Verherende Grafikbugs bei YouTube Videos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verherende Grafikbugs bei YouTube Videos

    Anzeige
    Mittlerweile habe ich es wirklich aufgegeben und finde keine Lösung mehr und bevor ich komplett verzweifel probier ichs jetzt mal hier, vielleicht is hier ein Experte der eine Lösung kennt.

    Folgendes Problem:

    Seit geraumer seit, paar Wochen oder so, tauchen desöfteren wirklich schlimme Grafikfehler in meinen Videos auf.

    Hier ein gutes Beispiel bei ca. 1:45

    Verwaschenes Bild, Verpixelungen, usw...

    An was es liegt scheint klar, am rendern.

    Jetzt ist es aber so. Ich bin seit fast einem Jahr auf YouTube aktiv und hatte NIE Probleme mit sowas.

    Ich rendere mit Camtasia Studio 7, benutze die normale HD (720p, Codec: MPEG-4 ACV / H.264, 3000 Bitrate, Keyframe alle 5 Sek.) Einstellung und liefere mit dieser seit Monaten Top Videos mit Top Qualität.

    Warum jetzt plötzlich nich mehr? Ich kanns mir nicht erklären. Die Fehler sind nur bei YouTube. Die Datei auf meinem PC ist glasklar und gestochen scharf. Sobald sie auf YouTube is nicht mehr. Klar kann man sagen es liegt an der Rendereinstellung, aber warum zum Teufel ging das jetzt locker 10 Monate einwandfrei und plötzlich tauchen mit ein und denselben Einstellungen diese Fehler auf?

    Meine Videos nehme ich mit Fraps 3.4.7 auf.

    Ich dachte der Fehler liegt bei Camtasia, also hab ich es mit Sony Vegas probiert, aber auch dort selbes Problem.

    Dann hab ichs mit Full-HD rendern versucht. Da ich die meisten Spiele in 1920x1080 aufnehme, aber in 1280x720 render, da dachte ich könnt vielleicht der Fehler sein (wobei das eben aber mit den alten Projekten auch nie Probleme gab) aber selbst in Full-HD werden die Videos auf YT pixelig.

    Ich checks langsam nich mehr. Es muss doch irgendwie an YouTube liegen? Es ist doch von einem Tag auf den anderen nich mit den selben Einstellungen alles anders sein?

    Weiß jemand Rat? Ich komm wirklich nich mehr weiter, und ich will meinen Zuschauern wieder die geile Quali liefern die ich jetzt bisher immer hatte.

    Wäre zu tiefen Dank verpflichtet.

    Liebe Grüße
    Wolv
  • Also die Bugs scheinen einige Personen zu haben, aber Lösungen... naja... Das Einzige, was ich dir anbieten könnte, sind meine Render-Einstellungen (bisher keine Glitches) für Sony Vegas, da du das ja anscheinend ebenfalls besitzt:

    Codec: Sony AVC

    img850.imageshack.us/img850/5511/sonyvegas1.png
    img851.imageshack.us/img851/4540/sonyvegas2.png
    img18.imageshack.us/img18/8099/sonyvegas3b.png

    Videobitrate kann man noch höher stellen, wenn man nicht gerade (so wie ich) 1 Mbit Upload hat. Der Upload dauert mir sonst zu lange.

    Probier's wenigstens mal damit. Sollte es nicht funktionieren, müsste das Problem wo anders liegen. ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SleepyEm ()

  • Anzeige
    Hat sich an deiner Internetverbindung in der zeit was getan?
    Klingt so als käme es zu Übertragungsfehlern, die die Bugs auslösen.
    Wenn du sagst die Dateien laufen auf deinem Rechner Einwandfrei.
    Um das Encoden mal vollständig als Fehlerursache auszuschließen, teste deine Videos mal mit verschiedenen decodern.
    Systemeigene die vom Vlc usw... Wenn bei keiner version bugs Auftreten, gibt es schlicht und einfach upload Probleme.

    Such dir mal einen Freund, nimm dir eine Große Datei(Eins deiner Videos wäre optimal), erstelle eine Hashsumme davon, und schick sie ihm, und guck ob es Übertragungsfehler gab.
    Das ganze ruhig bis zu 5x Wiederholen

    Das ganze am besten über http Schicken (z.b.)
    Tipp: rejetto.com/hfs/

    Wenn sich die Hashsumme geändert hat, ist deine Leitung wohl nicht ganz stabil.

    Sollte sich das bewahrheiten, sag Bescheid, ich melde mich nochmal.
  • Eindeutig die Datei nicht korrekt auf Youtube angekommen. Dann sieht es immer genau SO aus.

    Das Problem hatten in der Form schon viele und es war immer die Internetleitung. ;)

    Ich rendere mit Camtasia Studio 7, benutze die normale HD (720p, Codec: MPEG-4 ACV / H.264, 3000 Bitrate, Keyframe alle 5 Sek.) Einstellung und liefere mit dieser seit Monaten Top Videos mit Top Qualität.


    Des aber ist nicht ganz korrekt^^. a) Camtasia Encoder taugen nichts, b) reicht dann 3000er Bitrate bei diesem Encoder sowieso nicht. c) Gibt es bessere Encodingverfahren als bitratenbasierte d) Top Qualität haste auf Youtube mit 720p eh nicht.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Klingt komisch, ist aber echt so. :P

    @SleepyEm: Du solltest Entropy auf CABAC stellen statt CAVLC. Deutlich bessere Kompression. (bzw wirste bessere Bildqualität erreichen, da du ja bitratenbasiert encodierst und dank der besseren Kompression durch CABAC passt halt mehr Bildqualität innerhalb der Bitrate)

    Serra schrieb:

    Das ganze am besten über http Schicken (z.b.)
    Tipp: rejetto.com/hfs/


    Davon aber unbedingt die neuste beta nehmen. Hier ist die Differenz noch extremer als mit Audacity.
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    @SleepyEm: Du solltest Entropy auf CABAC stellen statt CAVLC. Deutlich bessere Kompression. (bzw wirste bessere Bildqualität erreichen, da du ja bitratenbasiert encodierst und dank der besseren Kompression durch CABAC passt halt mehr Bildqualität innerhalb der Bitrate)


    Okay, vielen Dank. Werde ich beim nächsten Rendern ausprobieren.

    on topic: Die gleichen Grafikglitches habe ich beim streamen über "ooVoo" (voIP-like, aber benutzt ein anderes Protokoll), daher scheint mir der Ansatz mit der Leitung recht plausibel.
  • Du renderst mit Camtasia Studio ? Das erklärt schon einiges.Ich würde dir empfehlen Adobe Premiere Pro CS5, Cyberlink Powerdirector oder MEGui.Guck dir das Tutorial von DAEMON an.Der hat echt Ahnung.Dieses verwaschende Bild ist eigentlich normal, da das Spiel das du Let's Playst Minecraft ist.Da werden die Blöcke öfterst mal verschwommen angezeigt, da das Aufnahme Programm soviele Pixel aufnehmen muss.Das ist völlig normal.Schau bei Gronkh.Der hat das gleiche und alle anderen LPer von Minecraft ebenfalls
  • Leute Camtasia KANN nich das Problem sein. Ich habe über 1000!! Videos mit Camtasia hochgeladen ohne jegliche Fehler, also bitte. Mal ganz abgesehen davon das meine alten Minecraft Videos, die ich selbstverständlich auch mit Camtasia gerendet habe, auch KEINE Fehler aufweisen. Das kanns doch echt nich sein.

    Ich werde das mit der Leitung morgen überprüfen. Ich hoffe schon fast das es daran liegt weil ich dann endlich einen Grund habe, weil bisher isses einfach nur lächerlich.
  • Witzig. Ich dachte ich habe endlich den Fehler gefunden. Ich habe einfach mal mit Google Chrome hochgeladen anstatt mit Firefox und schwupps waren die Fehler nich mehr da, sehr merkwürdig oder? Das ging jetzt 2 Tage gut, jetzt kommen die Grafikfehler aber auch mit Google Chrome. Jetzt weiß ich wirklich nich mehr weiter, keine Lust mehr, das kanns einfach nich sein -.-