SATAII oder IDE zum aufnehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SATAII oder IDE zum aufnehmen?

    Anzeige
    Huhu,

    Vorerst: Die SATAII Festplatte ist eine von Western Digital, Caviar Green, sie wird als Systemplatte, eigentlich für alles benutzt, da sie die einizge Platte ist die ich habe.(Ich weiß. eine Green nutzt man nicht als Systemplatte, aber meine Blue hat den Geist aufgegeben :/ Und bei den aktuellen Preisen möchte ich mir es nicht antun eine weitere zu kaufen, da ich noch Schüler bin und das Geld für andere dinge brauche)
    Nu wollte ich fragen ob ich die Fraps aufnahmen auf eine Interne IDE oder lieber doch auf die SATAII abspeichern lassen soll?
    Die SATAII hat 1,5TB und die IDE hat 250GB.

    Aber das ist nicht das, was ich gerne wissen möcht, ist die SATAII trotzdem schneller? Oder lieber die IDE, wo dann wirklich nur die Aufnahmen hinkommen?
    Da IDE(Die Festplatte ist von Maxtor) langsamer ist als SATAII würde ich gerne wissen ob es sich lohnen würde die Daten auf der Maxtor Platte abzuspeichern, oder doch lieber auf der WD Green ?
  • Anzeige

    Julien schrieb:

    Die Theorie kennst du - jetzt kannst du doch mal für zehn Minuten die Praxis ausprobieren und selbst rausfinden, ob es klappt oder nicht. :D
    Das kann ich leider nicht,da ich meinen neuen PC erst nach dem 24. bekomme und mein alter echt total am a.... ist D:
    :/
  • Hm, das ist natürlich doof. Gut, dann langweile ich dich mal kurz mit meiner bescheidenen Einschätzung:
    Die IDE-Platte dürfte Probleme bekommen, in zwei Minuten 4GB zu schreiben, fürchte ich. Zudem wären 250GB auch ziemlich schnell mit Fraps-Kram voll, wenn du mal eine längere Aufnahmesession machen willst, ist das also definitiv nicht das Wahre.
  • Julien schrieb:

    Hm, das ist natürlich doof. Gut, dann langweile ich dich mal kurz mit meiner bescheidenen Einschätzung:
    Die IDE-Platte dürfte Probleme bekommen, in zwei Minuten 4GB zu schreiben, fürchte ich. Zudem wären 250GB auch ziemlich schnell mit Fraps-Kram voll, wenn du mal eine längere Aufnahmesession machen willst, ist das also definitiv nicht das Wahre.


    Bleibt wohl nichts anderes über, als es selbst zu testen... muss ich mich noch etwas gedulden.
    Danke nochmal :3