Core/Shader/Memory Clock geht einfach runter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Core/Shader/Memory Clock geht einfach runter

    Anzeige
    Hi!
    Ich hab mir am Mitwoch die GTX 560 Ti Beast Edition gekauft.
    Beim Spielen ist ab und zu die FPS ziemlich gesunken für lange Zeit und deswegen hab mal bei MSI Afterburn geschaut, was da los ist.
    Folgendes konnte ich beobachten:


    Akuteller Treiber sollte ich haben...
    Hat jemand ne Ahnung warum das passiert ?
    Hoffe es kann mir wer helfen !
  • Moin,

    es kann sein, dass deine Graka ganz gerne mal den Takt runterschraubt, wenn sie nicht unter Belastung steht, um Strom
    zu sparen und weniger Abwärme zu prodzieren.

    Sinkt denn die FPS-Zahl, wenn beim Spielen die Spiele in ruhigere Szenen geht oder geht die so runter, wie du es meinst, wenn
    mehr aufm Bildschirm los ist und die Grafikkarte stark belastet wird ?

    MfG

    ProPwny
  • Die geht eig. ziemlich planlos runter aber meistens wenn mehr los ist. (Bei WoW beispielsweiße in OG / BG)
    EDIT: Unabhängig von der Temperatur übrigends ^^ Sie wird zwar wärmer wenn sie wieder hoch geht, aber sie is auch nahcen hochfahren oft gleich unten und da ist die erst 55-60 °C heiß...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andi489156 ()

  • Moin,

    ja oke, wenn mehr los ist auf dem Bildschirm hat die Graka dementsprechend mehr zu tun.
    Trat das von dir beschrieben Phänomen denn mit deiner alten Graka auch auf ?

    Wenn nicht, würd ich tippen, dass deine GTX560 kaputt ist und würde sie umtauschen.

    Aber 55-60°C find ich im Idle doch ein wenig hoch.

    MfG

    ProPwny