Fraps laggt trotz gutem PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraps laggt trotz gutem PC

    Anzeige
    Hallöchen, ich bin neu hier und habe ein Problem.
    Egal was ich aufnehme, Minecraft, etc. dann laggt die aufnahme und z.T. auch das Video.
    Ich will die Videos in 1080p aufnehmen und habe die FPS zahl auf 30.
    Woran kann das liegen google hilft nicht sehr viel weiter.
    Und ich denke mein PC ist nicht sehr schwach.

    Daten:
    Intel Core i7 Sandybridge 2600K
    NVIDIA GTX 590
    2x 1000GB Festplatte
    7.1 Surround Soundkarte
    8GB Ram
    ASUS P67 Motherboard

    Ich danke für eure Hilfe und eure Antworten :)
  • Ich geh mal davon aus, dass du auf die Festplatte aufnimmst von der du NICHT spielst. Von daher Hintergrundprogramme ausschalten und mal defragmentiere. Das hat zumindest bei mir geholfen. Und wenns ums verrecken nicht funktionieren will, kann ich Dxtory empfehlen. Ist ein anderes Aufnahmeprogramm. Kannst ja mal googeln ;).

    Viel Glück :D

    Domi
  • Schon überlegt auf DXTory umzusteigen?
    Weil DXTory kannst du auf verschiedenen Kernen arbeiten lassen (Beispiel: Du hast 6 Kerne. 2 werden vom Spiel verwendet somit kann DXTory 4 benutzen. Kannst du aber auch einstellen wieviele Kerne es benutzen soll (ich lasse zum Beispiel DXTory nur einen benutzen weil ich nur 2 habe^^)
    Fraps kann das soweit ich weiß nicht.

    Also ein Blick ist DXTory auf jedenfall wert.
  • Anzeige

    LPerKyouki schrieb:

    Fraps kann das soweit ich weiß nicht.

    Doch kann es. Habe mal eine E-mail an den Support geschrieben, und Fraps nutzt bis zu 2 Kerne.

    Und ich bezweifle Stark das die CPU das Problem ist.
    Die überdimensionierten Festplatten, werden Arschlahm sein, weil man irgend wo sparen könnte, und wegen
    2x1tb Einen großen preis drauf schreiben konnte.

    DxTory wird da nicht helfen. Klar man könnte einen Codec nehmen der recht stark komprimiert, aber schön ist das nicht.

    LPerKyouki schrieb:

    (ich lasse zum Beispiel DXTory nur einen benutzen weil ich nur 2 habe^^)

    kannst du Bedenkenlos auf 2 Umstellen. Der Scheduler deines OS, sorgt schon für Simulierte Parallelität. Du kannst ja auch deine Maus bewegen ohne dass dein OS einfriert.
    Der kriegt das schon gut hin. Die Begrenzung ist unnötig und erhöht die Performance NICHT.
  • Was hast du gegen 'ner 1 TB Festplatte?

    Die Samsung HD103SJ schreibt sogar zb verdammt schnell. 148 mbyte/s. (DXTory Benchmark 75 mbyte/s)

    Das ist sehr viel :)

    Außerdem kann man bei DXTory die RawCap Funktion nutzen, dann kann er einen Ordner auf der einen Platte festlegen und 'nen 2. auf der anderen Festplatte. Dann werde beide Platten gleichzeitig beschrieben. Lastaufteilung ftw !
    Diese Dateien können mit dem RawCapConverter dann zusammengeführt werden.

    Ansonsten das übliche, Antivirus aus etc. Guck am Besten in Serras Leitfaden Thread.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Was hast du gegen 'ner 1 TB Festplatte?


    Grundsätzlich lachen sie mich immer aus, und Fliegen um mich Rum, nur um mich zu ärgern.

    Quatsch, aber allgemein habe ich die Erfahrung gemacht, das bei Fertigsystemen, häufig Große Festplatten eingebaut werden, die
    die unerfahrenen Käufer beeindrucken, aber Langsam sind. Natürlich gibt es auch schnelle große HDDs.

    Da gibt die Info 2x1000GB keine Auskunft drüber. Und der Prozessor sieht mir nicht zu schwach aus.
    So oder so wäre der Name der HDD super, oder noch besser ein Benchmark.
  • FlaminExecution schrieb:

    LAggen hat nix mim PC zu tun, überprüf deine Leitung
    "Lag" steht im anglizistischen Sprachraum ebenfalls für "Ruckler". Demzufolge passt der Ausdruck. Hat sich eingebürgert, wird von den meisten verstanden. Gerade als internetaffine Gruppe sollte man das akzeptieren lernen. Sprache entwickelt sich nämlich, und bleibt nicht auf ihrem bisherigen Stand.


    Zum Thema: Grundsätzlich mal den Ordner, in dem Fraps die Videos speichert, nicht auf die Windowsplatte legen. Müsste schon helfen. Dann ist natürlich die Festplattengeschwindigkeit wichtig, wie De-M-oN und Serra erwähnt haben. Einfach mal ein Programm (kenne leider spontan keines) drüber laufen lassen, dass das testet. 10 in 1080p werden laut Fraps wohl schonmal 40gb oder mehr groß, oder? Umgerechnet muss die Festplatte also mindestens den entsprechenden Betrag an Megabyte pro Sekunde schreiben können, sonst gibts Probleme. Dazu kommt noch der Aufwand fürs Spiel selbst, was ja auch ab und an nach Daten von der Platte verlangt.
    Mit Antivir hatte ICH noch nie Probleme bei der Aufnahme.
    Bei Fraps gibts noch den Haken bei "Lossless RGB" - der stresst dein System auch, wenn er gesetzt ist. Wäre zwar schön, wenn man mit ihm arbeiten könnte, aber wenn die Datei dann ruckelig ist, hilfts auch nichts. Also aus machen!
    Sonst bleibt dir wohl nur der Weg, von 1080p auf 720p runterzugehen. Definitiv bessere Bildqualität, als 1080p mit dem schelleren "Half-Size" aufzunehmen.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Es geht immer noch nicht

    Das ist die festplatte die ich habe (2x)

    1000GB Western Digital Caviar Green (WD10EARX)

    3,5", Serial-ATA/600 (6Gb/s), 64 MB Cache


    Als wenn ich Fraps an habe und Minecraft starte und ich die fps zahl anzeigen lasse, dann habe ich ein bissle mehr als 50 fps, wenn ich aber aufnehme, dann habe ich nur maximal 25 fps. auch wenn ich an den spiel einstellungen herum scraube ändert sich nicht wirklich was. Minecraft läuft im fenstermodus ruckelfrei, aber ich möchte nicht im fenstermodus spielen, genauso wenig wie bei anderen spielen. ich denke ihr versteht mich.
    Aber ich weiß nicht woran das liegt. An der Graka sicher nicht und am CPU auch nicht. Brauch ich eventuell ne schnellere festplatte, die schneller spiechern kann? Und warum laggt es bei anderen nicht, die eventuell nen schlechteren PC haben.
    Dxtory finde ich jetzt nicht so gut. Ich würde schon gerne bei fraps bleiben. Ich bitte um Hilfe ich heba schon tutorials gelesen und gesehen... aber es hat nix gebracht
    der leitfaden von Serra ist echt gut bringt bei mir leider aber nix. Festplatten sind Defragmentiert.
    fraps ist auf der 1. festplatte in der partition D gespeichert und die videos werden auf der 2. festplatte E gespeichert.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Danke im voraus. :thumbsup:
  • DerCreeperman schrieb:

    fraps ist auf der 1. festplatte in der partition D gespeichert und die videos werden auf der 2. festplatte E gespeichert.
    Also wie genau sieht die Aufteilung aus? Zwei Festplatten, C: mit System und D: mit Programmen auf der ersten, E: mit Fraps-Dateien auf der zweiten Platte?
    Eigentlich sollte die Caviar Green schnell genug sein für Fraps-Videos, vor allem wenn sonst keine Zugriffe darauf erfolgen.
  • DerCreeperman schrieb:

    fraps ist auf der 1. festplatte in der partition D gespeichert und die videos werden auf der 2. festplatte E gespeichert.

    Uff uff, mal schauen ob wir das entschlüsseln können. Man sieht ja nie direkt in Windows, welche "Partition" jetzt nur ein anderer der Teil der gleichen Festplatte ist, und welche eine andere.
    Ich habe eine Festplatte mir drei Partitionen. Wird mir als drei seperate Festplatten angezeigt.
    Du hast zweimal 1000GB, nech? Also ist eine reine Festplattenpartition - ich glaube - wohl etwa 970GB groß (hat mathematische Gründe, nich so wichtig).
    Speichere die Frapsvideos mal probeweise wo anders. Also C (wobei das eher unwichtig ist...da Systempartition), D, E, F.... was du eben alles hast.
    Wenn das auch nicht hinhaut, musst du wohl die Auflösung im Spiel verringern. Bei Minecraft im Fenster klappts anscheinened. 720p ist meistens eh ausreichend.

    Was mir mal passiert ist: Bei Max Payne 2 hatte ich das gleiche Problem, bei anderen Spielen lief alles reibungslos. Als Lösung musste ich Kantenglättung deaktivieren. Hat sich wohl technisch nicht mit meiner Aufnahmesoftware vertragen.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Habe das selbe Problem, nur bei einem anderen Spiel, ohne Aufnahme konstante 60 FPS
    mit Aufnahme nur an die 30 FPS mit Fraps . Hab auch Dxtory ausprobiert, was mir am Anfang
    auch nicht wirklich weitergeholfen hat. dann habe ich mal den Codec umgestellt von Dxtory Video Codec
    auf den TechSmithScreenCapture Codec (der von Camtasia) . Dann läuft alles super 49 FPS aber dann ist das
    Video selber nur 15 FPS also low-Quali. Auch die Prozessoren Anzahl hab ich geändert und ausprobiert (hab quadcore)
    Wenn ich dem Programm nur einen Core zuweise geht es minimal besser aber halt immer noch in zeitlupe.
    ~Seb~

    Edit:
    Habs bei mir hinbekommen , Update/Besorge dir einfach mal Fraps 3.4.6
    Bei mir waren dann alle FPS Fehler behoben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkSiderSeb ()

  • Dxtory finde ich jetzt nicht so gut


    Begründung?

    DXTory hat u.a. die Möglichkeit das man mit RawCap aufnimmt. Somit kann man mehrere Festplatten zum Schreiben der Videodaten verwenden (= Lastaufteilung ftw ; ))
    Die Dateien können dann mit dem RawCap Converter nach der Aufnahme zusammengefügt werden.

    Denn wenn beide Platten zusammen genutzt werden, werden die sicher mit der Schreibbelastung fertig werden, als wenn eine einzelne die komplette Arbeit verrichten muss.

    Hab auch Dxtory ausprobiert, was mir am Anfang
    auch nicht wirklich weitergeholfen hat. dann habe ich mal den Codec umgestellt von Dxtory Video Codec
    auf den TechSmithScreenCapture Codec (der von Camtasia) . Dann läuft alles super 49 FPS aber dann ist das
    Video selber nur 15 FPS also low-Quali.


    Damit hast du von einem relativ guten Lossless Codec auf einen sehr miesen umgewechselt.

    Camtasia eignet sich eh schon sehr wenig zum Encodieren und der Techsmith Codec ist der absolut kompressionsineffizienteste und langsamste Lossless Codec der mir je untergekommen ist. So langsam ist nicht mal HuffYUV (welches nur einen CPU Kern verwendet).

    Wenn dann eher mit Lagarith Einstellung: Mode: YV12 und Use Multithreading anhaken. Dann wirds auch erheblich besser laufen !

    Edit:
    Habs bei mir hinbekommen , Update/Besorge dir einfach mal Fraps 3.4.6
    Bei mir waren dann alle FPS Fehler behoben.


    Aktuell ist die Fraps Version 3.4.7, welche auch verwendet werden sollte, da sie 2 wesentliche Bugs diesbezüglich beheben!

    Fraps 3.4.7 - 22nd October 2011
    - Fixed recording rate being locked to a low multiple when Vsync enabled
    - Fixed unlocked recording speed after temporary slowdowns

    - Fixed Alt key interference with VMware/remote desktop applications
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Also, ich hab es nochmal mit Dxtory probiert. (Trial version)
    Ich muss sagen, es ist doch ein sehr gutes Programm. (besser als Fraps)
    Was mich freut, es laggt, so gut wie gar nicht, nocht nicht mal bei anspruchsvolleren Spielen.
    Man sollte die Aufnahme allen Prozessorkernen zuteilen, dadurch läuft das Spiel flüssiger,
    und was ich Super finde sind die ganzen einstellungen die man machen kann.
    Echt ein Super Programm.
    Ich werde es mir gleich kaufen.
    Also vielen dank an allle die mir geholfen haben!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • DerCreeperman schrieb:

    Also, ich hab es nochmal mit Dxtory probiert. (Trial version)
    Ich muss sagen, es ist doch ein sehr gutes Programm. (besser als Fraps)
    Was mich freut, es laggt, so gut wie gar nicht, nocht nicht mal bei anspruchsvolleren Spielen.
    Man sollte die Aufnahme allen Prozessorkernen zuteilen, dadurch läuft das Spiel flüssiger,
    und was ich Super finde sind die ganzen einstellungen die man machen kann.
    Echt ein Super Programm.
    Ich werde es mir gleich kaufen.
    Also vielen dank an allle die mir geholfen haben!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Ich interpretiere das mal frech als "kann veclosed werden." (:
    Wenn noch Rückfragen aufkommen, oder ich anderwertig zu früh geclosed haben sollte, so genügt eine kleine PN.

    ~ CLOSED
  • Hast du zusätzlich auf den Lagarith Codec gewechselt wie ich es dir gesagt habe + die genannten Einstellungen?

    Und das genannte RawCap bringt auch einiges.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7