Unvollständige und Vollständige Projekte sortieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unvollständige und Vollständige Projekte sortieren

    Anzeige
    Hallo,ich bin eigentlich ein reiner Strategiespiel Spieler und immer auf der Suche nach einem guten Strategiespiel LP.
    So überbrücke ich die Zeit während des renderns und des Uploadens.Aber das tut ja hier nichts zur Sache.
    Ich bin hier auf die Liste der Vollständigen Projekte gestossen und habe mich gefragt,ob man nicht jene Liste sowie die der unvollständigen Projekte,nicht nach Genres aufteilen könnte.
    Es gibt ja Mega viele Projekte hier und wie gesagt ich suche eigentlich nur Strategiespiele welche ich mir anschauen kann.
    Da ich nicht alle Strat.Spiele beim Namen kenne, wären doch solche "Unterforen" recht hilfreich bei der Suche denk ich mal.
    Man könnte auch in der schon bestehenden Liste einfach hinter dem Titel das Genre angeben.Allerdings müsste man dann auch immer einiges an Seiten durchblättern.
    Weiss nicht ob das sehr viel Aufwand ist soetwas zu machen aber eine Erleichterung bei der Suche wäre es allemal.
  • Wurde schon unzählige Male vorgeschlagen und leider immer wieder abgehelehnt.

    Trotzdem will ich dich mal grundsätzlich hier unterstützen: Wäre (wie immer) stark FÜR eine Unterteilung in Genres. Sich hierbei auf eine kleine Menge an Hauptgenres zu beschränken und den Rest in "Sonstige" zu packen, ist natürlich klar. Wer als User sein Projekt ins falsche Forum eingetragen hat bzw. der Meinung ist, dass das Spiel DORT hin gehört, der soll das bitte tun können. Wer Fallout 3 in die Shooter-Kategorie stellt wird es auch total anders spielen als einer, der es in die RPG-Ecke wirft.
    Ich werde nicht müde es zu sagen: Es wäre ein großer Schritt in Richtung Übersichtlichkeit! In den letzten Monaten hat sich ja leider noch keine bessere alternative fürs Team gefunden.

    Allerdings gehe ich eher von einem weiteren "abgelehnt" aus. Daher würd ich dir raten: Mach dich mal intensiv mit der Suchfunktion im Forum vertraut.
    Gerade Chu könnte hier aber nochmal die SuFu ein wenig erläutern, damit du auch so deine Spiele bzw. Spiele deines Genres gezielt finden kannst. Die Suchfunktion ist ein klein wenig störrisch zu bedienen, aber die Mods helfen dir das sicher weiter! :)
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Werde mal in den nächsten Tage mich intensiv damit beschäftigen was die Sufu angeht.Aber es ist schön das auch andere es so sehen wie ich.
    Mag erstmal ein wenig Arbeit sein soetwas einzurichten jedoch für die Zukunft eine Erleichterung.
    Mit den Genres wird dann, wie du schon sagtest,vielleicht etwas schwierig,weil es ja auch einige gibt und auch nicht jeder weiss,oder wissen will welches Genre sein Spiel nun eigentlich ist.
    Schauen wir mal was die Mods dazu sagen,denn eigentlich helfen wir, die Com ,dass Forum attraktiver zu gestalten.
  • Wie Cobra schon sagte, hakt es da immer nur an einer Sache:

    Wer entscheidet wo was hingehört?

    Es gibt soviele Millionen Spiele in sovielen Genres einzuteilen, manche davon müssen sein.
    Aber was ist wenn ein Spiel in 2 Kategorien eingeführt wird?
    Neues Unterforum und die beiden Genres zusammenlegen?


    Die Idee hatten wir schon tausendmal, aber der Grundgedanke hilft hier keinem.
    Der Umsatzvorschlag muss her, was für Genres wir hier nehmen sollen und wo dann die Spiele hinkommen die zu allen hinpassen.
  • Anzeige
    Damit auch von höchster Instanz gleich mal was dazu gesagt wird:

    Qindoras schrieb:

    Die Idee hatten wir schon tausendmal, aber der Grundgedanke hilft hier keinem.
    Der Umsatzvorschlag muss her, was für Genres wir hier nehmen sollen und wo dann die Spiele hinkommen die zu allen hinpassen.
    Das was Qindoras da sagt, ist im Prinzip genau das, was das Team erwartet, damit man über eine mögliche Umsetzung sprechen könnte.
    Ansonsten gibt es ein simples abgelehnt, da wir heute nicht weiter sind als bei den anderen etlichen Vorschlägen zuvor.
  • Ich wäre eher zuversichtlich, dass es in mindestens 90% der Fälle problemlos funktionieren wird. Kein System ist von Anfang an perfekt, das wisst ihr alle.
    Und wie oben geschrieben: Wer Zelda in Action statt RPG einordnet, spielt es vermutlich anders, bzw. möchte ein anderes Publikum ansprechen. Genauso Fallout 3, Deus Ex, und Gott weiß welche Mischmaschspiele es noch so alles gibt.
    Aber besser als jetzt wäre es allemal.
    Keiner, der hier Projekte postet, ist SO dumm. Jeder weiß, was er spielt. Daher wird gerade bei den Genres kein großer "Krieg" entstehen.
    Aber vielleicht bin ich einfach zu optimistisch. ^^
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • CobraVerde schrieb:

    Aber vielleicht bin ich einfach zu optimistisch. ^^
    ^Das glaub' ich auch. Es wäre auch genau so kein großes Ding, sich vorher die Bereichsregeln durchzulesen, die Suchfunktion zu verwenden oder Forenüberschriften zu lesen. Alles nicht viel "schwerer" als in das richtige Genre zu posten.
    ... Nur wirds auch gemacht? In 95% der Fälle leider nicht. (:

    Ich bin dagegen.. Wir würden einfach den großen Haufen nehmen und ihn in kleinere Haufen zerteilen, welche dann vmtl. noch schwerer zu kontrollieren sein würden. Dazu kommt, dass wir wachsen und es damit nur eine Lösung auf Zeit wäre. Weiters wäre es ein Problem, die "richtigen" Genres festzulegen. Wer sagt, welche DiE "wahren" sind?
    Und Argumente wie "Wenn der Threadersteller sein Thema falsch einordnet ist es eh sein Kaffee, wenns dann keiner findet!" sind für mich absoluter Quatsch. (Hatten wir schon, bitte nicht übel nehmen, dass es hier als Bsp. genommen wurde!)
    > Wo bleibt denn dann die Ordnung(swillen)?


    Aber okay - Das Thema hatten wir schon oft genug, in den jeweiligen Threads steht auch mehr (von mir) - Suchfunktion verwenden. (:
    Im Grunde schließ ich mich k4 an.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yumi () aus folgendem Grund: Rechtschreibung..

  • Cobra das was du ansprichst ist zum Einen eine gute Idee und zum Anderen absoluter Müll.

    Klar wird der Eine in AC durchlaufen das die Anzeige dauerhaft Rot ist und der Andere nimmt lieber den sichereren Weg.
    Aber du willst ernsthaft das gleiche Spiel in 2 Unterforen haben?

    Dazu kommt noch: Wann ist es bei Zelda Action, wenn es doch generell ein Action-Adventure ist?
    Du kannst durchrennen ohne Ende, das bestimmt viele dann auch als Race betrachten.
    Aber ich kann mir nicht gerade vorstellen, wie man ein Spiel großartig anders spielen will, als eigentlich vorgegeben (außer Race)
  • Vom Prinzip her Unterstütze ich diesen Vorschlag.

    Eine mögliche Liste von Genre wäre vielleicht (dabei bitte ich, dass sie noch erweitert, gekürzt, verbessert wird):

    Shooter
    Rollenspiele
    Strategiespiele
    Crossovers
    Adventures
    Indi
    Jump 'n' Run
    Diverses
    Hack 'n' Slay
    Beat em up
    Simulation

    Das wären so ein paar Möglichkeiten die mir zusagen würden. Als Regel würde ich vorschlagen, dass man das Spiel in dieKategorie postet in der es von Offizieller Seite gesteckt wird.
    Ist Fallout also ein Shooter RPG Mischmasch kommt es in Crossover.

    Indi (z.B. Super Meatboy oder Binding of Isaac) kommt eben in India, oder wenn der Überpunkt nicht gefällt, in Diverses. Etc.
    Simulation ist auch so selten vertreten, dass es ohne Probleme mit in "Diverses" verschoben werden könnte.

    @k4: Ich hoffe, dass ist das was du gemeint hast ;)
  • Chu schrieb:

    ... Nur wirds auch gemacht? In 95% der Fälle leider nicht. :)
    Das habe ich versucht, herauszustellen: Wenn einer mit einer Forenstruktur nicht klarkommt, ist das eine Sache. Aber ein "Gamer", was die meisten LPer ja sein sollten, kennt sich mit Genres und deren Unterteilung definitiv aus.

    Chu schrieb:

    Wer sagt, welche DiE "wahren" sind?
    Niemand :) Und das wäre auch meine Aussage. Ich kann deiner Ansicht bzw. der des Teams keine Argumente entgegenstellen, das gebe ich frei zu. Wir haben beide die gleiche Idee im Kopf, nur du (ihr) findet sie nicht gut, ich dagegen schon. Naja, eine Welt ohne divergente Ansichten wäre Langweilig, also akzeptiere ich das :)
    (Ich werde aber in jedem weiter aufkommenden Thread dazu immer meine ZUstimmung posten, nur so als Vorwarnung :D )

    Qindoras schrieb:

    Cobra das was du ansprichst ist zum Einen eine gute Idee und zum Anderen absoluter Müll.
    Danke! ^^ Wie ich einige Zeilen vorher gerade geschrieben habe: Unterschiedliche Ansichten über ein und dieselbe Idee. Ihr seid einfach anderer Meinung. Schade, aber ich muss damit leben^^

    SkyllsAtGames schrieb:

    Eine mögliche Liste von Genre wäre vielleicht
    ...viel zu lang. Man müsste vielleicht nicht mal in "Shooter, RPG, Jump ' n Run" und dutzende andere Unterforen unterteilen. Das würde die Übersichtlichkeit in der Tat töten. Kann ja sein, dass eine Unterteilung alá "Actionorientiert, Denkorientiert" usw genügt. Aber naja ^^


    PS: Was wurde eigentlich aus meiner Idee, einen zusätzlichen Reiter "Genre" neben der Anzahl der Posts und sowas zu erstellen? Minimaler Aufwand (denke ich), keine weitere Unterteilung in Unterforen, kein gezeter mit der suboptimalen SuFu, und wer es DA falsch einordnet, dem kanns wirklich egal sein. Ihr ändert ja die Schabloneneinträge auch nicht bei "falscher" Einteilung.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Vielleicht sollte man es statt nach Genre einfach nach Perspektive ordnen. Ein Oblivion spielt man immer in Ego-Perspektive. Ein Tomb Raider wird immer eine dritte Person sein. Ein Super Meat Boy wird immer und ewig von der Seite zu sehen sein. Und Strategiespiele und sowas wie Diablo eben von oben.

    So hätte man zumindest schon eine deutlich klarere Aufteilung als da mit irgendwelchen Genremixes zu kämpfen. Hätte aber eben der Nachteil, dass ein Fallout 1&2 in ein anderes Forum gehören als Fallout 3. Allerdings kann ich bei bestem willen nicht sagen ob Fallout 3 nun wirklich ebenfalls ein Rollenspiel wie die Vorgänger ist oder einfach nur nen Shooter mit Rollenspielanleihen. Ebenso bei Mass Effect. Ich kenne viele die reden von Mass Effect 2 von purem Shooter, andere sehen darin weiterhin ein Rollenspiel. Ich weiß nicht ob man da die Genremixes nicht unterschätzt. Um alles abzudecken bräuchte man bestimmt an die 26 Unterforen... dann kann ich auch gleich ein Unterforum für jeden Buchstaben einzeln erstellen.

    In meinen Augen wäre nicht viel gewonnen wenn man ein Spiel in 3 oder 4 verschiedenen Unterforen hätte weil jeder es eben anders sieht was für eine Art Spiel es ist. Mir ist ehrlich gesagt nicht einmal geläufig was Fallout 3 eigentlich von einem Ego-Shooter direkt unterscheiden soll, sind es die Quests, das Aufleveln oder was? Macht sowas dann aus einem Borderlands, Bulletstorm und Co. auch gleich ein RPG?

    Mir ist das ehrlich gesagt alles viel zu vage.

    Und selbst mit Perspektiven gibt es keine Allround Lösung, Spiele wie Mass Effect, Fallout 3 etc. kann man beispielsweise auch in zwei Perspektiven spielen. Aber zumindest schränkt es die Auswahl zumindest schonmal ein. Aber so eine wirkliche Lösung kann es wohl auch nicht sein.
    In der Projektvorlage gibt es ja bereits "Genre:", sollen die Let's Player da doch einfach das Genre angeben und dann findet man die auch mit Hilfe der Suchfunktion. Selbst wenn mehrere Genres angegeben sind.
    Höchstens kann ich mir noch eine Ergänzung beim "Bitte lesen" Thread vorstellen, wo es eine Art Genrebezeichnungen gibt welche man im Forum nutzen soll, damit man auch wirklich alle Spiele findet die dem entsprechenden Genre angehören. Wenn jemand "FPS" als Genre angibt, der nächste "First Person Shooter" schreibt und der letzte mit dem klassischen "Ego-Shooter" daher kommt, bringt es ja auch nichts. So könnte man da immerhin eine Art Bezeichnungsnorm für die Genres etablieren, damit es für die Suchfunktion einen Sinn ergibt :)
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Deepstar schrieb:

    In der Projektvorlage gibt es ja bereits "Genre:", sollen die Let's Player da doch einfach das Genre angeben und dann findet man die auch mit Hilfe der Suchfunktion. Selbst wenn mehrere Genres angegeben sind.
    ^Suchfunktion - Der Freund & Helfer - Meine Rede.


    Es wird vmtl. schon länger im Team über dieses Thema geredet und diskutiert, als es Threads dazu gibt..
    Mal sehen was kommende Beiträge & Sitzungen bringen..

    Grundsätzlich bin ich aber (immernoch) gegen die Genres. Aus oben genannten Gründen..
    Die Sache mit der Perspektive ist mir ehrlich gesagt auch etwas zu vage... Mal sehen.


    & @ CobraVerde: Hoffentlich findet sich bald 'ne Lösung, damit du nicht in jeden neuen Thread posten musst. ;>
  • OverDev schrieb:

    Wie wäre es als "Tag" vor dem Threadnamen dranzuhängen ;)
    Also das man halt vorm Trheadname das Gerne auswählen kann.

    Wenn ein Spiel da nicht in ein Gerne reinpasst das man einfach "Anderes" oder "Sonstiges" asuwählen kann.
    ^Wenn du die Präfix -Funktion meinst, die wir schon in anderen Forenbereichen haben, dann sag ich immer noch Nein.
    Ob Unterforum oder Präfix, es würde viel zu oft "falsch" ausgewählt werden (Weil es zu oft einfach nicht klar zu definieren ist).. Was nur zu noch mehr Unordnung und Arbeit für die Mods führen würde.. :l
    (Siehe oben)
  • CobraVerde schrieb:

    Qindoras schrieb:

    Cobra das was du ansprichst ist zum Einen eine gute Idee und zum Anderen absoluter Müll.
    Danke! ^^ Wie ich einige Zeilen vorher gerade geschrieben habe: Unterschiedliche Ansichten über ein und dieselbe Idee. Ihr seid einfach anderer Meinung. Schade, aber ich muss damit leben^^

    Hey, hast du dir den Rest auch durchgelesen?^^

    Das mit de verschiedenen Ansichten kommt noch dazu, das kann man aber aushebeln indem man die Genres von der offiziellen Seite nimmt.
    Zelda ist ein Action-Adventure Game, wird aber auch nicht gerade wenig als Rollenspiel bezeichnet.
    Also ist hier Rollenspiel im Bezug auf Zelda komplett Fehl am Platz.

    Mal abgesehen davon das Rollenspiel sowieso oft genug vorkommen würde^^


    @Deepstar
    Das mit der Perspektive finde ich gar nicht so dumm, die Frage ist:
    Wer würde danach suchen?
    Wir wollen hier ja erreichen, das Leute einfacher nach ihren Spielen suchen.

    Das Schönste an der Perspektive ist ja, das die Jüngeren nicht wissen, ob das jetzt die Vogelperspektive oder die Verfolgerperpektive ist.

    @Zur Schablone "Genres"
    Das Problem ist, dazu gibt es auch nicht soviele Treffer.
    Gebt einfach nur mal Horror da oben ein und ihr findet Sachen die gar nichts mit dem Projekte-Bereich zu tun haben.
    Natürlich kann man auch nach "Threads" suchen, allerdings sind es auch wieder zuviele.
  • Ich weiß nicht ob die Idee gut ist aber ich schreibe es einfach trotzdem mal rein:

    Wie wäre es wenn man einfach 1 Person damit beauftragt die einzelnen Spiele zu ordnen.
    Wenn es nur 1 Person macht kann niemand anderer Meinung sein.
    Naja es wird sicherlich noch andere Meinungen geben aber wenn alle einfach irgendetwas irgendwo hineinpacken entsteht nur Chaos.

    Das wäre einmal mein Gedanke dazu es würden denke ich auch 2 oder so gehen man kann sich ja absprechen (mehr währen wahrscheinlich nicht so klug)
  • Die Idee wäre gut, wenn da nicht soviele Thread wären...

    Der unvollständige Projekte-Bereich ist der wohl belebteste im ganzen Forum, mindestens 10 neue Threads kommen da täglich hinzu und wenn noch mehr User kommen nimmt das immer mehr zu.

    Das soll eine Person erledigen?
    Es war ja schon schwierig als ich da alleine B-Mod war das ganze zu kontrollieren.

    Das klappt niemals, nicht bei dem Ansturm...
  • Qindoras schrieb:


    @Deepstar
    Das mit der Perspektive finde ich gar nicht so dumm, die Frage ist:
    Wer würde danach suchen?
    Wir wollen hier ja erreichen, das Leute einfacher nach ihren Spielen suchen.


    So wie ich verstanden habe, geht es ja nicht um das Suchen per Suchfunktion, sondern eben Suchen bzw. eben um Übersicht per Unterforum.


    Das Schönste an der Perspektive ist ja, das die Jüngeren nicht wissen, ob das jetzt die Vogelperspektive oder die Verfolgerperpektive ist.


    Ohje ^^. Hat aber wie gesagt sowieso das Problem, dass die Problematik mit "in zwei oder drei Unterforen" eben nur deutlich eingeschränkt, aber nicht eliminiert wird. Viele Spiele, vor allem RPGs, kann man eben in Third- und in First-Person Perspektive spielen. Das schränkt den Kreis der Spiele, die in mehreren Unterforen auftauchen zwar ein, aber es gibt da immer noch ein paar Sonderfälle.


    @Zur Schablone "Genres"
    Das Problem ist, dazu gibt es auch nicht soviele Treffer.
    Gebt einfach nur mal Horror da oben ein und ihr findet Sachen die gar nichts mit dem Projekte-Bereich zu tun haben.
    Natürlich kann man auch nach "Threads" suchen, allerdings sind es auch wieder zuviele.


    Habe eben mal nach "Genre: Horror" im Abgeschlossenen Projektbereich gesucht... heraus kamen 2 Seiten mit Suchergebnissen, nichts im Vergleich zu ganzen 163 Seiten die das Forum aufweist ;)

    Leider löst es die Problematik mit Spielen über mehrere Genres auch nicht wirklich. "Genre: Horror Ego-Shooter" spuckte mir zum Beispiel was anderes aus als "Genre: Ego-Shooter Horror" :(
    Vielleicht sollte man einfach jedes Untergenres des Spiels extra bei Genre eingeben, so dass das Spiel unter "Genre: Horror", genauso gefunden wird wie "Genre: Ego-Shooter". Aber das ist alles recht kompliziert und kann man den Nutzern ja auch nicht wirklich zumuten.


    Hat sich erledigt, mit Genre: Horror ohne Anführungszeichen finde ich beide und auch alle anderen Genremixe.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Ich würde einmal sagen wenn alles 1 MAL geordnet ist und dann die neuen Threads hinzu kommen wird es viel einfacher.
    Denn die alten sind ja in den Unterforen und es wird danach viel übersichtlicher.
    Dann ist es bestimmt viel leichter die Sachen zu Ordnen.

    Vielleicht würden ja auch 2 gehen aber wie gesagt wenn alle eine andere Meinung haben und alle Spiele wo anders drin sind herrscht nur Chaos.