Minecraft - Würdet ihr es Heute noch spielen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minecraft - Würdet ihr es Heute noch spielen?

    Anzeige
    Hi!

    Minecraft ist ein Spiel, dass jedem auf eine Art und Weisse gefällt. Sei es das einzigartige Gameplay oder die Komplexen Redstone-Verkabelungen.
    Allerdings läuft YouTube langsam über mit Minecraft Let's Plays, wohl weil jeder mit Minecraft zu einer gewissen Anzahl von Views kommt..
    Auch Oft erlebt - LPer XY (Fallen mir 3 auf anhieb ein) beendet das Projekt und wird geflamed und zugespammt mit Dingen wie "Wann kommt wieder.."

    Gibt es jemand, der es bereut, mit Minecraft angefangen zu haben? Würdet ihr es, so wie es Momentan steht, nochmal tun?

    Secret

    PS: SuFu benutzt, allerdings (Wie erwartet) nur Let's Play Threads gefunden..
  • Ich habe nie ein Minecraft LP gemacht und habe das bisher auch nicht bereut. YouTube läuft über mit uninspirierten LPs von diesem Spiel, da lobe ich mir doch die, die wenigstens mal durch z.B. Mods und einer Prise Humor etwas frischen Wind hineinbringen.
  • Nein. Das Spiel ist eins der am Meisten geLPsten (sehr komisches Wort...) das es überhaupt gibt.
    Es ist kein Spiel, was ich Let's Playen würde weil ich der Meinung wäre, es wurde so oft gespielt "Wieso sollte auch ich?"
    Aber jedem das Seine =)
    Mir hat es früher in der Alpha sehr großen Spass gemacht jetzt nicht mehr. Es ist einfach die Luft raus und The End na,ja interessiert mich jetzt auch nicht sooo sehr.
  • Geht es hier nur um's Let's Playn oder auch um's Spielen?

    LP'en muss jeder selber wissen. Genauso wie jeder Zuschauer selber wissen muss, ob er das Video wegklickt oder nicht (beispielweise weil er Minecraft langweilig findet).
    Spielen tu ich es seit der Alpha 1.2.2! Natürlich immer mit Pausen, denn auf lange Zeit wird es schon recht eintönig. Wenn man dann wieder anfängt, ist der Enthusiasmus umso größer! :D
  • Mir ist aufgefallen, dass ich Minecraft nicht alleine spiele. Anfangs ja, ist wohl logisch. Aber als mein "Stammserver" off ging, habe ich auch nur selten gespielt. Wenn ich eine schöne Idee habe, schalte ich in den Creativ Mode und baue ein bisschen, aber im Survival Mode alleine... nööö.

    Aber mit Freunden survival zu spielen, ist und bleibt recht lustig, solange man Ziele hat (Seien es Bauideen oder Höhlentouren). Ein einfaches Let's Play des Single Survival Modes würde ich nicht beginne. Allerdings bin ich immer am Überlegen, ob ich mal ein spezielles LP beginnen sollte, wie z.B. auf dem Stammserver neu beginnen und (natürlich nur mit Erlaubnis der Server Betreiber und Mitspieler) daraus ein LP zu machen. Besonders bei "ausgelutschten" Spielen wie Minecraft ist es wichtig, dass man neue Ideen reinbringt. Wer jetzt mit einem 0815 Survival LP ankommt, wird doch wegen der anderen LPer untergehen.

    Wenn man Minecraft beginnt, ist es aber auch des öfteren so, dass man auf diesem Spie festsitzt. Denn wenn man erstmal angefangen hat und gut ist, wollen die Zuschauer häufig mehr sehen. Das kann von nervigen Spam Mails bis hin zum Hacken des Kanals führen. Alles schon miterlebt (Zum Glück nicht am eigenen Leib, aber ich mache auch kein LP davon xD). Allerdings ist Minecraft weder eine pure Bestätigung der Nerverei durch Fans, noch das einzige Spiel, bei dem das passieren kann. Bei anderen Spielen können auch Fans kommen, die das Spiel sehen wollen. (Bei mir war dies aber nicht so extrem wie in den Minecraft Beispielen.)
    Was ich damit sagen will: Die Gefahr, dass die Fans immer mehr sehen wollen und versuchen den LPer zum Aufnehmen zu zwingen (das tragische ist, dass viele sich leider zwingen lassen...) kann bei jedem Spiel auftreten.

    SecretLetsPlay schrieb:

    Minecraft ist ein Spiel, dass jedem auf eine Art und Weisse gefällt
    nein

    SecretLetsPlay schrieb:

    jeder mit Minecraft zu einer gewissen Anzahl von Views kommt..
    seit YT damit langam aber sicher überquillt, stimmt dies nicht mehr ganz
  • Also ich habe es mal 3-4 Parts gemacht im Singleplayer, aber weder ich noch meine Zuschauer waren begeistert, also habe ich einfach die Videos gelöscht und was anderes gemacht, was ich
    und meine Zuschauer besser finden.
    Naja dann habe ich mal ganz spontan mit einem Kumpel ein Together gemacht, aber auch davon bin ich, im Gegensatz zu meinem Togetherpartner, nicht so begeistert.
    Werde von dem Together vielleicht mal wieder etwas hochladen.
    An sich macht mir das Spiel Spaß, und man kann es auch gut Let's Playen,
    wenn man etwas besonderes rein bringt finde ich.
    Sagen ja viele hier im Forum, das Minecraft "nackt" zu Let's Playen nicht die Krönung ist.
    Dieser Meinung bin ich auch. Ich weiss nicht so ganz, wie ich das Spiel besonders gestalten kann.
    Den Anfang finde ich immer gut (Survival Mode), aber sobald man ein bisschen gespielt hat... hmm
    Ist die Luft für mich raus.

    Also letzt den Endes würde ich keines Anfangen, aber wenn jemand anderes ein etwas anderes Minecraft Let's Play macht,
    und wirklich mal was anderes und gutes ist, dann fände ich das bestimmt toll.

    PS: Gibt es Diskussionen dieser Art nicht schon aber tausende male?
  • streetjumper16 schrieb:

    Mich nerven die ganzen MC LP auf Youtube! Wiso immer das Spiel ?

    Bevor Minecraft anfing richtig beliebt zu werden, wurde pro Woche mind. Ein Zelda OoT Let's Play begonnen und niemand hat sich beschwert. Zwar trifft das nicht die Menge von Minecraft LPs, aber es fing wirklich jede Woche ein neues OoT LP an (kein bisschen übertrieben!) und die häufen sich mit der Zeit ebenfalls. Wieso beschwert sich da keiner/hat sich da keiner beschwert?