Youtube uploads

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube uploads

    Anzeige
    Hallo liebe Com.

    Laut suchfunktion wurde meine frage noch nicht gestellt/beantwortet.

    Also frag ich einfachmal drauf los^^

    Ich mache seid kurzen auch LP und lade halt so nach und nach meine parts hoch!
    Nun zu meinen anliegen, also ich brauche pro part (Ca.15 min mit ca 600-800MB) 6-8std upload zeit!
    Ich bekomme das nur schneller hin wenn ich es auf MP4 convertieren tuhe,,,, nur dann läst die qualität zuwünschen übrig (auch wenn es HD ist)
    Hat vielleicht jemand hier nen tip für mich wie ich die datein kleiner bekomme ohne das die qualität sehr darunter leidet, damit die uploads nicht immer so lange dauern??
    weil wenn ich mal 30 min videos hochladen will müsste ich ja dann über nen halben tag üploaden...

    Freu mich schon auf paar tips hier.

    MfG Soli
  • Mit was renderst du denn? Ich gehe hier mal stark von Vegas, Camtasia oder ähnlichen Programmen aus. Damit erzielst du NIE beste Qualität, oder nur zum Preis von Monster Dateien.

    Vorweg kann ich dir hier schonmal Progamme wie Staxrip, MeGui oder TMPGenc (sofern dus gerne einfach hast) empfehlen. Diese nutzen alle den x.264 Encoder, welcher dir das Encodieren stark erleichtert da er sich die Bitrate für jeden Frame selbst errechnet. Somit erhälst du beste Qualität mit kleinstmöglichen Dateien.
    Auch noch interessant wäre das Spiel welches du aufnimmst.
    www.google.de
  • jo bearbeiten tuhe ich es mit Sony Vegas 6 und render es auf WMV. was von der quali her keine verlust hat optisch aber halt grosse datein hinterlässt :(

    Hab es auch schon mit nem converter versucht namens "Super" aber dann wird die quali mies!
    Oder ich hab keine plan was einstellungen angeht. Siehe auf welchen dateiformat converten und auf was vielleicht achten^^
    Was Megui angeht rendert es nur die video datein. spich ich muss ja dann irgendwie wieder die video und audio datein zusammenbasteln... oder ist das bei jeden programm so von deinen vorschlägen?

    Was die anderen programm angeht ist da jetzt die frage ob es schlimm ist wenn die schon gerendert sind die videos oder sollte man das vor dem zusammensetzten der video datein kleiner machen?

    Das spiel um was es zurzeit geht ist das hier!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KleinerKumpel ()

  • MeGUI encodiert audio als auch Video. Du musst das ganze dann noch zusammenmuxen :)

    bunkus.org/videotools/mkvtooln…x-unicode-5.0.1-setup.exe

    Das installieren und dann in dessen Optionen diesen Haken:

    Dann gehst du auf den Hinzufügen Button und öffnest dein Audio & Video, gehst auf Muxen starten und kannst die fertige MKV Datei hochladen.

    Bitte sieh in mein Tutorial und verwende meine Presets zum Encoden.

    WMV ist ein schlechter Codec. SUPER ist ein Albtraumconverter. Noch schlechter als Camtasia.

    Generell sind Massenkonverter nicht zu empfehlen.

    Ich rate dir zu einem Programm mit x264 Encoder, wie eben MeGUI beispielsweise. ;)

    Gern auch Support via ICQ oder was auch immer du hast ;)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Ich würde dir empfehlen entweder kürzere Videos oder andere Projekte die wenig Bildqualität brauchen (480p) hoch zu laden. Ansonsten liegt es wahrscheinlich an deiner Leitung. Ich selbst brauche für einen 1,5 - 2GB großen Part (~10 Minuten, 1080p) nämlich um die 1 bis 3 Stunden zum uploaden.
  • Naja ich brauchehalt für 600MB .WMV (720p) ca 300 minuten oder mehr!
    Naja und 480p ist schon etwas ...naja..sollte schon HD sein!
    Und noch kürzer wäre auch nicht gerade der sinn, weil kürzer gleich mehr Videos müsste ich hochladen!
    Was die internetleitung angeht soll es angeblich ne 6k sein...aber keine ahnung!

    Was das MeGUI angeht werde ich mir das mal installieren und mal nach deinem tutoriel suchen, vielleicht bringt mir ja das etwas...
    Aber kann ich trotzdem das video noch mit Vegas zusammen basteln oder sollte ich das auch lassen?

    Mit Presets meinste bestimmt deine einstellungen oder?

    Was das rendern angeht stört mich die zeit kaum weil ich kann mehrere sachen laufen lassen und meist läuft das wenn ich schlafe^^
    Naja und was die quali angeht sollte´sie halt schon nicht gerede pixelig sein^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KleinerKumpel ()

  • Naja ich brauchehalt für 600MB .WMV (720p) ca 300 minuten oder mehr!
    Daran kannst du nichts ändern.
    Du kannst nur versuchen, die Videos ohne Qualitätsverlust kleiner zu kriegen.
    so wie ich wmv, und h264 einschätzte, kriegst du das Video bei BESSERER Qualität kleiner.

    Naja und 480p ist schon etwas ...naja..sollte schon HD sein!

    Sollte machbar sein :)

    Was die internetleitung angeht soll es angeblich ne 6k sein...aber keine ahnung!

    Upload beträgt c.a. 10% deiner Downloadgeschwindigkeit. Ist normal

    Was das MeGUI angeht werde ich mir das mal installieren und mal nach deinem tutoriel suchen, vielleicht bringt mir ja das etwas...

    Bei WMV allemal :)

    Aber kann ich trotzdem das video noch mit Vegas zusammen basteln oder sollte ich das auch lassen?

    Kein Problem. Einfach Loseless exportieren :) z.b. Lagarith Hilfe gibts von Demon oder mir :)

    Mit Presets meinste bestimmt deine einstellungen oder?

    Jein. Der Encoder x264 stellt eine reihe von Presets zur Verfügung, an denen man sich gut orientieren kann :). Anpassungen nach eigenen bedarf
    hat Demon im Tutorialbereich gemacht.


    mfg Serra
  • Was das MeGUI angeht werde ich mir das mal installieren und mal nach deinem tutoriel suchen, vielleicht bringt mir ja das etwas...


    Aber bitte bitte bitte NICHT von Chip.

    Geh bitte sofort in meinem Tutorial Thread, da ist der Link wo der Entwickler das Programm auch anbietet und hast somit eine AKTUELLE version. Denn bei Chip kriegste eine Steinzeitversion.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • ok das mitChip hätte eher kommen können^^
    Edit: Auf Chip hab ich die selbe version rundergeladen wie auf deinen tutoriel link

    Was das tutoriel angeht hab ich jetzt gefunden^^

    Serra schrieb:

    Kein Problem. Einfach Loseless exportieren :) z.b. Lagarith Hilfe gibts von Demon oder mir :)
    Gerade keine ahnung was du mir damit sagen wolltest..sry

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KleinerKumpel ()

  • lags.leetcode.net/LagarithSetup_1326.exe
    Installieren.

    dann in Vegas .avi auswählen, als codec lagarith.

    das damit prouzierte video mit MeGUI verkleinern.

    Über skype/Teamviewer ist es leichter zu erklären, zumahn ich gerade keine Ahnung
    habe wie die GUI von Vegas aussieht.


    ok das mitChip hätte eher kommen können^^


    Software am besten immer vom Hersteller beziehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Serra ()

  • Lagarith ist ein Lossless (verlustfrei) Codec und den gibt es hier:

    lags.leetcode.net/LagarithSetup_1326.exe

    Der ist dann unter Auswahl des AVI Containers verfügbar.

    Bei Vegas musste aber unbedingt aufpassen mit dessen dämlichen Vorlagenaufzwang.

    Wichtig ist, das FPS Rate auf 30 fps ist (nicht 29,97 oder son Blödsinn, und du solltest auch mit 30fps aufnehmen).
    Pixelseitenverhältnis: 1,0
    Interleave nicht angehakt
    Progressiv (keine Halbbilder)

    Den Ton @ PCM WAVE (=unkomprimiert), 44.1 khz, 16bit, Stereo.

    Das ganze am besten als eine neue Vorlage speichern, denn sonst haut dir das Vegas jedes Mal wieder um.

    Diese Lagarith Datei kann man dann nachher MeGUI anbieten.

    Wenn du die Videos bloß zusammengefügt brauchst, geht das aber auch mit MeGUI.

    ok das mitChip hätte eher kommen können^^


    Ich versteh eh nicht was ihr immer von da laden tut ..

    Edit: Auf Chip hab ich die selbe version rundergeladen wie auf deinen tutoriel link


    Dann haben sie es nach über einem Jahr doch mal geschafft eine aktuelle Version reinzustellen? Applaus Chip :thumbsup:
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Man sollte trotzdem wissen, dass HD nun einmal bei vielen Spielen entsprechende Dateigröße braucht. Bei Spielen wo auf dem Bild deutlich mehr Bewegung ist hat man natürlich zwangsläufig auch eine hohe Dateigröße. Ein Left 4 Dead braucht bei mir für eine Videolänge von 30 Minuten mit x264 locker 3-5 GB auf 1152p. Es gibt da nunmal auch gewisse Grenzen wo man HD Material eben nicht in unter 600 MB quetschen kann, es sei denn man zieht den Qualitätsfaktor dermaßen runter, dass es sich nicht lohnt angeschaut zu werden. 600 MB für 15 Minuten klingt für mich jetzt eigentlich nicht wirklich ungewöhnlich groß für HD-Material. Selbst wenn es nur 720p sein sollte, bei aktuelleren 3D Ego-Spielen scheint das nach meinen paar Erfahrungen auch normaler Wert zu sein, bei 1920x1200 oder 2048x1152 waren irgendwie bei allen aktuellen Spielen die Testaufnahmen immer so doppelt so groß und gingen manchmal auch in die 2 GB.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought
  • Es ist gemuxt wegen dem One Click

    Der One Click macht es aber über File Index, wodurch der File Index job hinzu kommt, was eig. nicht nötig ist bei verlustfreien Codecs.

    Wenn du beim One Click Encoder Video und Audio Preset eins von mir jeweils genommen hast, kannstes so machen, wenn dich die Zeit des File Indexens nicht nervt.
    Muxen mit MKVMerge würde ich trotzdem machen um sicher zu gehen das die Kopfdatenkompression nicht drin ist.

    Wenn du es ohne File Indexing willst:

    Tools -> AVS Script Creator
    Gehst bei Video Input auf den ... Button und wählst dein Video aus.
    Dann bei der Frage wählst du dann DirectShowSource.
    Nun gehst du zum Reiter Script und stellst Audio=false um auf Audio=true (dann wird die AVS Datei automatisch auch als Audio Input genommen.
    Dann kannst du das Script speichern und die Video Preview schließen.

    Dann bei Audio und Video eines meiner Presets wählen. Ich empfehle es erstmal mit dem Preset YT (CRF 21) [Normal] zu probieren. (Eventuell noch in der Config beim Reiter Frame-type Number of b-frames von 3 auf 5 stellen. (bessere Kompression)
    Bei Audio kannste ja beispielsweise Vorbis: YT (320 kbit) nehmen.

    Dann jeweils auf den Queue Button bei Audio und Video und die jobs durchführen.

    Wenn dir die Qualität nicht reicht, stell die Quality auf einen niedrigeren Wert als 21. Aber das macht natürlich die Dateigröße dann auch größer.

    Bitte auch nicht Videoqualität mit dem Farbraum verwechseln. Wenn du z.B bei Fraps den Lossless RGB Capture Haken nicht drin hast, haste schon bei den Frapsvideos ein Tick Verlust. Lossless RGB Capture Haken erhöht aber auch deutlich bei höheren Auflösungen die Aufnahmelast und die Frapsdateien werden auch größer.

    Achso auch spielt der Decoder als auch der Renderer des Players eine Rolle. VLC z.B. hat keine gute Darstellungsqualität von Chroma (Farbe, vor allem im Vollbild) und dessen H.264 Decoder ist ziemlich langsam.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • esoutbut resulutions


    Ka was du damit meinst.

    Bitte nichts an meinen Presets ändern. Außer evtl die bframes auf 5.

    Wenn du das Avisynth Profil auf YT (no resize) belässt wird die Quellauflösung genommen.
    Ansonsten kannste 'nen resize auf 1920x1080 oder 2048x1152 auswählen.

    1920x1080 ist glaub ich noch auf 1920x1072 ? wenn ja das kannste dann editieren auf 1920x1080 (im Reiter Script ändern, oder direkt das Preset editieren für Zukunft.)
    Youtube hatte früher mal 'nen Bug, darum 1920x1072.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Achso oneclick

    Naja da ist doch eh der Keep Input Resolution Haken :P

    Oder eben nen Resize von mir nehmen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()