Abzocke, ich würde mich an deiner Stelle erkundigen, ob es in deiner Nähe nen Laden gibt, der das macht. So hab ich dann nur ca. 50€ bezahlen müssen. Falls du sie dann doch bei Sony einschicken willst/musst, geh zu Saturn oder Media Markt, die machen das.

    für 170 euro kannste dir ne neue kaufen.... fast
    wenn garantie drauf is kostet es nix ! niemals ! garantie halt
    aber danach... mhh könnnte bestimmt was kosten normal halt :D


    Klar, bekommst du für 170€ schon fast ne Neue. Das ist ja das Krasse daran.
    Mit Garantie bezahlt man auch nichts, sonst wäre es ja keine Garantie. Ich spreche davon, wenn die Garantie abgelaufen ist. Ich glaube auf der PS3 ist 1 Jahr Garantie, weil das unter Spielware oder sowas fällt und da immer nur 1 Jahr drauf ist. -> Wurde mir mal gesagt.

    also ungegooglet würd ich auf 2jahre tippen^^ moment...

    wow das ist mal genau:
    Nicht ganz... Sony bietet keine Gewährleistung an. Die gesetzlich garantierte Gewährleistungspflicht von 2 Jahren besteht ggü. dem Handelspartner beim Kaufvertrag also dem Verkäufer. Von diesen 2 Jahren sind für den Käufer praktisch nur 6 Monate als "garantieähnlich" nutzbar. Sämtlichen Prouktherstellern oder Verläufern steht es aber im Rahmen der Privatautonomie frei, zusätzliche Garantien anzubieten. Eine Garantie ist im Gegensatz zur Gewährleistung eine freiwillige Leistung. Wenn Sony 1 Jahr Garantie anbietet, kann sich der Käufer in den ersten sechs Monaten aussuchen, ob er zum Verkäufer oder direkt zu Sony geht. Sind die ersten sechs Monate der 2-jährigen Gewährleistungspflicht verstrichen bleibt dem Käufer für weitere sechs Monate ein Garantieanspruch ggü. Sony. Wenn es stimmt, dass Sony auf die PS3 nur ein Jahr Garantie gibt (ich weiß es nicht), hat man als Käufer grundsätzlich einen "sicheren Schutz" innerhalb eines Jahres. Danach greift nur noch ein Jahr gesetzliche Geährleistungspflicht, die man als Käufer praktisch nie in Anspruch nehmen kann, weil man beweisen muss, dass der Mangel des Produktes schon beim Kauf bestanden hat. Und das kann man ziemlich selten. Also:

    6 Monate: Schutz, der ggü. Sony oder dem Verkäufer geltend gemacht werden kann
    12 Monate: Schutz im Rahmen der Garantie ggü Sony
    Danach dicke Backen machen

    Wie gesagt, diese Rechnung gilt nur, falls Sony tatsächlich nur ein Jahr Garantie gibt was ich als ziemliche Frechheit empfinde. Ich habe es aber noch nie schwarz auf weiß gesehen und bin zu faul meine Garantiekarte raus zu kramen.


    das klärt aber noch nicht alles da er sich ja nicht sicher ist

    okee nun der schock...für mich...

    Sony Computer Entertainment Europe Ltd. ("SCEE") garantiert für einen Zeitraum von 1 (einem) Jahr ab dem ursprünglichen Kaufdatum, dass dieses Produkt frei von Materialfehlern und Herstellungsmängeln ist, die bei normalen Gebrauch entsprechend den unten aufgeführten Bedingungen zu einem Produktausfall führen, und wird beliebige Komponenten oder Teile dieses Produkts kostenlos reparieren oder (nach dem Ermessen von SCEE) austauschen, falls Material- oder Herstellungsfehler vorliegen. Im Falll eines Austauschs verwendet SCEE nach ihrem Ermessen neue oder neuwertige Komponenten oder Geräte, für die für den verbleibenden Garantiezeitraum Garantie besteht.


    Ein Jahr Garantie...
    hoffe deine PS3 ist noch nicht so alt :(