Bitten Videos anzusehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bitten Videos anzusehen

    Anzeige
    Salve!
    Ihr kennt das vielleicht auch. Hin und wieder bekommt man
    von unbekannten LPlern eine Nachricht auf YouTube mit der Bitte
    sich mal seine Videos anzusehen. Meist wurde noch ein Videolink
    direkt mit in die Nachricht gepackt. Nun frage ich mich, wie ihr zu solchen Aktion steht.

    Ob ihr es nervig findet, wenn jemand darum bittet sich ein Video von ihm anzusehen,
    oder ob es völlig legitim ist, wenn jemand möchte, dass ihr euch seine Videos anguckt, evtl. Feedback hinterlässt
    oder so sogar nen tollen neuen LPler findet.
    Was meint ihr? Würde mich sehr interessieren.

    MfG.
  • Im Prinzip ist es ja mehr oder weniger der direkte Weg, wie es hier im Forum ist.

    Anstatt hier einen Thread zu Posten mit "Hallo, hier bin ich, ich LPe das und jenes und komme hier und da her.", schreibt man das ja direkt an jemanden. Ich persönlich schaue auch auf den Kanal und lasse Feedback da, sofern die Nachricht vernünftig geschrieben ist. Ist ja auch nicht zu viel verlangt um etwas Feedback zu bitten. :)

    Eine "HEY! Ich LPe MineCraft! Musste dir ansehen!!!11!elf" Nachricht wird sofort gelöscht. Rigoros.
  • Also ich hatte erst gestern wieder ne Aktion, da konnte ich mir nur an den Kopf fassen und fragen: Gott wie dämlich manche sind.

    Ich finde es normal nicht schlimm, wenn man jemanden mal anschreibt und frägt, ob man vielleicht mal ein Video anschauen kann und ein wenig Feedback geben kann. So hab ich auch schon ne Hand voll Leute gefunden, die "Talent" haben und gute Videos machen. Kann diejenigen, die n paar tausend Abos haben da zwar schon verstehen, wenn sie nicht immer Zeit haben, sich jedes Video anzusehen, aber ab und zu kann man sowas schon machen.

    Nervig wird es dann, wenn man zugespamt wird, sprich wenn es per PN, unter jedes Video und an die Kanalwände gepostet wird. Also nochmal zu gestern:
    Vor knapp 2 Monaten hat mich ein LPer angeschrieben ob ich nicht mal über sein Minecraft-Projekt drüberschauen kann. Gut, mir hat seine Arbeit gefallen, ich hab ihn auch abonniert weil ich wissen wollte wie es weitergeht mit Kanal und Projekt. Soweit so gut, gestern aber schreibt eben jener LPer eine Massenmail und bettelt darum, dass man eben doch seinen Kanal anschauen soll und dann auch am besten abonnieren soll und die Videos kommentieren soll.... da dachte ich mir dann nur: Wenn du schon so nen Mist baust, dann schau doch wenigstens, ob dich eventuell n paar Personen nicht schon abonniert haben...

    Wie gesagt: An sich ist es nichts verwerfliches, mal ein wenig auf sich aufmerksam zu machen. Bei der großen Masse an LPern kann man eben schon mal schauen, dass man sich vielleicht so n paar Leute dazuholt. Ist ja kein Sub4sub oder Friend4friend sondern nur das Angebot, mal reinzuschauen. Der Rest liegt bei der angeschriebenen Person. Wenn es dann allerdings zum Gespame ausartet und ein einfaches Nein nicht mehr ausreicht, dann wird es nervig.
    Dies könnte einer Signatur ähneln... KÖNNTE!

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=
    Aktuelle Projekte:

    Undertale
    Ib [Horror RPG]
    The Legend of Zelda: Ocarina of Time
    Kirby Superstar [Together]

    =-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-==-=-=-=

  • Ich hatte das Glück und bekam bisher nur eine Crap Nachricht "Voll witzig" + irgendein Video dazu. Das video habe ich mir nicht angesehen. Einfach nur um so jemandem keinen Klick zu schenken.
    Wenn ich jedoch eine vernünftige Mail bekomme, in der sich der/diejenige höflich und rechtschreiblich korrekt vorstellt, nett und einfach (ohne verpflichtungen!) bittet, wenn man Lust hat, das video anzuschauen.. Dann mach ich das. Wenn ich gut drauf bin, dann hinterlasse ich auch Feedback, kommt aber nur auf die Lust und die PN drauf an.

    Ich finde solche Aktionen vollkommen in Ordnung, solange der Schreiber dies nur einmal tut, auf seine Wortwahl und die Rechtschreibung, Grammatik, etc. achtet.
    Sollte ich aber mehrere Mails bekommen und das auch noch innerhalb weniger Monate (Ja, diese Zeitspanne wäre mir schon zu klein) oder würde diese Person eine Nachricht hinterlassen, in der ich mich mehr oder minder gedisst fühle, dann gucke ich mr die Videos nicht an und/oder blocke die Person
  • Anzeige
    also bis jetzt habe ich nur solche sub4sub-spam-mails bekommen.....wahrscheinlich weil ich noch nich soooo bekannt in der lp-branche bin und niemand meine meinung hören will ( ='( ).....aber falls mich jemand bittet mal seinen kanal zu durchforsten und ein feedback zu geben finde ich das völlig human....wenn diese person schon einige (vma 1000) abonnenten hat und mir das schreibt finde ich das völlig witzlos.....is dann wahrscheinlich abogeil und/oder abogeil.....also für gewöhnlich isses kein problem mal bei jemandem reinzuschnuppern...aber wenn die nachrichten sich häufen und jeder was von einem will und man dann bei jemandem kein feedback hinterlässt und die sich dann beleidigend äußern "einatmen", dann wohl eher ziemlich ungern =/
    lange rede, langer sinn: kommt auf die situation an...und wer/wann/wieso mich darum bittet
    so...bin fertig =)
  • Nah ja, wenn der Lper höfflich bittet das man mal seine Videos schaut, Feedback abgibt wo er sich verbessern könnte und was er eher sein lassen sollte (Beispiel in jeden Satz "EY, ALTAH - DU OPFA!" dann würde ich mir natürlich die Videos anschauen und dazu Feedback geben.

    Aber wenn, wie die anderen erwähnt haben jemand dich zu spamt und / oder meint irgendwas Gehirn verbranntes zu schreiben wie "Hey, kannst du mein Let's Play schauen und mir Kommentare bei meinen Videos hinterlassen, mich abonnieren, mir Kekse Backen kannst und auch massieren usw".. Dann würde ich eher die Person ignorieren, weil das der falsche Weg wäre (aus meiner Sicht) an zuschauer, sowie Abonnenten zu kommen.
  • Ich schau meist auf die Kanäle, wenn mir jemand anschreibt, aber genau wie die anderen schon sagten, wenn man deutlich erkennt, dass die nur auf Abos aus sind und zwar auf die Abo zahl, nicht dass man ihre Videos guckt, was ich viel wichtiger finde als die Zahl, dann abonnier ich die soweiso nicht und gebe oft nur einen Daumen runter, weil sie einen mit ihren Abobetteln nerven.

    Was ich auch liebe sind diese Kanalpost "Hey hab dich abonnicert, jetzt abonnier mich auch mal".

    Aber was mich dann auch schon wirklich aufregt sind diese Amerikaner, die einfach nur schreiben "cool videos ;) " X(
    Die verstehen doch noch nichtmal deutsch X(
  • Ich finde das gar nicht schlimm, wenn die werbende Person auch wirklich qualitativ hochwertige Videos produziert. Ich wurde z.B. mal von merlemusic angeschrieben mit einem Link auf ein Video von den beiden und ich muss sagen, ich habe sie inzwischen abonniert und hör mir gerne ab und zu ein paar Covers von ihnen an. Ich habe inzwischen 5-6 Abos allein wegen solch einer Nachricht und einem kurzen Durchklicken durch den Channel abgeschlossen, einfach weil ich das, was die Leute dann auf dem Kanal präsentiert haben, gut fand.

    Ich muss aber dazu sagen, dass die meisten Let's Player, von denen ich solche Nachrichten bekomme, schlichtweg rumquietschende Minecraft-LPer sind - die landen dann direkt auf der Blockliste.

    Also: Werbung über YT-Nachrichtensystem gerne, aber nur, wenn auch die Qualität stimmt (meist ist das leider nur bei Musikkanälen und Comedy der Fall). Wer pauschal blockiert führt ein trauriges Leben.
    Findet das neue Forum eigentlich ganz schick. :love:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SinanGaming ()

  • Ich gehe damit so um, wie einige andere es auch schon geschriebe haben.
    Sofern es höflich geschrieben ist und nicht ''Schau mal an und abonnier.'', schaue ich gerne mal rein und hinterlasse Feedback, ob ich dann auch ein 'Abo' da lasse, liegt dann daran, ob mir die Videos auch wirklich zusagen.
    Ich mag es nicht, wenn jemand mich zwingen will etwas zu tun.
    Solche Nachrichten, wie dieses ''Schau an und abonnier'' ignoriere & lösche ich dann einfach.
    Wenn dieser User jedoch anfängt mit sowas zu spammen, bekommt er auch gerne ein' Block geschenkt. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FairyTeddie ()

  • Ich meine, man ist ja auf Youtube um sich Videos anzuschauen/selber zu produzieren.
    Ich persönlich (und ich glaube laut einer Studie auch viele andere Menschen auch :P ) entscheiden schon nach wenigen Sekunden ob sie das Video weitergucken oder wegklicken. Und ich meine entweder findet ihr einen Super neuen unbekannten LPer und wieder z.B. ein ausgelutschtes Minecraft LP (haha sry das musste sein ^^) und klickt dieses nach 10 Sekunden weg. Wobei ich sagen muss, dass mich der Content und die Nachricht schon ein bisschen ansprechen muss. Wenn die Nachricht im "Familien-im-Brennpunkt-Slang" geschrieben ist und/oder sich mir beim Content die Haare sträuben ("Abenteuer Reiterhof" ist NICHT bei jedem LP "gut" oder "cool", nur weil Gronkh ein Let's Play dazu macht, genauso Minecraft oder Retrospiele (nichts gegen Retrospiele, aber mich sprechen sie nun mal nicht wirklich an) ), gebe ich der Nachricht einfach keine weitere Beachtung und lösche sie ggf.
  • Ich selbst produziere solchen Werbespam nicht und ignoriere ihn auch, wenn er mir von Leuten die ich nicht kenne zugeschickt wird. Macht es einer gar zwei Mal, landet er auf der Ignoliste.

    ...
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Dadurch werden viele YouTube bekannt.
    Oftmals heißt es:
    "Hey gute Videos, schau auch mal bei uns vorbei." (warum uns? ist eine Anspielung auf zwei YouTuber, die das machen).
    Das machen die ohne Videos gesehen zu haben die ganze Zeit lang...
    Auf zig Kanälen.

    Ich hasse solche billigen Tricks...
    Und dann gibt es noch den Trick 1.000e von Einladungen zu verteilen.

    Aber letzten Endes bringt es nichts:
    Die zwei Typen haben einen Facebook Account mit 3 Likes und ihre Channels (mit denen sie ihre eigenen Videos kommentiert haben, sich abonniert haben und negative Kritiker beleidigt haben) geschlossen.
    Die hatten 3k Freunde und nur ca 0,8K Abonennten.
  • Ich krieg immer so einen Hals, wenn ich auf meiner Kanalwand lese: Ich mach auch Let's Plays, !schaut!(plural) auch mal bei mir rein!!!

    Dann egh ich auf deren Kanal und sehe: 800 Abonnenten, ist seit 3 Monaten dabei, Let's Playt Minecraft, Abenteuer auf dem Reiterhof und Skyrim.
    FUU!
    Genauso halt ichs mit Werbng auf den Kanälen berühmter Leute und diesen PNs.
  • Also ich persönlich habe bisher auch nur Unmengen Sub4Sub-Nachrichten bekommen, aber Let's Player direkt haben mich noch nicht angeschrieben.
    Obwohl ich (bzw wir, da mehrere Leute auf dem Kanal) es wohl nötig hätte und mit ein paar Nachrichten vielleicht ein paar mehr Views bekommen könnte, mach ichs
    nicht. Irgendwie... ich weiß nicht. Mir reicht es schon hier im Forum meine Projekt-Threads regelmäßig zu pushen. Und das ist ja auch nur ich nenne es
    mal "indirekte" Werbung. Man schreibt damit eigentlich niemanden direkt an und die Leute klicken auch eher nur auf die Threads, wenn es sie wirklich interessiert.
    Ich habe wohl einfach eine Abneigung dagegen so viel direkte Werbung zu machen weil ich auch denke, dass es mich persönlich nerven würde, wenn ich täglich
    irgendwelche Nachrichten bekomme, welche Werbung für irgendeinen Let's Play- Kanal sind.
    greetz Thass
  • Ab und zu auf meinem neuen, häufiger aber auf meinem alten Kanal, flattern mir auch diese Anfragen rein, die ich aber getrost ignoriere.

    Wenn ein Let's Player so Abogeil ist und es nötig hat, sich die Abonnenten erbetteln zu müssen, hat's mMn einfach nicht drauf. Da sind diejenigen, die Plz Sub in die Video description schreiben, noch besser. Wenn die Leute dich als LPer nicht so abonnieren, dann erst recht nicht, wenn du solche Nachrichten rumschickst.
    Vertretbar wäre noch Werbung, dass man sich die Videos mal anschauen mödchte, sofern sie in einem seriösen Ton geschrieben sind und mehr als nur: "Bitte abonniert mich!!!11einself" beinhalten. Dann klicke ich auch ab und zu mal auf das mitgeschickte Video, vielleicht ist es ja ein neuer LPer, der sogar echt gut ist, und so die Basis für sein Youtube-Dasein schaffeb möchte, um von den Leuten entdeckt und so bekannter zu werden?

    Dennoch gibt es mMn nicht wirklich nen richtigen Grund, um solche Werbung zu betreiben.
  • Aber was mich dann auch schon wirklich aufregt sind diese Amerikaner, die einfach nur schreiben "cool videos ;) " X(
    Die verstehen doch noch nichtmal deutsch X(
    Genau das kotzt mich auch ziemlich an!
    Letztens erst schreibt mich einer in etwas so an:
    "Yeah, niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiceeeeeeeeeeeee vidsssss.
    Please check my channel out".

    Ich habe daraufhin auf Englisch zurückgeschrieben, dass ich mir seinen Kanal gerne mal anschaue, er aber bitte beim Betteln darauf achten sollte, dass er keinen Deutschen anschreibt, da er das Video sowieso nicht verstehen kann.
    Daraufhin kommt auf Englisch zurück:
    "Bro, I'm German too"

    Mal davon abgesehen, dass er mir das auf Englisch geschrieben hat, stand auf seinem Channel, dass er aus Australien kommt. ;)
    Solche Leute unterstütze ich nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Harrjannk ()

  • Naja was ist hasse ist die Sub4Sub Sache aber meistens sieht man nur dass irgendweleche Leute verzweifelt versuchen Klicks zu sammeln. Aber da gibt es effektivere Methoden (z.B Forum oder so :D )

    Es ist ja aber jedem selbst zu entscheidend wie er sag ich mal für sich wirbt. Ich persönlich würd es nicht machen zwar freue ich mich wenn man meine Videos anschaut aber Klickgeil bin ich jetzt nicht.


    Man kannea ber so machen das man sich wirklich gegenseitig supported. (Also z.B bekanntere machen LP Analysen von anderen oder so damit die anderen auch besser werden oder so in der Art weil manche gehen ja schon sehr unüberlegt in ein Lp rein)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von haenchenpastete ()

  • Fuer mich gilt (sorry kann kein u mit punkten machen deshalb auch ue) solange ich freundlich darum gebeten werde und mich das Let's Play oder das Video interessiert (also nicht mal wieder ein minecraft lp ist) habe ich kein problem.
    Allerdings finde ich es auch witzlos wenn Leute mit 1000 Abbonenten noch Rundmails schreiben dass kommt einfach nicht gut an bei mir.
    Und ich glaube wenn mich jemand zuspammt hat er den Block verdient.

    Mit freundlichen Gruessen
    CorporalBL00D aus Frankreich

    PS: Wenn jemand gut mit ne Franzoesischen Tastatur klarkommt soll er sich mal bei mir melden ich komms naemlich nicht.