Kleine Kinder Lp's

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kleine Kinder Lp's

    Anzeige
    Ok hier mit werfe ich eine Diskussion auf die mit unter auch mich selber betrifft.
    Wie die Überschrift schon verrät geht es über Kleine Kinder die Let's Plays machen wollen aber meistens sogar mit der Handy Kamera filmen.
    Ich selber bin auch erst 13 aber hey mir macht es Spaß und das ist für mich die Hauptsache auch wen ich nur 1 view pro Video habe werde ich weitermachen.

    Also wie steht ihr zum Thema wen kleine Kinder/junge Jugendliche Let's Plays machen
  • Wenn Jugendliche Let's Plays machen wollen, dann habe ich überhaupt nichts dagegen. Solange sie eben Spiele spielen die auch für Ihre Altersklasse geeignet sind. Alles andere geht aus meiner Sicht gar nicht.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017
  • Ich sehe mir prinzipiell nur LP's von Leuten an, die mindestens 16 Jahre alt. Das liegt unter anderem daran, dass diese eine grössere Reife haben, als die jüngeren. Kommt mir nicht mit: "Aber es gibt auch ältere, die niveauloser sind!" Blablabla... Natürlich gibt es Ausnahmen, aber die meisten haben Reife und brüllen bei 'nem Mario nicht "Stirb du Scheiss Gumba!" oder beleidigen die Entwickler und/oder Spiele-Charaktere, weil deren Gehirne so winzig sind..

    Zudem glaube ich einem 16-jährigen auch, wenn er mir sagt, er habe sich Fraps, Camtasia, Sony Vegas Pro (9-11), etc. gekauft.
    Die Kleinen gehen einfach nur mit dem Gedanken drauf los: "Ui der macht Let's Plays und wurde dadurch berühmt! Das mache ich auch!" .. Dann endet es meist so: "Manno, ich habe kein Fraps... aber mein Handy hat doch eine Kamera".
    Glaubt mir, ich habe das schon mal gesehen, einer meiner Abonennten macht sowas...

    Edit: Deepstar sagt da noch was richtiges: Wenn sie Spiele für IHR Alter spielen... Wie oft sehe ich kleine Möchtegern-LP'er die Shooter spielen und dabei eine Mickey-Mouse-Stimme haben..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zorrby ()

  • Anzeige
    Mir ist es egal wie alt diese Person ist wenn ich mir ein Let´s Play anschaue, es muss gut rüber gebracht werden und das jeder auf seine eigene Art. Das Alter spielt keine Rolle und das Geschlecht auch nicht.^^

    Gruß

    Codebaka
  • Genau um das selbe Thema habe ich gerade mit einem Bereichsmoderatoren geschrieben.
    Es stimmt immer mehr "Jüngere" fangen an zu Let's Playen.
    Ich habe allgemein da nichts gegen. Für mich selbst ist es ein Hobby aber ich gehe immer mehr darauf ein das es
    langsam zu einer Mode wird. Viele Youtuber schauen sich die Let's Plays von vielen großen LPern an und denken sich
    "Das kann ich doch lange. Ich werde jetzt Let's Player"
    Wenn ich dann noch höre, wie viele "Neulinge" Sprüche aus dem Repertoir der anderen abgucken kann ich eigentlich nurnoch den Kopf schütteln.
    Es gibt langsam keine Eigeninitative mehr und das ist was mich stört.
  • Viele wissen einfach nicht was sie sagen sollen und fangen dann an iwas über Genitalien zu reden weil das so lustig ist, oder schreien schimpfwörter.
    Das ist wiederum ne sache, das jeder seinen eigenen style kriiert und lper in diesem alter äffen nunmal nach.
    Natürlich gibt es auch welche die all die Kriterien die ich aufgezählt habe wiedersprechen.
    Mich persöhnlich regt es nur auf wenn sie über unwitziges und unwichtiges zeug labern, aber ansonsten ist mir das sowas von latte.
  • Ich sehe das so...

    Also ich muss sagen: Man kann nicht immer aufs Alter schließen. Ich bevorzuge auch lieber LPer, die mindestens 16 Jahre alt sind. Aber es gibt auch außnahmen, so wie es Außnahmen überall gibt. Aber meist schau ich mir nicht so gerne die jüngeren Lper an, wegen deren Stimmen. Ich meine ich finde die Stimmen nicht schlimm oder übermäßig hässlich bzw. grausam, aber ich kanns nich haben, wenn mir da so ne piepsige Stimme ins Ohr schreit und so rüberkommen will, wie z.B Gronkh...
    Und da ist es auch schon: Das Stichwort! Die meisten jüngeren LPer wurden nur LPer, weil sie Gronkh gesehen haben. Sie sehen bzw hören: Ah der ist lustig. Minecraft ist cool, er ist cool, hat viele Abonennten und überall bekannt. Also mache ich jetzt auch ein LP über Minecraft und ich werde berühmt. So dann kommt erst mal ne Stimme mit 8 Oktaven höher: Hallöchen popöchen zu meinem Minecraft Let's Play -.- Da werde ich doch echt sauer und denke mir: Wieso sollten Leute den LPer anschauen, wenn es GENAU!!! so einen gibt bzw. besseren gibt, den er nachzuahmen versucht. Ich meine wieso sollte ich mir einen möchtegern Gronkh anschauen, wenn es schon einen echten und viel besseren gibt?!?
    Aber naja ich möchte nicht zu sehr ausschweifen.
    Ich hatte aber auch schon einen LPer, der sagte, dass er 13 ist. Da dachte ich mir erstmal: Och nö nich schon wieder so einer -.- Aber ich hab mir dann doch seine LPs reingezogen und ich muss sagen, dass er echt eine angenehme, reife und - sagen wir mal - ältere Stimme hatte. Aber wie gesagt: es gibt überall Außnahmen.
    Viele von euch erwähnten auch schon die Geschichte mit der Videokamera: Also das geht ja mal gar nicht... Aber nach ner Zeit, werden die schon merken, dass das in die Hose geht. Weil heutzutage wird fast nur noch geschaut, ob man in HD hochlädt oder nicht.
    Der Beitrag von Nairox beschreibt das auch schon ganz gut, dass die meisten(!!!) jüngeren LPer nicht wissen, was sie sagen sollen und dann über ihre Genitalien labern. Ja Ok das wäre immerhin noch ein eigener Style und ich würde diesen Style auch akzeptieren/tolerieren wenn es nicht zu sehr ausschweift und zu sehr ins kindische reingeht. Nicht das kindisch jetzt schlimm wäre. Ich finde kindisch z.B. oft auch ganz lustig, aber wie gesagt: Bitte nicht zu SEHR Kindisch werden.
    Und ColorlessLP hat auch wieder recht. LPn wird "leider" zur Mode. Es werden immer mehr berühmt und deswegen sehen auch die meisten Leute, die sich auf Youtube rumtreiben, die berühmten LPer und wollen auch so sein. Fast jeder Jugendlicher zockt. "Wieso sollte ich das auch nicht können und mein spielen kommentieren?", fragen sich die meisten. Ich meine ich gehörte auch dazu: Ich habe LLL gesehen und fand den richtig Klasse. Er ist auch mein Vorbild und ich muss auch gestehen: Bei manchen Teilen sind mir paar "Zitate" von ihm reingerutscht, aber ich habe bzw entwickle dennoch meinen eigenen Style! Und das finde ich auch gut :)
    Also insgesamt habe ich nichts gegen jüngere LPer, solange sie: Audio- und Videoqualität haben, ihren eigenen Style haben, eine "erwachsenere" Stimme (also bei Mädchen kann man ja nicht verlangen, dass sie ihre Stimme vertiefen :D) haben, eine gewisse Reife haben und zu guter letzt: Richtig viel Spaß am spielen/LPn haben!!!! Denn keiner will einen sehen, der nur LPd, um berühmt zu werden, Abos zu bekommen und angeschaut zu werden. Man muss auch die Leidenschaft dahinter spüren :3

    Ja das wars von mir^^ Mir reichts jetzt auch mit dem Schreiben :)
    Haut rein, Leute.

    MFG oOInexOo
  • Mir ist das Alter egal, ich wähle die Leute die ich mir anschaue nicht nach dem Alter aus (sorry, wie sinnlos ist das denn, das zählt mal überhaupt nicht) sondern lediglich nach der Art und Weise wie sie kommentieren. Und das können manchmal (wenn auch selten) Leute unter 16 Jahre alt sein.

    Gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SakashiHD ()

  • Also ich persönlich finde, es nicht schlimm, wenn Kinder LPs machen. Da muss man dann aber einige Faktoren berücksichtigen. Heben sich die Lets Player von der Geistigen Reife ihrer Altersgruppe ab?
    Spielen sie angemessene Spiele? Verstehen sie wirklich alles, was in einem Spiel mit Gewalt vonstatten geht? Wenn schonmal solche Kriterien erfüllt sind, ist es doch die optimale Grundlage, ein Solider Lets Player zu werden.
  • Immer wieder die gleiche Diskussion~... Nur die Titel werden irgendwie immer abwertender o.ô Nichts gegen dich, fällt mir nur so auf...

    Naja, OnTopic:
    Mir ist es vollkommen egal, wie alt der LPer/ die LPerin ist. Mir kommt es nur auf die Reife und auf die Aufnahmequälität an. Sind diese beiden Aspekte in Ordnung und ich werde durch das Video unterhalten find ich den Let's Player gut, ganz unabhängig vom Alter. Es ist schließlich nicht so, dass alle "Kinder" (Bin selbst erst 14, auch, wenn ich mich nach Aussagen anderer nicht so anhöre/benehme) gleich sind. Da gibt es unzählige verschiedene Typen, genau wie bei Älteren auch.
    Ich denke, da hebt sich meine Meinung nicht von der der Mehrheit ab.
    Ein Neustart. Vielleicht möchte ja jemand dabei sein~
    MionManiac
  • Die überschrifft ist ja mal....etwas anstößig und feindseelig, tztztztz immer die vorbehalte.


    Mir ist es prinzimpiell wurscht wie alt einer ist. Wenn mir seine Let's Plays gefallen, gefallen wie mir eben. Mein gott ich könnte auch locker, dank meiner "umpubertierender pfadpfinderstimme" noch als 8 durchgehen, bin aber gute 11 jahre älter. Wen meine lp's nicht gefallen, mein gott ein browser hat nen x button.
  • Bei entsprechender Reife

    Mir ist es eigentlich egal,
    solange sie es ordentlich machen und ihre Stimme nicht zu schlimm ist.
    Ansonsten sollen sie nicht rumschreien und flamen.
    Und vorallem wenn sie meinen sie müssen Spiele ab 18 let's playen können sie dass gerne machen, si sollen sich lediglich Mühe geben und andere Leute nicht beleidigen.
  • Ich frage mich immer wieder, was nun daran verkehrt ist, wenn ein 12 jähriger LPs machen will. Lasst den Leuten doch ihren Spaß.. Wenn sie 5 Abonnenten haben und mit Herzblut dabei sind, dann sollen sie es halt tun. Werdet ihr an einen Stuhl gekettet und gezwungen, es euch anzusehen?

    Was ist eigentlich in Deutschland los? Warum muss sich immer jeder überall einmischen und alles besser wissen? 8| Es ist doch toll zu sehen, dass die Kids irgendwo Idole haben, denen sie nacheifern - das ist bei Jungs im Fußballverein doch nicht anders. 0,1% aller Fußballkids werden jemals einigermaßen Erfolg damit haben, trotzdem spielen es alle, auch wenn sie es nicht wirklich gut können - schlicht und ergreifend, weil es ihnen Spaß macht und sie ein Ziel vor Augen haben!

    Lasst den Kids einfach ihren Spaß, gebt ihnen lieber Tipps, statt sie niederzumachen. Und wenn sie unbedingt BF3 LPn wollen, mein Gott, dann sollen sie es eben tun. Ich hab damals auch mit 13 CS-beta gespielt und man kann nun mal biologisch nicht anders als rumquietschen.

    Meine Meinung ist: Jeder soll tun, was er möchte und wie er es möchte. Kids lernen aus Fehlern. Und wir Erwachsenen machen auch nicht alles richtig.. Wenn er zweimal mit der Handykamera aufnimmt, wird er schon lernen, dass das nicht gut ankommt und sich ne andere Möglichkeit suchen. Mir ist ein quietschendes 12 jähriges Kind, das sich beim spielen aufnimmt immer noch zehnmal lieber als ein 12 jähriges Kind, das draußen Omas verkloppt, weil er nichts mit seiner Zeit anzufangen weiß.
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:
  • Ich schaue nur LPer die auch eine gewisse Lebenserfahrung haben. Da sind meiner Meinung nach einfach die Kommentare sagen wir mal tiefgründiger und man lernt vllt noch was über die Welt. Grad so spiele ab 16/18 mit Inhalten a la The Witcher kommen mir auch etwas suspekt vor wenn sie von "kindern" lpt werden^^

    Ach und manche "Kinder" können sich einfach teilweise nicht nur fraps nicht leisten, sondern z.B. auch kein Gutes Mic oder ne creapy soundkarte oder sowas. Außerdem gibt es hier kein PC-Verbot oder whatever. Ein gronkos kann auch im Urlaub uploaden, ein 13 Jähriger vllt eher weniger ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lunnaris ()

  • Du merkst ja, dass ich durchaus der jüngeren Generation auch nicht abgeneigt bin, da ich mittlerweile ja auch mit dir zusammenarbeite.
    Es ist so, dass ich manche Stimmen einfach nicht ab kann.. Das kommt mir aber besonders oft bei Weibchen vor.

    Sie müssen ganz normal, wie alle ''alten'' LPer auch, einfach mit der Technik umgehen können. Einen angemessenen Wortschatz haben und dann geht das.
    Feedback von mir für euch 2.0 | erneute Feedbackfee!
  • Ich stimme hier einfach mal SinanLP zu!

    Wenn man Spaß an etwas hat, soll man es machen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und wenn man wirklich vorhat sich stetig zu verbessern, dann klappt das auch irgendwann. Außerdem, eine quietschende "Kiddie"Stimme hattet ihr alle auch einmal!
    Wenn es einige von euch so sehr nervt, wer zwingt euch denn dazu ein solches Let's Play anzusehen?!