Was tun nach SOPA?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was tun nach SOPA?

    Anzeige
    Kurz zur Erklärung:
    In den USA wird am Freitag über ein neues Gesetz namens SOPA(Stop Online Piracy Act) entschieden. Dieses Gesetz soll wie der Name schon sagt die Online-Piraterie bekämpfen, allerdings ist dann auch das bloße Zeigen von urheberrechtlich geschütztem Material illegal, da die "Fair Use" Klausel außer Kraft gesetzt wird. Man könnte jetzt sagen: "Na und, was interessiert uns Deutsche das?!" Auf YouTube herrscht das amerikanische Gesetz(ganz davon abgesehen dass das Let's Playen nach deutschem Recht auch illegal wäre), d. h. Let's Plays, Gameplays, Walkthroughs, Reviews....vergesst sie! Dieses Gesetz würde auch auslösen dass die amerikanische Regierung ohne weitere Nachforschungen Websites löschen darf. Aber ich will jetzt nicht mit meinen Verschwörungstheorien anfangen.

    Also kurz: Wenn dieses Gesetz in Kraft tritt haben wir alle ein Hobby weniger!

    Hier ein kleines Infovideo: youtube.com/watch?v=VxPQ320jBLc

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von beLIEverNoOne ()

  • Die werden sicher viel Spaß haben das alles zu "bearbeiten" weil sicher sehr viele Leute urhebergeschütztes Material hochgeladen haben. Außerdem geben die somit
    sauviel geld aus. Mit Online-Piraterie hat das aus meienr Sicht wenig zu tun. Meistens wird zum Beispiel nur ein paar Sekunden von einer Serie hochgeladen wegen nem witzigen Moment (außerdem fragen die Leute welche Folge von welcher Episode sei = Werbung). Es wird ganz selten auf Plattformen wie Youtube ganze Serien/Filme oder sonstwas hochgeladen (Musik da schon eher).

    Naja ich hoffe mal das beste ....
  • Ich mache mir da im Moment eigentlich gar keine Sorgen.

    Selbst wenn dieses Gesetz in Kraft treten sollte, zielt es immernoch auf die Musik und Filmbranche.

    Bei einen Film kannst du nicht zum Produzenten sagen, heh, lass mich mal den Film auf meinem Kanal zeigen, daß ist Werbung. Wenn du es doch tust, wird der Produzent dich wohl einweisen lassen. Genauso ist es mit der Musik.

    Der Let's Play Bereich spielt da in einer ganz anderen Liga. Zum Produzenten eines Spieles kannst du hingehen und sagen, heh, ich mach ein LP von euerem Spiel, das ist Werbung für euch.

    Es ist sogar so, daß die Let's Play Gemeinde weltweit mittlerweile so groß geworden ist, daß die Spieleindustrie arge Probleme bekäme, wenn wir als Käufer durch soein dummes Gesetz wegfallen würden. Machen wir uns nichts vor. Die meisten Let's Player kaufen erheblich mehr Spiele wie sie es als Nicht Let's Player tun würden. Und vor allem mehr neuere Titel !

    Ich würde es also eher so sagen. Dieses Mal sitzen wir am längeren Hebel. Entweder die Spieleindustrie gibt uns die Lizensen zum Let's Playen quasie auf der Verpackung oder sie sind schneller in Umsatzschwierigkeiten, als sie ups sagen können.

    Also SOPA oder nicht. Ich bin Let's Player, was juckts mich.

    Und sollte es doch Schlimmer kommen, als ich dachte, was solls, es kommt halt wie es kommt. :)

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Anzeige
    Vor allem ist das ein Gesetz was nur auf die USA beschränkt ist. Betrifft damit höchstens YouTube. Allerdings gibt es viele andere Videoportale die nicht in den USA sitzen. Dailymotion sei da als vergleichbare Plattform mit Sitz in Frankreich allein innerhalb der EU genannt. Solange das kein Gesetz ist, was zu uns rüberschwappt braucht man sich da eher keine Sorgen machen. Lädt man die Videos eben woanders hoch...
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Dragon Ball: Origins 2
    Action Adventure - NDS - 2010 - Seit 20.05.2017
  • Wer weiß schon, ob sich das überhaupt auf die LPs auswirken wird. Viele Publisher haben ja scheinbar nichts dagegen, dass ihre Spiele gezeigt werden und manche erlauben sogar die Monetarisierung.

    Und letztendlich betrifft es eh nur amerikanische Portale oder bin ich da falsch informiert? Gibt doch genügend andere, wie das oben bereits genannte Dailymotion. Also wird sich doch für uns nichts ändern.
    Aktuelle Projekte:
    Minecraft, Painkiller, Rift, Titan Quest
  • Naja, dann poste ich es hier noch einmal:

    Hallo Let's Player Gemeinde!

    Mittlerweile wird SOPA ein ernstes Problem für uns Gamer und Let's Player auf Youtube. Das Thema SOPA sollten wir nicht einfach im Eck liegen lassen, sondern uns dagegen wehren!

    Natürlich mag SOPA das Copyright schützen, jedoch schränkt dies auch einige Freiheiten auf Videoplattformen und Blogs ein. Und das nur für ein paar lausige Dollar mehr (Raubkopierer kann man eh nicht komplett ausmerzen). Es ist also ein neuer Schritt gegen einen Unsichtbaren Geist, den man NICHT besiegen kann, also betrifft es im Endeffekt nur dir die ehrlichen User.

    STOP SOPA! Aufruf an ALLE Gamer und Let's Player

    Mit freundlichen Grüßen

    Jens
  • Ich sag dazu eigentlich nur:

    Abwarten und Tee trinken!


    Was das angeht mache ich mir überhaupt keine Sorgen.
    Wenn man es so sieht dann war das LPen ja schon sehr oft "in Gefahr" und jedesmal waren wir aus der Gefahr wieder raus.
    Wer weiß ob dieses Gesetz wirklich in Kraft trifft? Ich mache mir erst Sorgen, wenn ich mir überhaupt welche mache, nachdem ich weiß das das Gesetz da ist.

    Und wie Zanriko schon sagte, sowas gab es schon öfters und auch lange.
    Bis mal wirklich was kommt, werden noch einige Jahre vergehen und selbst die Webcam-LPer werden berühmt wie heute Gronkh sein.
  • 1.wir machen sozusagen werbung für die videospielkonzerne
    2.youtube würde wahrscheinlich die hälfte seiner nutzer verlieren
    3.das gesetz wird wahscheinlich eher auf musik und film einfluss nehmen.

    doch wenn es wirklich das ende der let's player ist, dann kann ich nur sagen, dass es ein schönes hobby ist und dann würde ich zu einer anderen plattform wechseln und einfach weitermachen
  • Wenn sie schon was gene LPs haben dann sollen sie es eben nicht anschauen! ._.
    Gott, wie Peinlich mal wieder die Amis sind ^^
    Und die Spielehersteller tun ja auch nix (Im positiven Sinne), also wieso gerade die Amis?
    Sollen sie sich doch freuen, dass für Spiele Werbung gemacht wird!
    Achso tolle Helden sind das mal wieder....
  • wenn ich mir des so vorstell wie viele videos gesperrt werden.... WUUUHHH
    oder die kanäle.... TSHHHH
    ich hab keine ahnung ob dann auch kanäle gesperrt werden aber yt wird dann schon ... naja etwas leer?
    aber wie gesagt ich warte ab und schau was passieren wird.
  • Hier mal aus dem alten thread:
    Oh, wow. Hier gehts ya ab.

    Zuallererst:
    americancensorship.org/

    Da mit der E-Mail eintragen, das ist eh alles was wir aus deutschland bezüglich SOPA tun können. Wir haben keine "representative person" in den USA, daher können wir den kongress nicht mit anrufen oder sonstigem nerven.

    Dann:
    Was ist SOPA?
    SOPA - Stop Online Piracy Act, als auch Protect IP, sind beides Gesetzesbeschlüsse die gerade in den Vereinigten Staaten diskutiert werden.
    Diese besagen, dass es der Regierung überlassen bleibt darüber zu richten, welche Seiten über Copyrighted Content verfügen und welche nicht. Wird eine Seite gefunden, wird diese gesperrt.
    Sie wird, hingegen der annahme vieler, nicht gelöscht. Es wird lediglich der zugang erschwert.
    Was getan wird ist, dass die USA einen DNS blocker einführen könnte/wird, ähnlich wie die "Great Firewall of China". Wer chinas internet nicht kennt, sollte sich kurz darüber informieren. Generell ist es aber so, dass China kaum Kontakt zur Außenwelt hat, da von der Regierung ziemlich viel blockiert wird.
    Dies könnte für die USA ebenfalls der Fall sein.
    Darüber hinaus werden websites im inland ebenfalls für die USA blockiert. Das bedeutet Seiten wie Facebook, Twitter, Youtube, etc. wären für die Amerikaner nicht mehr erreichbar.
    Dies kann ebenfalls Seiten aus Deutschland betreffen, allerdings wären diese, wie bereits gesagt, für amerikaner nicht erreichbar.

    Allerdings wird auch hier nur die Domainweiterleitung entzogen, die Website ist weiterhin per IP erreichbar.
    Kurze Erklärung:
    Ihr seid bestimmt in dieses Forum gekommen, indem ihr www.letsplayforum.de eingegeben habt. Wenn ihr mal das Command Fenster von windows öffnet und dort ping letsplayforum.de eingebt erhaltet ihr eine IP adresse. Mit ein bisschen tricksen wäre das forum ebenfalls über diese IP adresse erreichbar.
    Alles was SOPA tut ihr für amerikaner den Namen der Website zu blocken, nicht aber die IP. Daher sind Websites weiterhin per Eingabe der IP für die Amerikaner erreichbar.

    Sofern ihr also eure Zuschauer nicht hauptsächlich aus den USA bezieht, solltet ihr euch keine allzugroßen Sorgen um SOPA machen. Klar, SOPA ist ne schlimme Angelegenheit und ich wills auch nicht runterspielen, da es meinen Arbeitsplatz angreift, aber wir als deutsche können da nicht viel machen und uns sollte es bisher auch nicht groß betreffen.

    Alles in allem ist SOPA für Deutschland bisher ziemlich irrelevant, daher wir auch nicht mehr tun können als zuschauen und uns in petitionen einzutragen.
    Wirklich stress machen sollten wir, sobald deutschland anfängt solche dinge vorzuschlagen.
    Wer etwas gegen SOPA tun will der kann diese Seite liken: http://www.facebook.com/pages/Stoppt-Sop…256102347789167
    Und was bringts mir diese seite zu liken? Ich bezweifel, dass irgendjemand aus deutschland groß chancen hat die amerikaner anders zu erreichen, als die oben geschriebene homepage. Man sollte sich lieber darauf konzentrieren anstatt irgendwelche eigenen anti-sopa projekte zu erstellen, welche letztenendes nich viel bringen. :|

    Ich verstehe, dass viele angst wegen sopa haben, aber wir als deutsche haben hier nun mal nich viel zu sagen, so bitter es auch ist.