Das Rauschen das mich in den Wahnsinn treibt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Rauschen das mich in den Wahnsinn treibt

    Anzeige
    Heyho Leute,

    zunächst mal Frohe Weihnachten an euch alle! Jetzt zu meinem Problem: Seit ich meinen Rechner selbst zusammen gebaut hab ( Ende März) hab ich ein extremes Rauschen bei meinem Realtek onboard chip. Ich kann mir das eig nur damit erklären, dass es irgendwelche Störquellen in meinem Rechner gibt die dieses Rauschen verursachen. Hat jemand irgendwelche Lösungsansätze? Dieses Hintergrundrauschen in der Aufnahme empfind ich mittlerweile als äußerst störend!
    Würde mir der Kauf einer Soundkarte helfen? Wenn ja, welche könnt ihr empfehlen? :S
    Ich wünsch euch noch schöne Feiertage, Gruß ShawK :^^:
    Klick mich für ein Hörbeispiel
  • Onboardsound ist einfach nicht sonderlich gut, was Mikrophonverstärkung angeht.
    Mich stört es jetzt nicht außergewöhnlich, was in deinen Videos zu hören ist. Aber ja, es ist schon etwas mehr als es sein sollte. Du hast vermutlich die vollen (30%?) Mikrophonverstärkung aktiviert, nech?
    Dreh das mal auf 20% runter, das müsste schon extrem viel helfen. Dann musst du aber halt auch den Spielesound etwas zurücknehmen.
    Wenn es dirch wirklich stark stört, kommst du um ne neue Soundkarte nicht rum.
    Asus Xonar DS, D1, D1X (PCI-Express-Version der D1) sind relativ günstige und sehr gute Karten.
    Alternativ: Headset mit USB-Anschluss kaufen. Das MMX2, die ich habe, ist ganz passabel. Aber eine neue Soundkarte machts definitiv besser, zumal dein Mikro recht gut ist.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Wenn das Rauschen ohne Verstärkung noch bei ist, ist definitiv irgendwas faul. Kann mir nicht vorstellen, dass das so sein soll, selbst bei Onboardsound.
    Such mal in den Soundordnern der Systemsteuerung, ob da irgendwas sich spießt. Mikroverstärkung vielleicht bei den Lautsprechereinstellungen aktiviert, aber den Mikroeinstellungen deaktiviert und so n krams.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Anzeige
    Das Rauschen ist dann halt nur ein wenig leiser und nein bei Lautsprecher ist alles normal =) In den Systemordnern ist auch nichts auffälliges findbar
    EDIT: Was man noch hinzufügen könnte is, dass wenn ich mein iPod Kabel mit iPod in nen frontpanel usb reinstecke, das Rauschen intensiver wird, sodass auch Leute im Skypegespräch mir gesagt haben, dass das Rauschen dann auch aufs Mikro über geht

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ShawK93 ()

  • Es gibt Onboardsound der rauscht sogar ohne Mikroverstärker.

    Das Problem ist ganz klar der Onboardsound.

    Frontpanel sollte grundsätzlich eh gemieden werden. Ist immer schlechtere Qualität als hinten.

    Ich würde dir definitiv zu einer Soundkarte raten.

    Asus Xonar DS -------------> ~40 €
    Asus Xonar D1 / D1X* ----> ~50 €
    Asus Xonar D2 / D2X* ----> ~100 €

    *Die X Varianten sind PCI-Express Karten.

    Auswahl nach Max. Budget. Teurer = Besser in dem Fall.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Okay also bis jetzt raten mir alle zu Asus Karten hmm... Ich hatte mich auch bisschen umgeschaut und viel Gutes über die Creative Titanium gelesen^^
    Gerade bin ich auch heimgekommen von der Familienfeier hab ich einfach mal den HD-Audio Stecker fürs Frontpanel rausgezogen( befindet sich genau über dem Netzteil HEHEEEEY -_- ) und musste feststellen, dass das Rauschen verschwunden ist obwohl es bei vorherigem Reinstecken auch hinten vorhanden war :^^:

    Edit: Hab weder 5.1 noch 7.1 Anlage und von emuliertem Sound halt ich auch nicht wirklich :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ShawK93 ()