Youtube Einspruchverfahren! Content-Eigentümer reagiert nicht !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube Einspruchverfahren! Content-Eigentümer reagiert nicht !!!

    Anzeige
    Halli Hallo :)

    Ich habe mal eine Frage zu der Sache im Titel!

    Da ich bei einem Video vor rund 2 Wochen ein Einspruch eingereicht habe, wollte ihc mal wissen wie lange die reagieren müssen bis i-was passiert ?
    Ist die Zeit unbegrenzt oder gibt es da eine Frist ?

    Den sie reagieren einfach nicht und das nervt schon ein bisschen ^^


    LG
  • streetjumper16 schrieb:

    Halli Hallo :)

    Ich habe mal eine Frage zu der Sache im Titel!

    Da ich bei einem Video vor rund 2 Wochen ein Einspruch eingereicht habe, wollte ihc mal wissen wie lange die reagieren müssen bis i-was passiert ?
    Ist die Zeit unbegrenzt oder gibt es da eine Frist ?

    Den sie reagieren einfach nicht und das nervt schon ein bisschen ^^


    LG

    meiner erfahrung nach wird SOFORT dein video entsperrt sobald du freispruch willst. yt hauts dir aber auch so ziemlich sofort wieder weg wenn sie merken das der einspruch unberechtigt ist.
  • streetjumper16 schrieb:

    Halli Hallo :)

    Ich habe mal eine Frage zu der Sache im Titel!

    Da ich bei einem Video vor rund 2 Wochen ein Einspruch eingereicht habe, wollte ihc mal wissen wie lange die reagieren müssen bis i-was passiert ?
    Ist die Zeit unbegrenzt oder gibt es da eine Frist ?

    Den sie reagieren einfach nicht und das nervt schon ein bisschen ^^


    LG



    Ja es gibt da eine Frist. Ein paar Wochen (2-4) bekommen die "Eigentümer" Zeit für eine Reaktion. Es ist also nur eine Frage der Zeit bis der Treffer wieder verschwindet. Also keine Panik :)
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • 2 Wochen ist doch noch herzlich wenig...

    Wenn man bemerkt: Es ist Youtube!
    Sie geben Contenttreffer sogar noch wenn das Video 2 Jahre alt ist.
    Bzw. die Videos werden halt wegen "Vertragsrechte sind nicht bei dir, kannst'e nicht sehen" gesperrt.

    Wenn man den Zahlen Glauben schenkt, dann haben sie nichts besseres zu tun als Sperrungen und Treffer zu verteilen.
    Und weil da soviel hochkommt jeden Tag auf's Neue.

    Dadurch das aber jetzt Hunderte, gar Tausende pro Tag einen Einspruch erlegen, manche sogar einfach nur aus "Spaß", vielleicht haben sie ja Glück.
    Frage ich mich ernsthaft wie sie es schaffen wollen, sowas zu bearbeiten das möglichst viel, schnell weggeht.


    Und ja, alles gesagte habe ich schon miterlebt.
  • Anzeige
    Danke erst Mal für eure Antworten :)

    Es hat sich jetzt doch was geändert und diese Frage ist speziell für mich und das Video das ich damit meinte geklärt, da es ein Let's osu! Video war und ich das selbe Lied noch Mal auf einer höheren Schwierigkeit geschafft habe!
    Heißt, das ich dieses Video mit dem Einspruch gelöscht habe und das neue hochladen werde!

    Aber wenn man das hier schon öffnet, können auch andere darin nachlesen was Sache ist ;)


    Also es gibt also eine Frist das finde ich gut! Sollte man den ein Einspruch erheben wenn man einen Content bekommt von dem richtigen Inhaber ?

    LG